Studien



Veröffentlicht: Oktober 2019 auf EMF: data seit: 26.02.2020 Autor: Narayanan SN*, Jetti R, Kesari KK, Kumar RS, Nayak SB, Bhat PG. International Reviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Durch hochfrequente elektromagnetische Strahlung hervorgerufene Verhaltensänderungen und deren mögliche Ursachen.

Narayanan SN | 2019 | Radiofrequency electromagnetic radiation-induced behavioral changes and their possible basis. | Environ Sci Pollut Res Int. 2019 Oct;26(30):30693-30710 | doi:10.1007/s11356-019-06278-5


Veröffentlicht: 10.02.2020
auf EMF:data seit: 26.02.2020Autor: Grasso R*, Pellitteri R, Caravella SA, Musumeci F, Raciti G, Scordino A, Sposito G, Triglia A, Campisi A.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Dynamische Veränderungen in Zytoskelett-Proteinen von umhüllenden olfaktorischen Zellen, die durch hochfrequente elektromagnetische Felder induziert werden.

Grasso R | 2020 | Dynamic changes in cytoskeleton proteins of olfactory ensheathing cells induced by radiofrequency electromagnetic fields. | J Exp Biol 2020 | doi:10.1242/jeb.217190


Veröffentlicht: 17.07.2019
auf EMF:data seit: 26.02.2020Autor: Özsobacı NP*, Ergün DD, Tunçdemir M, Özçelik D.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Schützende Wirkung von Zink auf durch 2,45 GHz elektromagnetische Strahlung induzierten oxidativen Stress und Apoptose in HEK293-Zellen.

Özsobacı NP | 2019 | Protective Effects of Zinc on 2.45 GHz Electromagnetic Radiation-Induced Oxidative Stress and Apoptosis in HEK293 Cells. | Biol Trace Elem Res. 2020 Apr [im Druck] | doi:10.1007/s12011-019-01811-6


Veröffentlicht: Juni 2019
auf EMF:data seit: 26.02.2020Autor: Bamdad K*, Adel Z, Esmaeili M.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Komplikationen der nicht-ionisierenden Hochfrequenz auf die geteilte Aufmerksamkeit.

Bamdad K | 2019 | Complications of nonionizing radiofrequency on divided attention. | J Cell Biochem 2019; 120 (6): 10572-10575 | doi:10.1002/jcb.28343


Veröffentlicht: 07.11.2019
auf EMF:data seit: 26.02.2020Autor: Durdik M*, Kosik P, Markova E, Somsedikova A, Gajdosechova B, Nikitina E, Horvathova E, Kozics K, Davis D, Belyaev I.InternationalMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mikrowellen vom Mobiltelefon rufen reaktive Sauerstoffspezies hervor, aber keine DNA-Schäden, präleukämische Fusionsgene und Apoptose in hämatopoetischen Stamm-/Vorläuferzellen.

Durdik M | 2019 | Microwaves from mobile phone induce reactive oxygen species but not DNA damage, preleukemic fusion genes and apoptosis in hematopoietic stem/progenitor cells. | https://www.nature.com/articles/s41598-019-52389-x | doi:10.1038/s41598-019-52389-x


Veröffentlicht: 01.05.2020
auf EMF:data seit: 26.02.2020Autor: Kostoff RN*, Heroux P, Aschner M, Tsatsakis A.InternationalReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Nachteilige gesundheitliche Wirkungen der 5G-Mobilfunktechnologie unter realen Bedingungen.

Kostoff RN | 2020 | Adverse Health Effects of 5G Mobile Networking Technology under Real Life Conditions. | Toxicol Lett. 2020 May 1;323:35-40 [im Druck] | doi:10.1016/j.toxlet.2020.01.020


Veröffentlicht: 01.10.2019
auf EMF:data seit: 26.02.2020Autor: Broom KA*, Findlay R, Addison DS, Goiceanu C, Sienkiewicz Z.Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die frühzeitige Exposition bei gepulsten hochfrequenten LTE-Feldern verursacht anhaltende Veränderungen in der Aktivität und dem Verhalten bei C57BL/6 J-Mäusen.

Broom KA | 2019 | Early-Life Exposure to Pulsed LTE Radiofrequency Fields Causes Persistent Changes in Activity and Behavior in C57BL/6 J Mice. | Bioelectromagnetics 2019;40:498–511. | doi:10.1002/bem.22217


Veröffentlicht: 01.09.2019
auf EMF:data seit: 03.12.2019Autor: Panagopoulos DJ.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Chromosomenschädigung in menschlichen Zellen durch UMTS-Mobilfunkstrahlung.

Panagopoulos DJ. | 2019 | Chromosome damage in human cells induced by UMTS mobile telephony radiation. | Gen. Physiol. Biophys. (2019), 38, 445–454 | doi:10.4149/gpb_2019032


Veröffentlicht: 31.08.2019
auf EMF:data seit: 02.12.2019Autor: Yu G*, Tang Z, Chen H, Chen Z, Wang L, Cao H, Wang G, Xing J, Shen H, Cheng Q, Li D, Wang G, Xiang Y, Guan Y, Zhu Y, Liu Z, Bai Z.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Langfristige Belastung mit hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung von 4G-Smartphones vermindert die männliche Fortpflanzungsfähigkeit, indem sie die Spock3-MMP2-BTB- Achse im Hoden erwachsener Ratten direkt stört.

Yu G | 2019 | Long-term exposure to 4G smartphone radiofrequency electromagnetic radiation diminished male reproductive potential by directly disrupting Spock3–MMP2-BTB axis in the testes of adult rats. | Sci. Total Environ. 698, 133860 (2019) | doi:10.1016/j.scitotenv.2019.133860


Veröffentlicht: 21.10.2019
auf EMF:data seit: 02.12.2019Autor: Smith-Roe SL*, Wyde ME, Stout MD, Winters JW, Hobbs CA, Shepard KG, Green AS, Kissling GE, Shockley KR, Tice RR, Bucher JR, Kristine L. Witt KL.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Bewertung der genschädigenden Strahlung von Mobiltelefonen bei männlichen und weiblichen Ratten und Mäusen nach subchronischer Feldeinwirkung.

Smith-Roe SL | 2019 | Evaluation of the genotoxicity of cell phone radiofrequency radiation in male and female rats and mice following subchronic exposure. | Environ Mol Mutagen 2019 [im Druck] | doi:10.1002/em.22343


Veröffentlicht: 12.09.2019
auf EMF:data seit: 02.12.2019Autor: Vornoli A*, Falcioni L, Mandrioli D, Bua L, Belpoggi F.ItalienReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Der Beitrag von In Vivo-Säugetierstudien zum Wissen über die negativen Auswirkungen hochfrequenter Strahlung auf die menschliche Gesundheit.

Vornoli A | 2019 | The Contribution of In Vivo Mammalian Studies to the Knowledge of Adverse Effects of Radiofrequency Radiation on Human Health. | Int. J. Environ. Res. Public Health 16, 3379 | doi:10.3390/ijerph16183379


Veröffentlicht: 10.08.2018
auf EMF:data seit: 02.12.2019Autor: Masoumi A*, Karbalaei N, Mortazavi SMJ, Shabani M.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

2,4-GHz-Strahlung von WLAN verursacht schlechte Insulinsekretion und steigert den oxidativen Stress in den Inselzellen der Bauchspeicheldrüse von Ratten.

Masoumi A | 2018 | Radiofrequency radiation emitted from Wi-Fi (2.4 GHz) causes impaired insulin secretion and increased oxidative stress in rat pancreatic islets. | International Journal of Radiation Biology | doi:10.1080/09553002.2018.1490039


Veröffentlicht: September 2019
auf EMF:data seit: 02.12.2019Autor: Imani M*, Kazemi S, Saviz M, Farahmand L, Sadeghi B, Faraji-Dana R.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Morphologische Veränderungen durch Einwirkung von niederfrequenten elektrischen Feldern.

Imani M | 2019 | Morphological Changes Induced By Extremely Low‐Frequency Electric Fields. | Bioelectromagnetics 2019; 40 (6): 375-390 | doi:10.1002/bem.22195


Veröffentlicht: Juli 2019
auf EMF:data seit: 22.08.2019Autor: Panagopoulos DJ*.GriechenlandReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Vergleich von DNA-Schäden, induziert durch Mobilfunk und andere Arten von künstlichen elektromagnetischen Feldern.

Panagopoulos DJ | 2019 | Comparing DNA damage induced by mobile telephony and other types of man-made electromagnetic fields. | Mutation Research | doi:10.1016/j.mrrev.2019.03.003


Veröffentlicht: 06.07.2018
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Belpomme D*, Hardell L, Belyaev I, Burgio E., Carpenter DO.InternationalReviews/Übersichtsarbeiten

Thermische und nicht-thermische Effekte auf die Gesundheit durch nicht-ionisierende Strahlung geringer Intensität: Eine internationale Perspektive.

Belpomme D | 2018 | Thermal and non-thermal health effects of low intensity non-ionizing radiation: An international perspective. | Environmental Pollution 242 (2018) 643e658 | doi:10.1016/j.envpol.2018.07.019


Veröffentlicht: April 2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Davis DL*, Kesari S, Soskolne CL, Miller AB, Stein Y.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Schwedischer Review stützt die Schlussfolgerung, dass die Strahlung von Mobiltelefonen und schnurlosen Telefonen ein wahrscheinliches Karzinogen für den Menschen ist.

Davis DL | 2013 | Swedish review strengthens grounds for concluding that radiation fromcellular and cordless phones is a probable human carcinogen. | Pathophysiology 2013; 20 (2): 123-129 | doi:


Veröffentlicht: 01.11.2010
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Kang N*, Shang XJ, Huang YF.ChinaReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Einfluss von Mobilfunkstrahlung auf die männliche Fortpflanzung.

Kang N | 2010 | Impact of cell phone radiation on male reproduction. [Originalartikel in Chinesisch] | Zhonghua Nan Ke Xue. 2010 Nov;16(11):1027-30 | doi:


Veröffentlicht: 01.03.2011
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Yakymenko I*, Sidorik E, Kyrylenko S, Chekhun V.UkraineReviews/Übersichtsarbeiten

Langzeit-Exposition bei Mikrowellen-Strahlen ruft Krebs-Wachstum hervor: Evidenz von Radar und Mobilfunksystemen.

Yakymenko I | 2011 | Long-term exposure to microwave radiation provokes cancer growth: evidences from radars and mobile communication systems. | Exp Oncol 2011; 33 (2): 62-70 | doi:


Veröffentlicht: 01.01.2011
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Yakymenko IL*, Sidorik EP, Tsybulin OS.UkraineReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Stoffwechsel-Veränderungen in lebenden Zellen bei elektromagnetischer Befeldung von Mobilfunk-Systemen.

Yakymenko IL | 2011 | Metabolic changes in living cells under electromagnetic radiation of mobile communication systems. [Original-Artikel in Russisch] | Ukr.Biochem.J. 2011; Volume 83, Issue 2, Mar-Apr, pp. 20-28 | doi:


Veröffentlicht: August 2007
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Behari J*, Rajamani P, Bellieni CV, Belyaev I, Blackman CF, Blank M, Carlberg M, Carpenter DO, Davanipour Z, Fragopoulou AF, Gee D, Grigoriev Y, Hansson Mild K, Hardell L, Herbert M, Heroux P, Kundi M, Lai H, Li Y, Liboff AR, Margaritis LH, Nittby H, Oberfeld G, Persson BR, Pinto I, Sage C, Salford L, Sobel E, Thomsen A.InternationalReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

BioInitative-Report 2012: Eine Begründung für einen biologisch-basierten Expositions-Standard für schwache elektromagnetische Felder.

Behari J | 2007 | The BioInitiative Report 2012: A Rationale for Biologically-based Public Exposure Standards for Electromagnetic Fields (ELF and RF). | https://bioinitiative.org | doi:


Veröffentlicht: 01.08.2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Pall ML*.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Elektromagnetische Felder wirken über die Aktivierung von spannungsabhängigen Calciumkanälen, um positive oder negative Wirkungen hervorzurufen.

