Dirty-Power | Tagesseminar – Do 22.09.2022 in Grenchen (SO)

Dirty-Power | SABE-Weiterbildungstag 2022 | Tagesseminar – Do 22.09.2022 in Grenchen Themen: Netzrückwirkungen / Dirty-Power PLC Power-Line-Communication, D-LAN, Power-Lan, … Nichtlineare Verbraucher, Photovoltaik, Frequenzumformer, … Messgeräte und Messtechnik Filter-Lösungen Probleme aus Sicht von…

weiterlesen

Die Illusion der wunderbaren, “voll vernetzten” Welt – 5G Broschüre

5G – unverzichtbar oder Spielerei? Unter Umgehung jeglicher demokratischer Debatte, ohne Volksbefragung und ungeachtet der zweimaligen Ablehnung einer Erhöhung der Strahlungsgrenzwerte durch den Ständerat präsentieren uns die Behörden und die Mobilfunklobby heute die Entwicklung von 5G als einzig mö…

weiterlesen

Achtung – Geoengineering !

Nicht nur “Elektrosmog” ist ein grosses Problem, sondern auch unsere verschmutzte Luft durch Wettermanipulation mit “Geoengineering. Sehe hierzu die zwei unten aufgeführten Filme – Geoegineeringwatch.org sowie einen Vortrag von Dr. sc. nat. Philipp Zeller (ETH) bei TTV Horizo…

weiterlesen

Der abscheuliche Geruch der Wahrheit – Die Korruption der wissenschaftlichen Literatur geht weiter

aus Microwavesnews.com vom 20.07.2022, Louis Slesin | Übersetzung Dr. Google Meine Frau und ich verbrachten Anfang dieses Monats ein paar Tage in Basel, Schweiz. Wir kamen wegen der vielen außergewöhnlichen Museen und sie haben uns nicht enttäuscht. Als wir eines Nachmittags durch die Stadt spaziert…

weiterlesen

Aktuellen 5G / Mobilfunk-Diskussion – Risiken und Perspektiven – Online-Tagung 14. bis 16.10.2022

Wir leben in einer tiefgreifenden Umbruchsphase. Wir beobachten, dass insbesondere den technologisch beschleunigten Veränderungen unserer Lebenswelt ausgewogene gesamtgesellschaftliche Reflexionsprozesse kaum noch folgen können. Dies gilt vor allem für die rasanten Entwicklungen in Bereichen der Dig…

weiterlesen

Die unsichtbare Gefahr – WLAN, Mobilfunk, DECT, …

Die unsichtbare Gefahr. Ein Professor für Neurophysiologie warnt vor den gesundheitlichen Folgen von WLAN-Funkwellen in den Schulen.…

weiterlesen

Ist eine Kontrolle von Mobilfunkanlagen 5G mit Massive-Mimo (Beamforming) möglich

Durch die Komplexität des Mobilfunkdienstes 5G mit den neuen Massive-MIMO-Antennen ist eine Abnahme und Kontroll-Messung, wie sie bis heute durchgeführt wurde, nicht mehr aussagekräftig bis hin zu nicht mehr möglich. Die Behörden verwenden Modellberechnungen, um die Einhaltung der gelockerten Schwei…

weiterlesen

Kontroll-Messungen von Mobilfunkanlagen 5G mit Massiv-Mimo, 5G / 4G / 3G / 2G

5G Mobilfunk Kontroll-Messung Eine Abnahme-Messung von 5G Mobilfunkanlagen ist durch die Komplexität des neuen Mobilfunkdienstes mit den Massiv-Mimo-Antennen (Beamforming) nicht möglich. Die Behörden verwenden daher Software basierte Modellberechnungen, um die Einhaltung der bereits gelockerten CH-A…

weiterlesen

5G: Abnahme-Messberichte sind Geheimsache.

gefunden bei Gigaherz.ch vom 06.05.2022 Wie Messberichte jetzt landesweit zur Geheimsache erklärt werden. Eine vertrauensbildende Massnahme kantonaler Umweltämter! Orte mit empfindlicher Nutzung (OMEN), für welche in den Baubewilligungsakten (Standortdatenblättern) ein Strahlungswert von über 80% de…

weiterlesen

ElektrosmogReport – Ausgabe März 2022

von diagnosefunk.org ElektrosmogReport 2022-1 erschienen Mobilfunkstrahlung stört die Homöostase und steigert die Nahrungsaufnahme beim Menschen Vor 30 Jahren begann die weltweite Verbreitung des Mobiltelefons, heute sind etwa 6 Milliarden Geräte in Betrieb. Gleichzeitig stiegen weltweit Körpergewic…

weiterlesen


  • Newsletter anfordern


  • URS RASCHLE  |  ELEKTROSMOG-ANALYSEN | BIO-ELEKTROTECHNIK® | ELEKTROBIOLOGIE | EMV-TECH · EMV/U | LEBENS-ENERGETIK

    CH - 9113 Degersheim | Hörenstrasse 1 | Telefon: +41 71 370 02 90 und +41 71 370 08 80  |  Mail: mail (ät) urs-raschle.ch  | >> Klick für direkt Kontaktaufnahme >>