Pall ML | 2013 | Electromagnetic fields act via activation of voltage- gated calcium channels to produce beneficial or adverse effects. | J Cell Mol Med 2013; 17 (8): 958-965 | doi:10.1111/jcmm.12088


Veröffentlicht: Dezember 2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Naziroglu M*, Yuksel M, Kose SA, Ozkaya MO.TürkeiReviews/Übersichtsarbeiten

Neuere Berichte zu von Wi-Fi- und Mobiltelefon-hervorgerufenen Feldern auf den oxidativen Stress und Reproduktions-Signalwege bei Frauen und Männern.

Naziroglu M | 2013 | Recent reports of Wi-Fi and mobile phone- induced radiation on oxidative stress and reproductive signaling pathways in females and males. | J Membr Biol 2013; 246 (12): 869-875 | doi:10.1007/s00232-013-9597-9


Veröffentlicht: April 2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Ledoigt G*, Belpomme D.FrankreichEpidemiologische Studien

Krebs-induzierende molekulare Signalwege und HF-EMF-Befeldung.

Ledoigt G | 2013 | Cancer induction molecular pathways and HF-EMF irradiation. | Adv Biol Chem 2013; 3 (2): 177-186 | doi:10.4236/abc.2013.32023


Veröffentlicht: April 2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Hardell L*, Carlberg M, Hansson Mild K.SchwedenReviews/Übersichtsarbeiten

Die Nutzung von Mobiltelefonen und Schnurlostelefonen steht im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für Gliom und Akustikusneurinom.

Hardell L | 2013 | Use of mobile phones and cordless phones is associated with increased risk for glioma and acoustic neuroma. | Pathophysiology 2013; 20 (2): 85-110 | doi:


Veröffentlicht: November 2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Liu C*, Gao P, Xu SC, Wang Y, Chen CH, He MD, Yu ZP, Zhang L, Zhou Z.ChinaMedizinische/biologische Studien

Mobiltelefon-Felder führen abhängig von der Betriebsart zu DNA-Schäden in einer von Spermatozyten abgeleiteten Zelllinie der Maus: Eine Schutzfunktion von Melatonin.

Liu C | 2013 | Mobile phone radiation induces mode-dependent DNA damage in a mouse spermatocyte-derived cell line: a protective role of melatonin. | Int J Radiat Biol 2013; 89 (11): 993-1001 | doi:10.3109/09553002.2013.811309


Veröffentlicht: 01.03.2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Koca O*, Gokce AM, Ozturk MI, Ercan F, Yurdakul N, Karaman MI.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Wirkungen der intensiven Nutzung eines Mobiltelefons (Philips Genic 900) auf das Nieren-Gewebe der Ratte.

Koca O | 2013 | Effects of intensive cell phone (Philips Genic 900) use on the rat kidney tissue. | Urol J 2013; 10 (2): 886-891 | doi:10.22037/uj.v10i2.2157


Veröffentlicht: September 2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Tsybulin O*, Sidorik E, Brieieva O, Buchynska L, Kyrylenko S, Henshel D, Yakymenko I.UkraineMedizinische/biologische Studien

GSM 900 MHz Mobiltelefon-Befeldung kann die frühe Embryogenese bei Japanischen Wachteln entweder stimulieren oder unterdrücken in Abhängigkeit von der Expositionsdauer.

Tsybulin O | 2013 | GSM 900 MHz cellular phone radiation can either stimulate or depress early embryogenesis in Japanese quails depending on the duration of exposure. | Int J Radiat Biol 2013; 89 (9): 756-763 | doi:10.3109/09553002.2013.791408


Veröffentlicht: 18.02.2013
auf EMF:data seit: 17.08.2019Autor: Luo Q*, Jiang Y, Jin M, Xu J, Huang HF.ChinaMedizinische/biologische Studien

Proteom-Analyse zur Änderung der Protein-Expression im frühstadlichen villösen Plazenta-Gewebe durch elektromagnetische Felder in Verbindung mit Mobiltelefon-Exposition.

Luo Q | 2013 | Proteomic analysis on the alteration of protein expression in the early-stage placental villous tissue of electromagnetic fields associated with cell phone exposure. | Reprod Sci 2013; 20 (9): 1055-1061 | doi:10.1177/1933719112473660


Veröffentlicht: 01.12.2016
auf EMF:data seit: 16.08.2019Autor: Saygin M*, Asci H, Ozmen O, Cankara FN, Dincoglu D, Ilhan I.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Einfluss von 2,45 GHz Mikrowellen-Strahlung auf die Biomarker der Entzündungs-Signaltransduktion im Hoden junger Ratten: die Rolle von Gallus-Säure.

Saygin M | 2016 | Impact of 2.45 GHz Microwave Radiation on the Testicular Inflammatory Pathway Biomarkers in Young Rats: The Role of Gallic Acid. | Environ Toxicol 2016; 31 (12): 1771-1784 | doi:10.1002/tox.22179


Veröffentlicht: 01.11.2018
auf EMF:data seit: 16.08.2019Autor: Altun G*, Deniz ÖG, Yurt KK, Davis D, Kaplan S.TürkeiReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Wirkungen der Mobiltelefon-Exposition auf die Metabolomik im männlichen und weiblichen Fortpflanzungssystem.

Altun G | 2018 | Effects of mobile phone exposure on metabolomics in the male and female reproductive systems. | Environ Res 2018; 167: 700-707 | doi:10.1016/j.envres.2018.02.031


Veröffentlicht: 20.01.2017
auf EMF:data seit: 16.08.2019Autor: Kim JH*, Yu DH, Huh YH, Lee EH, Kim HG, Kim HR.SüdkoreaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Langzeit-Exposition bei 835 HF-RMF ruft Hyperaktivität, Autophagie und Demyelinierung bei kortikalen Neuronen der Maus hervor.

Kim JH | 2017 | Long-term exposure to 835 MHz RF-EMF induces hyperactivity, autophagy and demyelination in the cortical neurons of mice. | Sci Rep 2017; 7: 41129 | doi:10.1038/srep41129


Veröffentlicht: 16.08.2016
auf EMF:data seit: 16.08.2019Autor: Soubere Mahamoud Y*, Aite M, Martin C, Zhadobov M, Sauleau R, Le Dréan Y, Habauzit D.FrankreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Zusätzliche Wirkungen von Millimeterwellen und 2-Deoxyglucose Ko-Exposition auf das Transkriptom von menschlichen Keratinozyten.

Soubere Mahamoud Y | 2016 | Additive Effects of Millimeter Waves and 2- Deoxyglucose Co-Exposure on the Human Keratinocyte Transcriptome. | PLoS One. 2016 Aug 16;11(8):e0160810 | doi:10.1371/journal.pone.0160810


Veröffentlicht: 13.08.2019
auf EMF:data seit: 13.08.2019Autor: Miller AB*, Sears M, Hardell L, Oremus M, Soskolne CL.InternationalReviews/Übersichtsarbeiten

Risiken für Gesundheit und Wohlergehen durch Hochfrequenzstrahlung, die von Mobiltelefonen und anderen drahtlosen Endgeräten abgestrahlt wird.

Miller AB | 2019 | Risks to health and well-being from radio-frequency radiation emitted by cell phones and other wireless devices. | Front. Public Health | doi:10.3389/fpubh.2019.00223


Veröffentlicht: 02.02.2019
auf EMF:data seit: 13.08.2019Autor: Havas M*.KanadaReviews/Übersichtsarbeiten

Elektrohypersensibilität (EHS) ist eine umweltbedingte Behinderung, die sofortige Aufmerksamkeit erfordert.

Havas M | 2019 | Electrohypersensitivity (EHS) is an Environmentally-Induced Disability that Requires Immediate Attention. | J Sci Discov(2019); 3(1):jsd18020 | doi:


Veröffentlicht: 13.07.2019
auf EMF:data seit: 13.08.2019Autor: Ismaiil LA*, Joumaa WH, Moustafa ME.InternationalMedizinische/biologische Studien

Die Auswirkungen einer Exposition von diabetischen Ratten bei 900 MHz elektromagnetischer Strahlung, die von einer Mobilfunk-Antenne emittiert wird, auf den hepatischen oxidativen Stress.

Ismaiil LA | 2019 | The impact of exposure of diabetic rats to 900 MHz electromagnetic radiation emitted from mobile phone antenna on hepatic oxidative stress. | Electromagn Biol Med. 2019 Jul 13:1-10. | doi:10.1080/15368378.2019.1641722


Veröffentlicht: Juni 2019
auf EMF:data seit: 12.08.2019Autor: Asl JF*, Larijani B, Zakerkish M, Rahim F, Shirbandi K, Akbari R.IranReviews/Übersichtsarbeiten

Die mögliche allgemeine Gefährdung von Schilddrüsenzellen und Hormonen durch Mobilfunkstrahlung: ein systematischer Review der Evidenz.

Asl JF | 2019 | The possible global hazard of cell phone radiation on thyroid cells and hormones: a systematic review of evidences. | Environ Sci Pollut Res Int 2019; 26 (18): 18017-18031 | doi:10.1007/s11356-019-05096-z


Veröffentlicht: April 2018
auf EMF:data seit: 07.07.2019Autor: Di Ciaula A*.ItalienReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Hin zu 5G-Kommunikationssystemen: Gibt es gesundheitliche Wirkungen?

Di Ciaula A | 2018 | Towards 5G communication systems: are there health implications? | Int J Hyg Environ Health 2018; 221 (3): 367-375 | doi:10.1016/j.ijheh.2018.01.011


Veröffentlicht: 09.08.2018
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Hori T*, Nedachi T, Suzuki H, Harakawa S.JapanMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Charakterisierung der unterdrückenden Wirkungen extrem niederfrequenter elektrischer Felder auf einen stressbedingten Anstieg des Plasma-Glucocorticoid-Gehalts bei Mäusen.

Hori T | 2018 | Characterization of the suppressive effects of extremely-low-frequency electric fields on a stress-induced increase in the plasma glucocorticoid level in mice. | Bioelectromagnetics 2018; 39 (7): 516-528 | doi:10.1002/bem.22138


Veröffentlicht: Januar 2009
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Makker K*, Varghese A, Desai NR, Mouradi R, Agarwal A.USAReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon: die Nemesis der modernen Menschheit?

Makker K | 2009 | Cell phones: modern man’s nemesis? | Reprod Biomed Online 2009; 18 (1): 148-157 | doi:


Veröffentlicht: August 2009
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Phillips JL*, Singh NP, Lai H.USAReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Elektromagnetische Felder und DNA-Schaden.

Phillips JL | 2009 | Electromagnetic fields and DNA damage. | Pathophysiology 2009; 16 (2-3): 79-88 | doi:10.1016/j.pathophys.2008.11.005


Veröffentlicht: August 2009
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Davanipour Z*, Sobel E.USAReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Langzeit-Exposition bei Magnetfeldern und die Risiken für Alzheimer-Krankheit und Brustkrebs: Weitere biologische Forschung

Davanipour Z | 2009 | Long-term exposure to magnetic fields and the risks of Alzheimer’s disease and breast cancer: further biological research. | Pathophysiology 2009; 16 (2-3): 149-156 | doi:


Veröffentlicht: 01.06.2010
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Yakymenko I*, Sidorik E.UkraineReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Karzinogenese-Risiken durch elektromagnetische Befeldung von Mobilfunk-Geräten.

Yakymenko I | 2010 | Risks of carcinogenesis from electromagnetic radiation of mobile telephony devices. | Exp Oncol 2010; 32 (2): 54-60 | doi:


Veröffentlicht: 01.01.2010
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Carpenter DO*.USAReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Elektromagnetische Felder und Krebs: die Kosten des Nichtstuns.

Carpenter DO | 2010 | Electromagnetic fields and cancer: the cost of doing nothing. | Rev Environ Health 2010; 25 (1): 75-80 | doi:10.1515/REVEH.2010.25.1.75


Veröffentlicht: Juli 2010
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Khurana VG*, Hardell L, Everaert J, Bortkiewicz A, Carlberg M, Ahonen M.InternationalReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Epidemiologische Evidenz für ein gesundheitliches Risiko von Mobilfunk-Basisstationen.

Khurana VG | 2010 | Epidemiological evidence for a health risk from mobile phone base stations. | Int J Occup Environ Health 2010; 16 (3): 263-267 | doi:10.1179/107735210799160192


Veröffentlicht: 05.11.2010
auf EMF:data seit: 20.05.2019Autor: Levitt BB*, Lai H.USAReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Biologische Wirkungen durch die Exposition bei elektromagnetischer Befeldung durch Mobilfunk-Basisstationen und andere Antennengruppen.

Levitt BB | 2010 | Biological effects from exposure to electromagnetic radiation emitted by cell tower base stations and other antenna arrays. | Environ Rev. 2010; 18: 369-395 | doi:10.1139/A10-018


Veröffentlicht: Dezember 2018
auf EMF:data seit: 24.03.2019Autor: Hensinger PDeutschlandReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Risiko Mobilfunk – Blick in die Forschung: Gesundheitsschäden durch WLAN- und Mobilfunkstrahlung [dt. Original-Titel].

Hensinger P | 2018 | Risiko Mobilfunk – Blick in die Forschung: Gesundheitsschäden durch WLAN- und Mobilfunkstrahlung [dt. Original-Titel]. | DHZ – Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift, 2018; 8: 14–19 | doi:10.1055/a-0729-3561


Veröffentlicht: Januar 2019
auf EMF:data seit: 24.03.2019Autor: Mutter J*, Hensinger P.DeutschlandReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Rückgang der Spermienqualität: Umweltmedizinische Ursachen [dt. Original-Titel].

Mutter J | 2019 | Rückgang der Spermienqualität: Umweltmedizinische Ursachen [dt. Original-Titel]. | Zeitschrift für Komplementärmedizin 2019; 11(01): 48-55 | doi:10.1055/a-0828-6436


Veröffentlicht: 21.10.2018
auf EMF:data seit: 12.03.2019Autor: Karimi N*, Bayat M, Haghani M, Saadi H F, Ghazipour G R.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

2,45 GHz Mikrowellenstrahlung verschlechtert Lernen, Gedächtnis und die synaptische Plastizität im Hippocampus von Ratten.

Karimi N | 2018 | 2.45 GHz microwave radiation impairs learning, memory, and hippocampal synaptic plasticity in the rat. | Toxicology and Industrial Health 2018; 34(12), 873–883 [im Druck] | doi:10.1177/0748233718798976


Veröffentlicht: 20.11.2018
auf EMF:data seit: 12.03.2019Autor: Nirala J*, Singh K V, Murmu N N, Gautam R, Rajamani P, Meena R.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Oxidativer Stress verändert Spermienparameter bei männlichen Wistar-Ratten, die der Strahlung eines 3G-Mobiltefefons ausgesetzt waren.

Nirala J | 2018 | Oxidative stress-mediated alterations on sperm parameters in male Wistar rats exposed to 3G mobile phone radiation. | Andrologia 2018;(October):e13201 [im Druck] | doi:10.1111/and.13201


Veröffentlicht: 15.04.2019
auf EMF:data seit: 12.03.2019Autor: Odemer R*, Odemer F.DeutschlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung hochfrequenter Strahlung (RF-EMF) auf Entwicklung und Paarungserfolg einer Honigbienen-Königin.

Odemer R | 2019 | Effects of radiofrequency electromagnetic radiation (RF-EMF) on honey bee queen development and mating success. | Sci Total Environ 2019; 661: 553-562 [im Druck] | doi:10.1016/j.scitotenv.2019


Veröffentlicht: Januar 2019
auf EMF:data seit: 12.03.2019Autor: Alkis M E*, Bilgin H M, Akpolat V, Dasdag S, Yegin K, Yavas M C, Akdag M Z.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von 900-, 1800, und 2100 MHz Mobilfunkstrahlung auf DNA und oxidativen Stress im Gehirn.

Alkis M E | 2019 | Effect of 900-, 1800-, and 2100-MHz radiofrequency radiation on DNA and oxidative stress in brain. | Electromagnetic Biology and Medicine, 2019; 00(00), 1–16 [im Druck] | doi:10.1080/15368378.2019


Veröffentlicht: 09.12.2018
auf EMF:data seit: 02.12.2018Autor: Kesari KK*, Agarwal A, Henkel R.InternationalReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Strahlen und männliche Fruchtbarkeit.

Kesari KK | 2018 | Radiations and male fertility. | Reproductive Biology and Endocrinology (2018) 16:118 | doi:10.1186/s12958-018-0431-1


Veröffentlicht: Januar 2015
auf EMF:data seit: 18.07.2018Autor: Panagopoulos DJ*, Johansson O, Carlo GL.InternationalReviews/Übersichtsarbeiten

Wirkliche versus simulierte Mobiltelefon-Exposition in experimentellen Studien.

Panagopoulos DJ | 2015 | Real versus Simulated Mobile Phone Exposures in Experimental Studies. | Biomed Res Int 2015: 607053 | doi:10.1155/2015/607053


Veröffentlicht: Februar 2016
auf EMF:data seit: 18.07.2018Autor: Balmori A*.SpanienReviews/Übersichtsarbeiten

Funktelemetrie und freilebende Tiere: Aufzeigen einer Wissenslücke bei den Wirkungen hochfrequenter Felder.

Balmori A | 2016 | Radiotelemetry and wildlife: Highlighting a gap in the knowledge on radiofrequency radiation effects. | Sci Total Environ 2016; 543 Pt A: 662-669 | doi:10.1016/j.scitotenv.2015.11.073


Veröffentlicht: Januar 2017
auf EMF:data seit: 18.07.2018Autor: Bortkiewicz A*, Gadzicka E, Szymczak W.PolenEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon-Nutzung und das Risiko von im Schädel gelegenen Tumoren und Speicheldrüsentumoren – eine Meta-Analyse.

Bortkiewicz A | 2017 | Mobile Phone Use and Risk for Intracranial Tumors and Salivary Gland Tumors – A Meta-Analysis. | Int J Occup Med Environ Health 2017; 30 (1): 27-43 | doi:10.13075/ijomeh.1896.00802


Veröffentlicht: Januar 2017
auf EMF:data seit: 18.07.2018Autor: Halgamuge MN*.AustralienReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Review: Wirkung schwacher Hochfrequenzstrahlung von Mobiltelefonen auf Pflanzen.

Halgamuge MN | 2017 | Review: Weak radiofrequency radiation exposure from mobile phone radiation on plants. | Electromagn Biol Med 2016: 213-235 | doi:10.1080/15368378.2016.1220389


Veröffentlicht: 22.03.2016
auf EMF:data seit: 17.07.2018Autor: Schwarze S*, Schneider NL, Reichl T, Dreyer D, Lefeldt N, Engels S, Baker N, Hore PJ, Mouritsen H.InternationalMedizinische/biologische Studien

Schwache elektromagnetische Breitband-Felder stören die Orientierung nach dem magnetischen Kompass bei einem nachts wandernden Singvogel (Erithacus rubecula) mehr als starke Schmalband-Felder.

Schwarze S | 2016 | Weak Broadband Electromagnetic Fields are More Disruptive to Magnetic Compass Orientation in a Night-Migratory Songbird (Erithacus rubecula) than Strong Narrow-Band Fields. | Front. Behav. Neurosci. 10:55 | doi:10.3389/fnbeh.2016.00055


Veröffentlicht: März 2015
auf EMF:data seit: 17.07.2018Autor: Wu T*, Rappaport TS, Collins CM.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Sicherheit für kommende Generationen: Überlegungen zur Sicherheit für Millimeterwellen in der Mobilfunk-Kommunikation.

Wu T | 2015 | Safe for Generations to Come: Considerations of Safety for Millimeter Waves in Wireless Communications. | IEEE Microw Mag 2015; 16 (2): 65-84 | doi:10.1109/MMM.2014.2377587

Veröffentlicht: Mai 2018
auf EMF:data seit: 16.07.2018Autor: Bashirzadeh Y*, Poole J, Qian S, Maruthamuthu V.USAMedizinische/biologische Studien

Wirkung der pharmakologischen Modulation von Aktin und Myosin auf die kollektive Zell-Elektrotaxis.

Bashirzadeh Y | 2018 | Effect of pharmacological modulation of actin and myosin on collective cell electrotaxis. | Bioelectromagnetics 2018; 39 (4): 289-298 | doi:10.1002/bem.22119

Veröffentlicht: 01.12.2017
auf EMF:data seit: 16.07.2018Autor: Çetkin M*, Kızılkan N, Demirel C, Bozdağ Z, Erkılıç S, Erbağcı H.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Quantitative Veränderungen in der Hodenstruktur und -funktion bei Ratten, die Mobilfunkstrahlung ausgesetzt waren/wurden.

Çetkin M | 2017 | Quantitative changes in testicular structure and function in rat exposed to mobile phone radiation. | Andrologia 2017; 49 (10) | doi:10.1111/and.12761

Veröffentlicht: Juli 2018
auf EMF:data seit: 16.07.2018Autor: Pall ML*.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Wi-Fi ist eine bedeutende Gefährdung für die menschliche Gesundheit.

Pall ML | 2018 | Wi-Fi is an important threat to human health. | Environmental Research Volume 164, July 2018, Pages 405-416 | doi:10.1016/j.envres.2018.01.035

Veröffentlicht: Januar 2016
auf EMF:data seit: 15.07.2018Autor: Navarro EA*, Gomez-Perretta C, Montes F.SpanienMedizinische/biologische Studien

Ein schwaches Magnetfeld beeinflusst das Kurzzeitgedächtnis: eine Untersuchung bei einer Gruppe gesunder Studenten.

Navarro EA | 2016 | Low intensity magnetic field influences short‐term memory: A study in a group of healthy students. | Bioelectromagnetics 2016; 37 (1): 37-48 | doi:10.1002/bem.21944

Veröffentlicht: 15.01.2016
auf EMF:data seit: 15.07.2018Autor: Gremiaux A*, Girard S, Guerin V, Lothier J, Baluska F, Davies E, Bonnet P, Vian A.InternationalMedizinische/biologische Studien

Exposition bei einem hochfrequenten Feld mit niedriger Amplitude verursacht verzögertes und vermindertes Wachstum bei Rosa hybrida.

Gremiaux A | 2016 | Low-amplitude, high-frequency electromagnetic field exposure causes delayed and reduced growth in Rosa hybrida. | J Plant Physiol 2016; 190: 44-53 | doi:10.1016/j.jplph.2015.11.004

Veröffentlicht: März 2018
auf EMF:data seit: 15.07.2018Autor: Gulati S*, Yadav A, Kumar N, Priya K, Aggarwal NK, Gupta R.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Phänotypische und genotypische Charakterisierung des antioxidativen Enzymsystems in der Bevölkerung, die der Strahlung von Mobilfunk-Basisstationen ausgesetzt ist.

Gulati S | 2018 | Phenotypic and genotypic characterization of antioxidant enzyme system in human population exposed to radiation from mobile towers. | Mol Cell Biochem 2018; 440 (1-2): 1-9 | doi:10.1007/s11010-017-3150-6

Veröffentlicht: 01.02.2017
auf EMF:data seit: 13.07.2018Autor: de Melo DR*, Acosta-Avalos D.BrasilienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Lichtwirkungen auf den vielzelligen magnetotaktischen Prokaryoten Candidatus Magnetoglobus multicellularis werden durch Hochfrequenzfelder gelöscht: die Beteiligung von Radikalpaar-Mechanismen.

de Melo DR | 2017 | Light effects on the multicellular magnetotactic prokaryote ‘Candidatus Magnetoglobus multicellularis’ are cancelled by radiofrequency fields: the involvement of radical pair mechanisms. | Antonie Van Leeuwenhoek 2017; 110 (2): 177-186 | doi:10.1007/s10482-016-0788-0

Veröffentlicht: Januar 2018
auf EMF:data seit: 12.07.2018Autor: Sage C*, Burgio E.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Elektromagnetische Felder, gepulste Hochfrequenz-Strahlung und Epigenetik: Wie Funktechnologie die Entwicklung von Kindern beeinflussen könnte.

Sage C | 2018 | Electromagnetic Fields, Pulsed Radiofrequency Radiation, and Epigenetics: How Wireless Technologies May Affect Childhood Development. | Child Dev. 2018 Jan;89(1):129-136 | doi:10.1111/cdev.12824

Veröffentlicht: April 2017
auf EMF:data seit: 12.07.2018Autor: Al-Serori H*, Kundi M, Ferk F, Mišík M, Nersesyan A, Murbach M, Lah TT, Knasmüller S.InternationalMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Bewertung des Potentials Mobilfunk-spezifischer elektromagnetischer Felder (UMTS) zur Erzeugung von Mikronuklei in humanen Glioblastom-Zelllinien.

Al-Serori H | 2017 | Evaluation of the potential of mobile phone specific electromagnetic fields (UMTS) to produce micronuclei in human glioblastoma cell lines. | Toxicol In Vitro 2017; 40: 264-271 | doi:10.1016/j.tiv.2017.01.012

Veröffentlicht: 01.05.2018
auf EMF:data seit: 12.07.2018Autor: Kocaman A*, Altun G, Kaplan AA, Deniz ÖG, Yurt KK, Kaplan S.TürkeiReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Genschädigende und Krebs erregende Wirkung von nicht-ionisierenden elektromagnetischen Feldern.

Kocaman A | 2018 | Genotoxic and carcinogenic effects of non-ionizing electromagnetic fields. | Environ Res 2018; 163: 71-79 | doi:10.1016/j.envres.2018.01.034

Veröffentlicht: 01.01.2018
auf EMF:data seit: 10.07.2018Autor: Philips A*, Henshaw DL, Lamburn G, O’Carroll MJ.Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Hirntumoren: Anstieg der Inzidenz von Glioblastoma multiforme in England 1995-2015 deutet auf einen negativen Umwelt- oder Lebensstilfaktor hin.

Philips A | 2018 | Brain tumours: rise in Glioblastoma Multiforme incidence in England 1995–2015 suggests an adverse environmental or life-style factor. | J Environ Public Health 2018 | doi:10.1155/2018/7910754

Veröffentlicht: Dezember 2016
auf EMF:data seit: 10.07.2018Autor: Harutyunyan H*, Mkrtchyan V, Sukiasyan K, Sahakyan G, Poghosyan G, Soghomonyan A, Cherniavsky E, Bondarenko E, Shkumatov V.ArmenienMedizinische/biologische Studien

Wirkung einer in vivo- und in vitro-Exposition bei einem statischen elektrischen Feld auf einige hämatologische Parameter bei Ratten.

Harutyunyan H | 2016 | Effect of In Vivo and In Vitro Exposure to Electrostatic Field on Some Hematological Parameters in Rats. | Bioelectromagnetics 2016; 37 (8): 513-526 | doi:10.1002/bem.22000

Veröffentlicht: Januar 2015
auf EMF:data seit: 10.07.2018Autor: Cammaerts MC*, Johansson O.InternationalMedizinische/biologische Studien

Wirkung von Menschen-gemachten elektromagnetischen Feldern auf die Samenkeimung der gewöhnlichen Brassicaceae Lepidium sativum (Gartenkresse): eine vorläufige Replikationsstudie.

Cammaerts MC | 2015 | Effect of man-made electromagnetic fields on common Brassicaceae Lepidium sativum (cress d’Alinois) seed germination: a preliminary replication study. | Phyton (B Aires) 2015; 84 (1): 132-137 | doi:

Veröffentlicht: 13.07.2016
auf EMF:data seit: 10.07.2018Autor: Paknahad M*, Mortazavi SM, Shahidi S, Mortazavi G, Haghani M.IranMedizinische/biologische Studien

Wirkung hochfrequenter Felder von Wi-Fi-Geräten auf die Quecksilber-Freisetzung aus Amalgam-Füllungen.

Paknahad M | 2016 | Effect of radio frequency radiation from Wi-Fi devices on mercury release from amalgam restorations. | J Environ Health Sci Eng. 2016 Jul 13;14:12 | doi:10.1186/s40201-016-0253-z

Veröffentlicht: 01.01.2017
auf EMF:data seit: 09.07.2018Autor: Xu F*, Bai Q, Zhou K, Ma L, Duan J, Zhuang F, Xie C, Li W, Zou P, Zhu C.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Altersabhängige akute Interferenz mit der Stammzellen- und Vorläuferzellen-Proliferation im Hippocampus nach Exposition gegenüber 1800 MHz elektromagnetischer Befeldung.

Xu F | 2017 | Age-dependent acute interference with stem and progenitor cell proliferation in the hippocampus after exposure to 1800 MHz electromagnetic radiation. | Electromagn Biol Med. 2017;36(2):158-166 | doi:10.1080/15368378.2016.1233886

Veröffentlicht: 15.06.2015
auf EMF:data seit: 09.07.2018Autor: Balmori A*.SpanienReviews/Übersichtsarbeiten

Anthropogene hochfrequente elektromagnetische Felder als aufkommende Bedrohung für die Orientierung wild lebender Tiere.

Balmori A | 2015 | Anthropogenic radiofrequency electromagnetic fields as an emerging threat to wildlife orientation. | Sci Total Environ 2015; 518: 58-60 | doi:10.1016/j.scitotenv.2015.02.077

Veröffentlicht: August 2018
auf EMF:data seit: 07.07.2018Autor: Russell CL*.USAReviews/Übersichtsarbeiten

5 G-Telekommunikationsausbau: Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit und die Umwelt.

Russell CL | 2018 | 5 G wireless telecommunications expansion: Public health and environmental implications. | Environ Res. 2018 Aug;165:484-495 | doi:10.1016/j.envres.2018.01.016

Veröffentlicht: 01.05.2017
auf EMF:data seit: 07.07.2018Autor: Lippi G*, Danese E, Brocco G, Gelati M, Salvagno GL, Montagnana M.ItalienMedizinische/biologische Studien

Akute Wirkungen einer 30-minütigen Exposition während eines Smartphone-Anrufs auf die in vitro-Blutplättchen-Funktion.

Lippi G | 2017 | Acute effects of 30 minutes of exposure to a smartphone call on in vitro platelet function. | Blood Transfus 2017; 15: 249-253 | doi:10.2450/2016.0327-15

Veröffentlicht: Oktober 2017
auf EMF:data seit: 07.07.2018Autor: Lameth J*, Gervais A, Colin C, Lévêque P, Jay TM, Edeline JM, Mallat M.FrankreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Akute Nervenentzündung fördert die Zell-Reaktionen bei 1800 MHz GSM elektromagnetischen Feldern in der Großhirnrinde der Ratte.

Lameth J | 2017 | Acute Neuroinflammation Promotes Cell Responses to 1800 MHz GSM Electromagnetic Fields in the Rat Cerebral Cortex. | Neurotox Res 2017; 32 (3): 444-459 | doi:10.1007/s12640-017-9756-3

Veröffentlicht: Februar 2018
auf EMF:data seit: 01.07.2018Autor: Shahin S*, Banerjee S, Swarup V, Singh SP, Chaturvedi CM.IndienMedizinische/biologische Studien

2,45 GHz Mikrowellen beeinträchtigen das hippokampale Lernen und das räumliche Gedächtnis: Beteiligung der von lokalen Stress-Mechanismen hervorgerufenen Unterdrückung des iGluR/ERK/CREB-Signalwegs.

Shahin S | 2018 | 2.45-GHz Microwave Radiation Impairs Hippocampal Learning and Spatial Memory: Involvement of Local Stress Mechanism-Induced Suppression of iGluR/ERK/CREB Signaling. | Toxicol Sci 2018; 161 (2): 349-374 | doi:10.1093/toxsci/kfx221

Veröffentlicht: Januar 1997
auf EMF:data seit: 30.06.2018Autor: Sandström M*, Lyskov E, Berglund A, Medvedev S, Hansson Mild K.SchwedenMedizinische/biologische Studien

Neurophysiologische Wirkungen von Flickerlicht bei Patienten mit empfundener Elektrosensibilität.

Sandström M | 1997 | Neurophysiological effects of flickering light in patients with perceived electrical hypersensitivity. | J Occup Environ Med 1997; 39 (1): 15-22 | doi:

Veröffentlicht: Oktober 1994
auf EMF:data seit: 30.06.2018Autor: Johansson O*, Hilliges M, Bjornhagen V, Hall K.SchwedenMedizinische/biologische Studien

Hautveränderungen bei Patienten, die unter “Bildschirm-Dermatitis” leiden: eine “Open Field”-Provokationsstudie in 2 Fällen.

Johansson O | 1994 | Skin changes in patients claiming to suffer from “screen dermatitis”: a two-case open-field provocation study. | Exp Dermatol 1994; 3 (5): 234-238 | doi:10.1111/j.1600-0625.1994.tb00282.x

Veröffentlicht: Dezember 1997
auf EMF:data seit: 30.06.2018Autor: Eriksson N*, Hoog J, Hansson Mild K, Sandström M, Stenberg B.SchwedenEpidemiologische Studien

Die psychosoziale Arbeitsumgebung und Hautsymptome bei Arbeitern an Bildschirmgeräten: eine Fall-Kontroll-Studie.

Eriksson N | 1997 | The psychosocial work environment and skin symptoms among visual display terminal workers: a case referent study. | Int J Epidemiol 1997; 26 (6): 1250-1257 | doi:10.1093/ije/26.6.1250

Veröffentlicht: Januar 2000
auf EMF:data seit: 29.06.2018Autor: Freude G*, Ullsperger P, Eggert S, Ruppe I.DeutschlandMedizinische/biologische Studien

Von Mobiltelefonen ausgehende Mikrowellen beeinflussen die langsamen Gehirnpotenziale des Menschen.

Freude G | 2000 | Microwaves emitted by cellular telephones affect human slow brain potentials. | Eur J Appl Physiol 2000; 81 (1-2): 18-27 | doi:10.1007/PL00013791

Veröffentlicht: Dezember 1997
auf EMF:data seit: 29.06.2018Autor: Gangi S*, Johansson O.SchwedenReviews/Übersichtsarbeiten

Hautveränderungen bei “Bildschirm-Dermatitis” versus durch klassische UV- und ionisierende Strahlung ausgelöste Schäden — Ähnlichkeiten und Unterschiede.

Gangi S | 1997 | Skin changes in “screen dermatitis” versus classical UV- and ionizing irradiation-related damage — similarities and differences. | Exp Dermatol 1997; 6 (6): 283-291 | doi:10.1111/j.1600-0625.1997.tb00174.x

Veröffentlicht: Januar 2012
auf EMF:data seit: 27.06.2018Autor: Genuis SJ*, Lipp CT.KanadaReviews/Übersichtsarbeiten

Elektrosensibilität: Fakt oder Fiktion?

Genuis SJ | 2012 | Electromagnetic hypersensitivity: Fact or fiction? | Sci Total Environ 2012; 414: 103-112 | doi:10.1016/j.scitotenv.2011.11.008

Veröffentlicht: November 2001
auf EMF:data seit: 27.06.2018Autor: Johansson O*, Gangi S, Liang Y, Yoshimura K, Jing C, Liu PY.SchwedenMedizinische/biologische Studien

Kutane Mastzellen zeigen Veränderungen in normalen gesunden Freiwilligen vor gewöhnlichen TV-/PC-Geräten – Ergebnisse von Open Field-Provokations-Experimenten.

Johansson O | 2001 | Cutaneous mast cells are altered in normal healthy volunteers sitting in front of ordinary TVs/PCs–results from open-field provocation experiments. | J Cutan Pathol 2001; 28 (10): 513-519 | doi:10.1034/j.1600-0560.2001.281004.x

Veröffentlicht: 01.11.2001
auf EMF:data seit: 27.06.2018Autor: Lyskov E*, Sandström M, Hansson Mild K.SchwedenMedizinische/biologische Studien

Neurophysiologische Studie von Patienten mit empfundener Elektrosensibilität.

Lyskov E | 2001 | Neurophysiological study of patients with perceived ‘electrical hypersensitivity’. | Int J Psychophysiol 2001; 42 (3): 233-241 | doi:10.1016/S0167-8760(01)00141-6

Veröffentlicht: Oktober 2001
auf EMF:data seit: 27.06.2018Autor: Lyskov E*, Sandström M, Hansson Mild K.SchwedenMedizinische/biologische Studien

Provokotionsstudie mit Personen mit empfundener Elektrosensibilität und Kontrollpersonen unter Verwendung einer Magnetfeld-Exposition und Aufzeichnung der elektrophysiologischen Eigenschaften.

Lyskov E | 2001 | Provocation study of persons with perceived electrical hypersensitivity and controls using magnetic field exposure and recording of electrophysiological characteristics. | Bioelectromagnetics 2001; 22 (7): 457-462 | doi:10.1002/bem.73

Veröffentlicht: Januar 2004
auf EMF:data seit: 26.06.2018Autor: Al-Khlaiwi T*, Meo SA.Saudi-ArabienEpidemiologische Studien

Zusammenhang zwischen Mobiltelefon-Strahlung und Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Verspannung und Schlafstörung in der saudischen Bevölkerung.

Al-Khlaiwi T | 2004 | Association of mobile phone radiation with fatigue, headache, dizziness, tension and sleep disturbance in Saudi population. | Saudi Med J. 2004 Jun;25(6):732-6 | doi:

Veröffentlicht: 01.09.2003
auf EMF:data seit: 26.06.2018Autor: Leitgeb N*, Schröttner J.ÖsterreichMedizinische/biologische Studien

Elektrosensibilität und elektromagnetische Hypersensitivität.

Leitgeb N | 2003 | Electrosensibility and electromagnetic hypersensitivity. | Bioelectromagnetics 2003; 24 (6): 387-394 | doi:10.1002/bem.10138

Veröffentlicht: 01.10.2002
auf EMF:data seit: 26.06.2018Autor: Stenberg B*, Bergdahl J, Edvardsson B, Eriksson N, Linden G, Widman L.SchwedenEpidemiologische Studien

Medizinische und soziale Prognosen für Patienten mit empfundener Elektrosensibilität und Haut-Symptomen im Zusammenhang mit der Nutzung von Bildschirmgeräten.

Stenberg B | 2002 | Medical and social prognosis for patients with perceived hypersensitivity to electricity and skin symptoms related to the use of visual display terminals. | Scand J Work Environ Health 2002; 28 (5): 349-357 | doi:10.5271/sjweh.685

Veröffentlicht: August 2002
auf EMF:data seit: 26.06.2018Autor: Levallois P*, Neutra R, Lee G, Hristova L.KanadaEpidemiologische Studien

Untersuchung der selbstberichteten Hypersensibilität bei elektromagnetischen Feldern in Kalifornien.

Levallois P | 2002 | Study of self-reported hypersensitivity to electromagnetic fields in California. | Environ Health Perspect 2002; 110: 619-623 | doi:

Veröffentlicht: Juli 2002
auf EMF:data seit: 26.06.2018Autor: Santini R*, Santini P, Danze JM, Le Ruz P, Seigne M.FrankreichEpidemiologische Studien

Untersuchung zur Gesundheit von Menschen, die in der Nähe von Mobilfunk Relais Stationen leben. I/ Vorkommen bezogen auf Entfernung und Geschlecht.

Santini R | 2002 | Investigation on the health of people living near mobile telephone relay stations: I/Incidence according to distance and sex. | Pathol Biol (Paris). 2002 Jul;50(6):369-73 | doi:10.1016/S0369-8114(02)00311-5

Veröffentlicht: 21.01.2002
auf EMF:data seit: 26.06.2018Autor: Edelstyn N*, Oldershaw A.Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandMedizinische/biologische Studien

Akute Wirkungen der Exposition mit elektromagnetischen Feldern von Mobiltelefonen auf die Aufmerksamkeit beim Menschen.

Edelstyn N | 2002 | The acute effects of exposure to the electromagnetic field emitted by mobile phones on human attention. | Neuroreport 2002; 13 (1): 119-121 | doi:

Veröffentlicht: 01.01.2006
auf EMF:data seit: 25.06.2018Autor: Johansson O*.SchwedenReviews/Übersichtsarbeiten

Elektrohypersensibilität: Zum letzten Stand der Dinge bei einer Funktionsbeeinträchtigung.

Johansson O | 2006 | Electrohypersensitivity: state-of-the-art of a functional impairment. | Electromagn Biol Med. 2006;25(4):245-58 | doi:10.1080/15368370601044150

Veröffentlicht: 10.04.2006
auf EMF:data seit: 25.06.2018Autor: Papageorgiou CC*, Nanou ED, Tsiafakis VG, Kapareliotis E, Kontoangelos KA, Capsalis CN, Rabavilas AD, Soldatos CR.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Akute Mobilfunk-Wirkungen auf die präattentive Funktion.

Papageorgiou CC | 2006 | Acute mobile phone effects on pre-attentive operation. | Neurosci Lett. 2006 Apr 10-17;397(1-2):99-103 | doi:10.1016/j.neulet.2005.12.001

Veröffentlicht: 01.01.2005
auf EMF:data seit: 25.06.2018Autor: Rajkovic V*, Matavulj M, Johansson O.SerbienMedizinische/biologische Studien

Histologische Charakterisierung der Mastzellen-Populationen der Haut und der Schilddrüse in männlichen Ratten, die bei elektromagnetischen Netzfrequenz-Feldern exponiert wurden.

Rajkovic V | 2005 | Histological characteristics of cutaneous and thyroid mast cell populations in male rats exposed to power-frequency electromagnetic fields. | Int J Radiat Biol 2005; 81 (7): 491-499 | doi:10.1080/09553000500303518

Veröffentlicht: 01.04.2005
auf EMF:data seit: 25.06.2018Autor: Belyaev IY*, Hillert L, Protopopova M, Tamm C, Malmgren LO, Persson BR, Selivanova G, Harms-Ringdahl M.SchwedenMedizinische/biologische Studien

915 MHz-Mikrowellen und 50 Hz-Magnetfeld beeinflussen die Chromatin-Konformation und 53BP1-Foci in menschlichen Lymphozyten von hypersensiblen und gesunden Personen.

Belyaev IY | 2005 | 915 MHz microwaves and 50 Hz magnetic field affect chromatin conformation and 53BP1 foci in human lymphocytes from hypersensitive and healthy persons. | Bioelectromagnetics 2005; 26 (3): 173-184 | doi:10.1002/bem.20103

Veröffentlicht: 01.03.2007
auf EMF:data seit: 19.06.2018Autor: Landgrebe M*, Hauser S, Langguth B, Frick U, Hajak G, Eichhammer P.DeutschlandMedizinische/biologische Studien

Veränderte kortikale Erregbarkeit bei subjektiv elektrosensiblen Patienten: Ergebnisse einer Pilotsudie.

Landgrebe M | 2007 | Altered cortical excitability in subjectively electrosensitive patients: results of a pilot study. | J Psychosom Res. 2007 Mar;62(3):283-8 | doi:10.1016/j.jpsychores.2006.11.007

Veröffentlicht: 01.06.2007
auf EMF:data seit: 19.06.2018Autor: Lin JC, Wang Z.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Hörwahrnehmung von Mikrowellenpulsen bei Mensch und Tier: Effekte, Wirkungsmechanismen und Schwellen.

Lin JC, Wang Z. | 2007 | Hearing of microwave pulses by humans and animals: effects, mechanism, and thresholds. | Health Phys. 2007 Jun;92(6):621-8. | doi:10.1097/01.HP.0000250644.84530.e2

Veröffentlicht: Dezember 2008
auf EMF:data seit: 18.06.2018Autor: Landgrebe M*, Frick U, Hauser S, Langguth B, Rosner R, Hajak G, Eichhammer P.DeutschlandMedizinische/biologische Studien

Kognitive und neurobiologische Schwankungen bei elektromagnetisch hypersensiblen Patienten: Ergebnisse einer Fall-Kontroll-Studie.

Landgrebe M | 2008 | Cognitive and neurobiological alterations in electromagnetic hypersensitive patients: results of a case-control study. | Psychol Med. 2008 Dec; Vol 38(12):1781-91 | doi:10.1017/S0033291708003097

Veröffentlicht: 01.01.2007
auf EMF:data seit: 18.06.2018Autor: Arnetz BB*, Akerstedt T, Hillert L, Lowden A, Kuster N, Wiholm C.USAMedizinische/biologische Studien

Die Wirkungen von drahtlosen 884 MHz GSM-Kommunikationssignalen auf selbstberichtete Symptome und den Schlaf (EEG) – Eine experimentelle Provokationsstudie.

Arnetz BB | 2007 | The Effects of 884 MHz GSM Wireless Communication Signals on Self-reported Symptom and Sleep (EEG)- An Experimental Provocation Study. | PIERS Online 2007; 3 (7): 1148-1150 | doi:10.2529/PIERS060907172142

Veröffentlicht: 20.02.2018
auf EMF:data seit: 16.04.2018Autor: Wilke I*.DeutschlandReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Biologische und pathologische Wirkungen der Strahlung von 2,45 GHz auf Zellen, Fruchtbarkeit, Gehirn und Verhalten.

Wilke I | 2018 | Biological and pathological effects of 2.45 GHz radiation on cells, fertility, brain, and behavior. | umwelt • medizin • gesellschaft 2018; 31 (1) Suppl: 1-32 | doi:

Veröffentlicht: 28.03.2018
auf EMF:data seit: 16.04.2018Autor: NIEHS/NIH, U.S. DEPARTMENT OF HEALTH AND HUMAN SERVICES*USAReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

NTP TR-595: Studien zu Toxikologie und Karzinogenese bei Hsd: Sprague Dawley SD-Ratten (Ganzkörper-Exposition), die mit modulierten (GSM und CDMA) Mobiltelefon-Hochfrequenz-Feldern (900 MHz) bestrahlt wurden.

NIEHS/NIH, U.S. DEPARTMENT OF HEALTH AND HUMAN SERVICES | 2018 | NTP TR-595: Toxicology and Carcinogenesis Studies in Hsd:Sprague Dawley SD Rats Exposed to Whole-Body Radio Frequency Radiation at a Frequency (900 Mhz) and Modulations (GSM and CDMA) Used by Cell Phones. | National Toxicology Program | doi:

Veröffentlicht: Mai 2018
auf EMF:data seit: 14.04.2018Autor: Betzalela N*, Ishaiab PB, Feldman Y.IsraelMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die menschliche Haut als ein Sub-THz-Empfänger – Stellt 5G eine Gefahr dar oder nicht?

Betzalela N | 2018 | The human skin as a sub-THz receiver – Does 5G pose a danger to it or not? | Environmental Research Volume 163, May 2018, Pages 208-216 | doi:10.1016/j.envres.2018.01.032

Veröffentlicht: 07.03.2018
auf EMF:data seit: 14.03.2018Autor: Falcioni L*, Bua L, Tibaldi E, Lauriola M, De Angelis L, Gnudi F, Mandrioli D, Manservigi M, ManservisiI F, ManzoliI I, Menghetti I, Montella R, Panzacchi S, Sgargi D, Strollo V, Vornoli A, Belpoggi F.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Mobilfunkwirkung einer Basisstation: Bericht über die Endergebnisse bezüglich Hirn- und Herztumoren bei Sprague-Dawley Ratten, die bereits im Uterus bis zum natürlichen Tod einem Mobilfunkhochfrequenzfeld ausgesetzt waren, welches die Emissionen einer 1,8 GHz GSM-Basisstation widerspiegelt.

Falcioni L | 2018 | Report of final results regarding brain and heart tumors in Sprague-Dawley rats exposed from prenatal life until natural death to mobile phone radiofrequency field representative of a 1.8 GHz GSM base station environmental emission. | Environ Res. 2018 Mar 7 | doi:10.1016/j.envres.2018.01.037

Veröffentlicht: 17.04.2015
auf EMF:data seit: 20.02.2018Autor: Lerchl A*, Klose M, Grote K, Wilhelm AF, Spathmann O, Fiedler T, Streckert J, Hansen V, Clemens M.DeutschlandMedizinische/biologische Studien

Tumorpromotion durch Exposition bei hochfrequenten elektromagnetischen Feldern unterhalb der Grenzwerte für Menschen

Lerchl A | 2015 | Tumor promotion by exposure to radiofrequency electromagnetic fields below exposure limits for humans. | Biochem Biophys Res Commun 2015; 459 (4): 585-590 | doi:10.1016/j.bbrc.2015.02.151

Veröffentlicht: 01.06.1976
auf EMF:data seit: 04.02.2018Autor: Wangemann RT*, Cleary SF.USAMedizinische/biologische Studien

In vivo Wirkungen einer 2,45 GHz Mikrowellen-Befeldung auf die Serum-Komponenten und Schlafzeiten des Kaninchens.

Wangemann RT | 1976 | The in vivo effects of 2.45 GHz microwave radiation on rabbit serum components and sleeping times. | Radiat Environ Biophys 1976; 13 (2): 89-103 | doi:10.1007/BF01332170

Veröffentlicht: 09.09.2010
auf EMF:data seit: 04.02.2018Autor: Yang X*, He G, Hao Y, Chen C, Li M, Wang Y, Zhang G, Yu Z.ChinaMedizinische/biologische Studien

Die Rolle des JAK2-STAT3-Signalweges bei der pro-inflammatorischen Antwort von EMF-stimulierten N9-Mikroglia-Zellen.

Yang X | 2010 | The role of the JAK2-STAT3 pathway in pro-inflammatory responses of EMF-stimulated N9 microglial cells. | J Neuroinflammation 2010; 7: 1-13 | doi:10.1186/1742-2094-7-54

Veröffentlicht: Mai 2016
auf EMF:data seit: 04.02.2018Autor: Yuksel M*, Naziroglu M, Ozkaya MO.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Langzeit-Exposition bei elektromagnetischen Feldern von Mobiltelefonen und Wi-Fi-Geräten erniedrigt die Gehalte an Prolaktin, Progesteron und Östrogen im Plasma, aber erhöht den oxidativen Stress im Uterus bei trächtigen Ratten und ihren Nachkommen.

Yuksel M | 2016 | Long-term exposure to electromagnetic radiation from mobile phones and Wi-Fi devices decreases plasma prolactin, progesterone, and estrogen levels but increases uterine oxidative stress in pregnant rats and their offspring. | Endocrine 2016; 52 (2): 352-362 | doi:10.1007/s12020-015-0795-3

Veröffentlicht: August 2016
auf EMF:data seit: 04.02.2018Autor: Zhu W*, Cui Y, Feng X, Li Y, Zhang W, Xu J, Wang H, Lv S.ChinaMedizinische/biologische Studien

Die Wirkung auf die Apoptose und der plausible Mechanismus von Mikrowellen-Feldern auf Herzmuskel-Zellen der Ratte.

Zhu W | 2016 | The apoptotic effect and the plausible mechanism of microwave radiation on rat myocardial cells. | Can J Physiol Pharmacol 2016; 94 (8): 849-857 | doi:10.1139/cjpp-2015-0537

Veröffentlicht: 01.09.2015
auf EMF:data seit: 03.02.2018Autor: Taheri M*, Mortazavi SMJ, Moradi M, Mansouri S, Nouri F, Mortazavi SAR, Bahmanzadegan F.IranMedizinische/biologische Studien

Klebsiella pneumonia, ein Mikroorganismus, der die nicht-linearen Reaktionen auf Antibiotika und die Fenster-Theorie nach einer Exposition bei Wi-Fi 2,4 GHz elektromagnetischer Hochfrequenz-Strahlung bestätigt.

Taheri M | 2015 | Klebsiella pneumonia, a microorganism that approves the non-linear responses to antibiotics and window theory after exposure to Wi-Fi 2.4 GHz electromagnetic radiofrequency radiation. | J Biomed Phys Eng 2015; 5 (3): 115-120 | doi:

Veröffentlicht: 30.03.1979
auf EMF:data seit: 03.02.2018Autor: Thomas JR*, Burch LS, Yeandle SS.USAMedizinische/biologische Studien

Microwave radiation and chlordiazepoxide: synergistic effects on fixed-interval behavior.

Thomas JR | 1979 | Microwave radiation and chlordiazepoxide: synergistic effects on fixed-interval behavior. | Science 1979 Mar 30;203(4387):1357-8 | doi:10.1126/science.424759Veröffentlicht: November 1979
auf EMF:data seit: 03.02.2018Autor: Thomas JR*, Maitland G.USAMedizinische/biologische Studien

Mikrowellen-Befeldung und Dextroamphetamin: Beweise für kombinierte Wirkungen auf das Verhalten von Ratten.

Thomas JR | 1979 | Microwave radiation and dextroamphetamine: evidence of combined effects on behavior of rats. | Radio Sci 1979; 14: 253-258 | doi:10.1029/RS014i06Sp00253

Veröffentlicht: 01.06.1980
auf EMF:data seit: 03.02.2018Autor: Thomas JR*, Schrot J, Banvard RA.USAMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Wirkungen auf das Verhalten von Chlorpromazin und Diazepam, kombiniert mit schwachen Mikrowellen.

Thomas JR | 1980 | Behavioral effects of chlorpromazine and diazepam combined with low-level microwaves. | Neurobehav Toxicol 1980; 2 (2): 131-135 | doi:

Veröffentlicht: 01.01.2014
auf EMF:data seit: 03.02.2018Autor: Tök L*, Naziroglu M, Dogan S, Kahya MC, Tok O.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Wirkungen von Melatonin auf den durch WLAN hervorgerufenen oxidativen Stress in der Linse von Ratten.

Tök L | 2014 | Effects of melatonin on Wi-Fi-induced oxidative stress in lens of rats. | Indian J Ophthalmol 2014; 62 (1): 12-15 | doi:10.4103/0301-4738.126166

Veröffentlicht: 01.05.2011
auf EMF:data seit: 03.02.2018Autor: Voigt H*.DeutschlandReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Unfruchtbarkeit beim Mann als mögliche Folge der Nutzung von Mobiltelefonen.

Voigt H | 2011 | Male infertility as possible result of mobile phone use. | EMF-Monitor (5/2011) | doi:

Veröffentlicht: März 2008
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Li M*, Wang Y, Zhang Y, Zhou Z, Yu Z.ChinaMedizinische/biologische Studien

Erhöhung der Plasma-Corticosteron-Gehalte und hippokampale Glucocorticoid-Rezeptor-Translokation bei Ratten: Ein möglicher Mechanismus für die Störung der Kognition nach chronischer schwacher Mikrowellen-Exposition

Li M | 2008 | Elevation of plasma corticosterone levels and hippocampal glucocorticoid receptor translocation in rats: a potential mechanism for cognition impairment following chronic low-power-density microwave exposure. | J Radiat Res 2008; 49 (2): 163-170 | doi:10.1269/jrr.07063

Veröffentlicht: 01.01.1993
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Maes A*, Verschaeve L, Arroyo A, De Wagter C, Vercruyssen L.BelgienMedizinische/biologische Studien

Zytogenetische in vitro-Wirkungen von 2450 MHz-Wellen auf menschliche periphere Blut-Lymphozyten.

Maes A | 1993 | In Vitro Cytogenetic Effects of 2450 MHz Waves on Human Peripheral Blood Lymphocytes. | Bioelectromagnetics 1993; 14 (6): 495-501 | doi:10.1002/bem.2250140602Veröffentlicht: 10.10.2010
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Maganioti A*, Papageorgiou CC, Hountala CD, Kyprianou MA, Rabavilas AD, Papadimitriou GN, Capsalis CN.GriechenlandMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Elektromagnetische Felder von WLAN üben geschlechtsspezifische Veränderungen auf das EEG aus.

Maganioti A | 2010 | Wi-Fi electromagnetic fields exert gender related alterations on EEG. | 6th International Workshop on Biological Effects of Electromagnetic Fields | doi:

Veröffentlicht: Mai 2000
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Nakamura H*, Nagase H, Ogino K, Hatta K, Matsuzaki I.JapanMedizinische/biologische Studien

Störungen im uteroplazentalen Blutkreislauf eingeleitet durch Prostaglandin f2alpha bei Mikrowellen-exponierten Ratten.

Nakamura H | 2000 | Uteroplacental circulatory disturbance mediated by prostaglandin f2alpha in rats exposed to microwaves. | Reprod Toxicol 2000; 14 (3): 235-240 | doi:10.1016/S0890-6238(00)00073-3

Veröffentlicht: 01.12.2012
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Nazıroğlu M*, Tokat S, Demirci S.TürkeiReviews/Übersichtsarbeiten

Role of melatonin on electromagnetic radiation-induced oxidative stress and Ca2+ signaling molecular pathways in breast cancer.

Nazıroğlu M | 2012 | Role of melatonin on electromagnetic radiation-induced oxidative stress and Ca2+ signaling molecular pathways in breast cancer. | J Recept Signal Transduct Res. 2012 Dec;32(6):290-7 | doi:10.3109/10799893.2012.737002

Veröffentlicht: 01.01.2014
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Nazıroğlu M*, Akman H.TürkeiReviews/Übersichtsarbeiten

Wirkungen von Handy- und WiFi-induzierter elektromagnetischer Strahlung auf oxidativen Stress und molekulare Signalwege im Hirn.

Nazıroğlu M | 2014 | Effects of Cellular Phone- and Wi-Fi-Induced Electromagnetic Radiation on Oxidative Stress and Molecular Pathways in Brain. | Systems Biology of Free Radicals and Antioxidants pp 2431-2449 | doi:10.1007/978-3-642-30018-9_210

Veröffentlicht: 01.08.2009
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Nazıroğlu M*, Gümral N.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Regulator-Wirkungen von L-Carnitin und Selen auf durch drahtlose Geräte (2,45 GHz)-induzierten oxidativen Stress und EEG-Aufzeichnungen im Gehirn der Ratte.

Nazıroğlu M | 2009 | Modulator effects of L-carnitine and selenium on wireless devices (2.45 GHz)-induced oxidative stress and electroencephalography records in brain of rat. | Int J Radiat Biol 2009; 85 (8): 680-689 | doi:10.1080/09553000903009530

Veröffentlicht: November 2011
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Orendacova J*, Orendac M, Mojzis M, Labun J, Martoncikova M, Saganova K, Lievajova K, Blasko J, Abdiova H, Galik J, Racekova E.SlowakeiMedizinische/biologische Studien

Wirkungen einer kurzzeitigen elektromagnetischen Befeldung auf die frühe postnatale Neurogenese von Ratten: Histochemische Fos- und NADPH-d-Studien.

Orendacova J | 2011 | Effects of short-duration electromagnetic radiation on early postnatal neurogenesis in rats: Fos and NADPH-d histochemical studies. | Acta Histochem 2011; 113 (7): 723-728 | doi:10.1016/j.acthis.2010.09.009

Veröffentlicht: September 2009
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Orendacova J*, Racekova E, Orendac M, Martoncikova M, Saganova K, Lievajova K, Abdiova H, Labun J, Galik J.SlowakeiMedizinische/biologische Studien

Immunhistochemische Untersuchung der postnatalen Neurogenese nach Ganzkörper-Exposition bei elektromagnetischen Feldern: Bewertung der Alter- und Dosis-verbundenen Veränderungen in Ratten.

Orendacova J | 2009 | Immunohistochemical study of postnatal neurogenesis after whole-body exposure to electromagnetic fields: evaluation of age- and dose-related changes in rats. | Cell Mol Neurobiol 2009; 29 (6-7): 981-990 | doi:10.1007/s10571-009-9385-3

Veröffentlicht: Juni 2017
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Othman H*, Ammari M, Rtibi K, Bensaid N, Sakly M, Abdelmelek H.TunesienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Postnatale Entwicklung und Wirkungen auf das Verhalten durch eine in utero-Exposition von Ratten gegenüber hochfrequenten Wellen von konventionellen WiFi-Geräten.

Othman H | 2017 | Postnatal development and behavior effects of in-utero exposure of rats to radiofrequency waves emitted from conventional WiFi devices. | Environ Toxicol Pharmacol 2017; 52: 239-247 | doi:10.1016/j.etap.2017.04.016

Veröffentlicht: 12.10.2015
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Panagopoulos DJ*, Johansson O, Carlo GL.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Polarisation: ein wesentlicher Unterschied zwischen künstlich erzeugten und natürlichen elektromagnetischen Feldern in Bezug auf biologische Aktivität.

Panagopoulos DJ | 2015 | Polarization: a key difference between man-made and natural electromagnetic fields, in regard to biological activity. | Sci Rep 2015; 5: 14914 | doi:10.1038/srep14914

Veröffentlicht: 01.06.2015
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Shokri S*, Soltani A, Kazemi M, Sardari D, Mofrad FB.IranMedizinische/biologische Studien

Wirkungen einer Wi-Fi (2,45 GHz)-Exposition auf die Apoptose, Spermien-Parameter und Hoden-Histomorphometrie bei Ratten: eine Zeitverlaufs-Untersuchung.

Shokri S | 2015 | Effects of Wi-Fi (2.45 GHz) Exposure on Apoptosis, Sperm Parameters and Testicular Histomorphometry in Rats: A Time Course Study. | Cell J 2015; 17 (2): 322-331 | doi:10.22074/cellj.2016.3740

Veröffentlicht: Mai 2017
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Prasad M*, Kathuria P, Nair P, Kumar A, Prasad K.IndienReviews/Übersichtsarbeiten

Mobiltelefon-Nutzung und das Risiko für Hirntumor: ein systematischer Review zum Zusammenhang zwischen Studienqualität, Fördermitteln und Forschungsergebnissen.

Prasad M | 2017 | Mobile phone use and risk of brain tumours: a systematic review of association between study quality, source of funding, and research outcomes. | Neurol Sci 2017; 38 (5): 797-810 | doi:10.1007/s10072-017-2850-8

Veröffentlicht: Januar 1994
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Sarkar S*, Ali S, Behari J.IndienMedizinische/biologische Studien

Wirkung schwacher Mikrowellen auf das Maus-Genom: Eine direkte DNA-Analyse.

Sarkar S | 1994 | Effect of low power microwave on the mouse genome: a direct DNA analysis. | Mutat Res. 1994 Jan;320(1-2):141-7 | doi:10.1016/0165-1218(94)90066-3

Veröffentlicht: 01.05.2014
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Shahin S*, Mishra V, Singh SP, Chaturvedi CM.IndienMedizinische/biologische Studien

2,45 GHz-Mikrowellen-Exposition beeinflusst die Fortpflanzungsfähigkeit bei der männlichen Maus, Mus musculus, negativ durch das Herbeiführen von oxidativem und nitrosativem Stress.

Shahin S | 2014 | 2.45-GHz microwave irradiation adversely affects reproductive function in male mouse, Mus musculus by inducing oxidative and nitrosative stress. | Free Radic Res 2014; 48 (5): 511-525 | doi:10.3109/10715762.2014.888717

Veröffentlicht: 01.05.2008
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Sinha RK*, Aggarwal Y, Upadhyay PK, Dwivedi A, Keshri AK, Das BN.IndienMedizinische/biologische Studien

Neural Network-Based Evaluation of Chronic Non-Thermal Effects of Modulated 2450 MHz Microwave Radiation on Electroencephalogram.

Sinha RK | 2008 | Neural Network-Based Evaluation of Chronic Non-Thermal Effects of Modulated 2450 MHz Microwave Radiation on Electroencephalogram. | Ann Biomed Eng. 2008 May;36(5):839-51 | doi:10.1007/s10439-008-9450-y

Veröffentlicht: 23.01.2017
auf EMF:data seit: 02.02.2018Autor: Taheri M*, Mortazavi SM, Moradi M, Mansouri S, Hatam GR, Nouri F.IranMedizinische/biologische Studien

Bewertung der Wirkung von hochfrequenter Strahlung, emittiert durch einen Wi-Fi Router und Handy-Simulator auf die antibakterielle Empfindlichkeit der pathogenen Bakterien Listeria monocytogenes und Escherichia coli.

Taheri M | 2017 | Evaluation of the Effect of Radiofrequency Radiation Emitted From Wi-Fi Router and Mobile Phone Simulator on the Antibacterial Susceptibility of Pathogenic Bacteria Listeria monocytogenes and Escherichia coli. | Dose Response 2017; 15 (1): 1559325816688527 | doi:10.1177/1559325816688527

Veröffentlicht: Januar 1987
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Horita A, Chou CK, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Schwache Mikrowellen-Befeldungen beeinflussen die zentrale cholinerge Aktivität der Ratte.

Lai H | 1987 | Low-level microwave irradiations affect central cholinergic activity in the rat. | J Neurochem 1987; 48 (1): 40-45 | doi:10.1111/j.1471-4159.1987.tb13124.x

Veröffentlicht: 06.05.2012
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: La Vignera S*, Condorelli RA, Vicari E, D’Agata R, Calogero AE.ItalienReviews/Übersichtsarbeiten

Wirkungen der Mobiltelefon-Exposition auf die männliche Reproduktion: Ein Literatur-Review.

La Vignera S | 2012 | Effects of the Exposure to Mobile Phones on Male Reproduction: A Review of the Literature. | J Androl 2012; 33 (3): 350-356 | doi:10.2164/jandrol.111.014373Veröffentlicht: Januar 1989
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Carino MA, Horita A, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Schwache Mikrowellen-Befeldung und zentrale cholinerge Aktivität: Eine Dosis-Reaktions-Studie.

Lai H | 1989 | Low-level microwave irradiation and central cholinergic activity: A dose-response study. | Bioelectromagnetics 1989; 10 (2): 203-208 | doi:10.1002/bem.2250100209

Veröffentlicht: Januar 1996
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Carino MA, Horita A, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Intraseptale Mikroinjektion von beta-Funaltrexamin hemmt eine Mikrowellen-induzierte Abnahme der hippokampalen cholinergen Aktivität bei der Ratte.

Lai H | 1996 | Intraseptal Microinjection of β-Funaltrexamine Blocked a Microwave-Induced Decrease of Hippocampal Cholinergic Activity in the Rat. | Pharmacol Biochem Behav 1996; 53 (3): 613-616 | doi:10.1016/0091-3057(95)02058-6

Veröffentlicht: August 1987
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Horita A, Chou CK, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Wirkungen schwacher Mikrowellen auf die Cholin-Aufnahme im Hippokampus und frontalen Kortex sind klassisch konditionierbar.

Lai H | 1987 | Effects of low-level microwave irradiation on hippocampal and frontal cortical choline uptake are classically conditionable. | Pharmacol Biochem Behav 1987; 27 (4): 635-639 | doi:10.1016/0091-3057(87)90186-9

Veröffentlicht: Januar 1988
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Horita A, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Akute schwache Mikrowellen-Exposition und zentrale cholinerge Aktivität: Studien zu Befeldungs-Parametern.

Lai H | 1988 | Acute low-level microwave exposure and central cholinergic activity: studies on irradiation parameters. | Bioelectromagnetics 1988; 9 (4): 355-362 | doi:10.1002/bem.2250090405

Veröffentlicht: 01.01.1994
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Horita A, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Mikrowellen-Befeldung beeinträchtigt die Leistung der Ratte im sternförmigen Labyrinth.

Lai H | 1994 | Microwave Irradiation Affects Radial-Arm Maze Performance in the Rat. | Bioelectromagnetics 1994; 15 (2): 95-104 | doi:10.1002/bem.2250150202

Veröffentlicht: 01.01.1983
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Horita A, Chou CK, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Die psychoaktive Drogen-Reaktion wird durch akute schwache Mikrowellen-Befeldung beeinflusst.

Lai H | 1983 | Psychoactive-drug response is affected by acute low-level microwave irradiation. | Bioelectromagnetics 1983; 4 (3): 205-214 | doi:10.1002/bem.2250040303

Veröffentlicht: 01.01.1991
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Carino MA, Wen YF, Horita A, Guy AW .USAMedizinische/biologische Studien

Naltrexon-Vorbehandlung hemmt Mikrowellen-induzierte Veränderungen bei zentralen cholinergen Rezeptoren.

Lai H | 1991 | Naltrexone pretreatment blocks microwave-induced changes in central cholinergic receptors. | Bioelectromagnetics 1991; 12 (1): 27-33 | doi:10.1002/bem.2250120105

Veröffentlicht: 01.01.1995
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Singh NP.USAMedizinische/biologische Studien

Akute schwache Mikrowellen-Exposition erhöht DNA-Einzelstrangbrüche in den Gehirn-Zellen der Ratte.

Lai H | 1995 | Acute low-intensity microwave exposure increases DNA single-strand breaks in rat brain cells. | Bioelectromagnetics 1995; 16 (3): 207-210 | doi:10.1002/bem.2250160309

Veröffentlicht: 01.01.1996
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Singh NP.USAMedizinische/biologische Studien

Einzel- und Doppel-DNA-Strangbrüche in Gehirn-Zellen der Ratte nach akuter Exposition bei elektromagnetischer Hochfrequenz-Befeldung.

Lai H | 1996 | Single- and double-strand DNA breaks in rat brain cells after acute exposure to radiofrequency electromagnetic radiation. | Int J Radiat Biol 1996; 69 (4): 513-521 | doi:10.1080/095530096145814

Veröffentlicht: Januar 1997
auf EMF:data seit: 31.01.2018Autor: Lai H*, Singh NP.USAMedizinische/biologische Studien

Melatonin und eine Spin-Trap-Verbindung blockieren durch elektromagnetische Hochfrequenz-Befeldungs induzierte DNA-Strangbrüche in Gehirnzellen der Ratte.

Lai H | 1997 | Melatonin and a spin-trap compound block radiofrequency electromagnetic radiation-induced DNA strand breaks in rat brain cells. | Bioelectromagnetics 1997; 18 (6): 446-454 | doi:10.1002/(SICI)1521-186X(1997)18:6<446::AID-BEM7>3.0.CO;2-2

Veröffentlicht: Januar 1995
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: von Klitzing L*.DeutschlandMedizinische/biologische Studien

Niederfrequent gepulste elektromagnetische Felder beeinflussen das EEG des Menschen.

von Klitzing L | 1995 | Low-Frequency pulsed electromagnetic fields influence EEG of man. | Phys Med 1995; XI (2): 77-80 | doi:

Veröffentlicht: 01.06.2017
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: Hassanshahi A*, Shafeie SA, Fatemi I, Hassanshahi E, Allahtavakoli M, Shabani M, Roohbakhsh A, Shamsizadeh A.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkung von WLAN-Strahlung auf unimodale und multimodale Objekterkennungstests bei männlichen Ratten.

Hassanshahi A | 2017 | The effect of Wi-Fi electromagnetic waves in unimodal and multimodal object recognition tasks in male rats. | Neurol Sci 2017; 38 (6): 1069-1076 | doi:10.1007/s10072-017-2920-y

Veröffentlicht: 01.12.2009
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: Gumral N*, Naziroglu M, Koyu A, Ongel K, Celik O, Saygin M, Kahriman M, Caliskan S, Kayan M, Gencel O, Flores-Arce MF.TürkeiEpidemiologische Studien

Wirkungen von Selen und L-Carnithin auf den oxidativen Stress im Blut von Ratten, induziert durch 2,45 GHz-Befeldung durch drahtlose Geräte.

Gumral N | 2009 | Effects of selenium and L-Carnitine on oxidative stress in blood of rat induced by 2.45-GHz radiation from wireless devices. | Biol Trace Elem Res 2009; 132 (1-3): 153-163 | doi:10.1007/s12011-009-8372-3

Veröffentlicht: 01.12.2013
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: Foster KR*, Moulder JE.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Wi-Fi und Gesundheit: ein Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand.

Foster KR | 2013 | Wi-Fi and Health: Review of Current Status of Research. | Health Phys 2013; 105 (6): 561-575 | doi:10.1097/HP.0b013e31829b49bb

Veröffentlicht: 01.01.2014
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: von Klitzing L*.DeutschlandMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Einfluss elektromagnetischer Felder auf kardiovaskuläre Erkrankungen.

von Klitzing L | 2014 | Influence of electromagnetic fields on cardiovascular deseases. | umwelt · medizin · gesellschaft | 27 | 1/2014 | doi:

Veröffentlicht: April 2016
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: von Klitzing L*.DeutschlandMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Artifizielles EMG nach WLAN-Langzeitexposition.

von Klitzing L | 2016 | Artificial EMG after long-term exposition to Wi-Fi radiation. | umwelt · medizin · gesellschaft | 29 | 4/2016 | doi:

Veröffentlicht: Januar 2007
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: Huss A*, Egger M, Hug K, Huwiler-Müntener K, Röösli M.SchweizReviews/Übersichtsarbeiten

Herkunft der finanziellen Förderung und Ergebnisse von Studien zu den gesundheitlichen Wirkungen durch die Nutzung von Mobiltelefonen: Systematische Durchsicht der experimentellen Studien.

Huss A | 2007 | Source of funding and results of studies of health effects of mobile phone use: systematic review of experimental studies. | Environ Health Perspect 2007; 115 (1): 1-4 | doi:10.1289/ehp.9149

Veröffentlicht: Juli 2011
auf EMF:data seit: 26.01.2018Autor: Kumar S, Kesari KK, Behari J.IndienMedizinische/biologische Studien

Die therapeutische Wirkung eines gepulsten elektromagnetischen Feldes auf die reproduktiven Muster der männlichen Wistar-Ratten, die einem 2,45-GHz-Mikrowellen-Feld ausgesetzt wurden.

Kumar S, Kesari KK, Behari J. | 2011 | The therapeutic effect of a pulsed electromagnetic field on the reproductive patterns of male Wistar rats exposed to a 2.45-GHz microwave field. | Clinics (Sao Paulo) 2011; 66 (7): 1237-1245 | doi:10.1590/S1807-59322011000700020

Veröffentlicht: 15.04.2015
auf EMF:data seit: 24.01.2018Autor: Misa-Agustino MJ*, Leiro-Vidal JM, Gomez-Amoza JL, Jorge-Mora MT, Jorge-Barreiro FJ, Salas-Sanchez AA, Ares-Pena FJ, Lopez-Martin E.SpanienMedizinische/biologische Studien

EMF-Exposition bei 2450 MHz löst Änderungen in Morphologie und Expression von Hitzeschockproteinen und Glucocorticoid-Rezeptoren im Thymus der Ratte aus.

Misa-Agustino MJ | 2015 | EMF radiation at 2450 MHz triggers changes in the morphology and expression of heat shock proteins and glucocorticoid receptors in rat thymus. | Life Sci 2015; 127: 1-11 | doi:10.1016/j.lfs.2015.01.027

Veröffentlicht: 12.02.2013
auf EMF:data seit: 23.01.2018Autor: Dama MS*, Bhat MN.IndienReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Mobiltelefone beeinträchtrigen multiple Qualitätsmerkmale von Spermien: eine Meta-Analyse.

Dama MS | 2013 | Mobile phones affect multiple sperm quality traits: a meta-analysis. | F1000Research 2013, 2:40 | doi:10.12688/f1000research.2-40.v1

Veröffentlicht: Januar 2013
auf EMF:data seit: 23.01.2018Autor: Eser O*, Songur A, Aktas C, Karavelioglu E, Caglar V, Aylak F, Ozguner F, Kanter M.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Die Wirkung von elektromagnetischen Feldern auf das Ratten-Gehirn: eine experimentelle Studie.

Eser O | 2013 | The effect of electromagnetic radiation on the rat brain: an experimental study. | Turk Neurosurg. 2013;23(6):707-15 | doi:10.5137/1019-5149.JTN.7088-12.2Veröffentlicht: 01.09.2016
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Akdag MZ*, Dasdag S, Canturk F, Karabulut D, Caner Y, Adalier N.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Does prolonged radiofrequency radiation emitted from Wi-Fi devices induce DNA damage in various tissues of rats?

Akdag MZ | 2016 | Does prolonged radiofrequency radiation emitted from Wi-Fi devices induce DNA damage in various tissues of rats? | J Chem Neuroanat. 2016 Sep;75(Pt B):116-22 | doi:10.1016/j.jchemneu.2016.01.003

Veröffentlicht: November 2012
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Behari J*, Paulraj R.IndienReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Electromagnetic Field Exposure Effects (ELF-EMF and RFR) on Fertility and Reproduction.

Behari J | 2012 | Electromagnetic Field Exposure Effects (ELF-EMF and RFR) on Fertility and Reproduction. | BioInitiative 2012 | Report | doi:

Veröffentlicht: 01.09.2012
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Bellieni CV*, Pinto I.ItalienReviews/Übersichtsarbeiten nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Fetal and Neonatal Effects of EMF.

Bellieni CV | 2012 | Fetal and Neonatal Effects of EMF. | BioInitiative 2012 | Report | doi:

Veröffentlicht: 05.11.2004
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Cassel JC*, Cosquer B, Galani R, Kuster N.FrankreichMedizinische/biologische Studien

Ganzkörper-Exposition in elektromagnetischen 2.45 GHz Feldern ändert nicht das Verhalten von Ratten in einem strahlenförmigen Arm-Labyrinth.

Cassel JC | 2004 | Whole-body exposure to 2.45 GHz electromagnetic fields does not alter radial-maze performance in rats. | Behav Brain Res 2004; 155 (1): 37-43 | doi:10.1016/j.bbr.2004.03.031

Veröffentlicht: September 2012
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Ceyhan AM*, Akkaya VB, Gulecol SC, Ceyhan BM, Ozguner F, Chen W.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Schützende Wirkungen von beta-Glucan vor oxidativer Verletzung, induziert durch elektromagnetische 2,45 GHz-Befeldung in den Haut-Geweben von Ratten.

Ceyhan AM | 2012 | Protective effects of β-glucan against oxidative injury induced by 2.45-GHz electromagnetic radiation in the skin tissue of rats. | Arch Dermatol Res 2012; 304 (7): 521-527 | doi:10.1007/s00403-012-1205-9

Veröffentlicht: 01.01.2016
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Chauhan P*, Verma HN, Sisodia R, Kesari KK.IndienMedizinische/biologische Studien

Durch Mikrowellen-Strahlung (2,45 GHz) hervorgerufener oxidativer Stress: Wirkung einer Ganzkörperexposition auf die Histopathologie von Wistar-Ratten.

Chauhan P | 2016 | Microwave radiation (2.45 GHz)-induced oxidative stress: Wholebody exposure effect on histopathology of Wistar rats. | Electromagn Biol Med 2017; 36 (1): 20-30 | doi:10.3109/15368378.2016.1144063

Veröffentlicht: 01.12.2009
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Chen YP*, Jia JF, Wang YJ.ChinaMedizinische/biologische Studien

Schwache Mikrowellen können die Toleranz von Weizen-Keimpflanzen auf Salz-Stress erhöhen.

Chen YP | 2009 | Weak microwave can enhance tolerance of wheat seedlings to salt stress. | J Plant Growth Regul 2009; 28 (4): 381-385 | doi:10.1007/s00344-009-9106-7

Veröffentlicht: 01.01.2004
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Cobb BL*, Jauchem JR, Adair ER.USAMedizinische/biologische Studien

Verhalten von Ratten in einem strahlenförmigen Arm-Labyrinth im Anschluss an wiederholte schwache Mikrowellen-Befeldung.

Cobb BL | 2004 | Radial arm maze performance of rats following repeated low level microwave radiation exposure. | Bioelectromagnetics 2004; 25 (1): 49-57 | doi:10.1002/bem.10148

Veröffentlicht: 06.01.2005
auf EMF:data seit: 21.01.2018Autor: Cosquer B*, Galani R, Kuster N, Cassel JC.FrankreichMedizinische/biologische Studien

Ganzkörper-Exposition mit 2.45 GHz elektromagnetischen Feldern verändert die Angst-Reaktionen von Ratten nicht: Eine Studie mit dem erhöhten Plus-Labyrinth inklusive Testvalidierung.

Cosquer B | 2005 | Whole-body exposure to 2.45 GHz electromagnetic fields does not alter anxiety responses in rats: a plus-maze study including test validation. | Behav Brain Res 2005; 156 (1): 65-74 | doi:10.1016/j.bbr.2004.05.007

Veröffentlicht: Juli 2011
auf EMF:data seit: 19.01.2018Autor: Agarwal A*, Singh A, Hamada A, Kesari K.USAReviews/Übersichtsarbeiten

Mobiltelefone und männliche Unfruchtbarkeit: Ein Review über neue Technologien und Konsequenzen.

Agarwal A | 2011 | Cell Phones and Male Infertility: A Review of Recent Innovations in Technology and Consequences. | International Braz J Urol. 2011; 37: 432-454 | doi:

Veröffentlicht: 26.09.2017
auf EMF:data seit: 15.09.2017Autor: Heuser G*, Heuser SA.DeutschlandMedizinische/biologische Studien

Funktionelles Gehirn-MRT bei Patienten, die nach langer Exposition bei elektromagnetischen Feldern über Elektrosensibilität klagen.

Heuser G | 2017 | Functional brain MRI in patients complaining of electrohypersensitivity after long term exposure to electromagnetic fields. | Rev Environ Health 2017 | doi:10.1515/reveh-2017-0014

Veröffentlicht: 31.07.2009
auf EMF:data seit: 24.08.2017Autor: De luliis GN*, Newey RJ, King BV, Aitken RJ.AustralienEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobilfunk-Befeldung induziert die Produktion reaktiver Sauerstoffspezies und DNA-Schaden in menschlichen Spermatozoen in vitro.

De luliis GN | 2009 | Mobile phone radiation induces reactive oxygen species production and DNA damage in human spermatozoa in vitro. | PLoS One 2009 Jul 31; 4(7): e6446 | doi:10.1371/journal.pone.0006446

Veröffentlicht: August 2010
auf EMF:data seit: 23.08.2017Autor: Meo SA*, Al-Drees AM, Husain S, Khan MM, Imran MB.Saudi-ArabienMedizinische/biologische Studien

Wirkungen einer Mobiltelefon-Befeldung auf das Serum-Testosteron in Wistar-Albino-Ratten.

Meo SA | 2010 | Effects of mobile phone radiation on serum testosterone in Wistar albino rats. | Saudi Med J 2010; 31 (8): 869 – 873 | doi:

Veröffentlicht: 01.05.2011
auf EMF:data seit: 22.08.2017Autor: Favre D*.SchweizMedizinische/biologische Studien

Mobiltelefon-induzierte Pieptöne bei Arbeiter-Honigbienen.

Favre D | 2011 | Mobile phone-induced honeybee worker piping. | Apidologie 2011; 42 (3): 270 – 279 | doi:10.1007/s13592-011-0016-x

Veröffentlicht: 15.03.2011
auf EMF:data seit: 21.08.2017Autor: Kumar S*, Kesari KK, Behari J.IndienMedizinische/biologische Studien

Der Einfluss von Mikrowellen-Exposition auf die Fertilität von männlichen Ratten.

Kumar S | 2011 | Influence of microwave exposure on fertility of male rats. | Fertil Steril 2011; 95 (4): 1500-1502 | doi:10.1016/j.fertnstert.2010.04.078

Veröffentlicht: Januar 2013
auf EMF:data seit: 20.08.2017Autor: Cucurachi S*, Tamis WL, Vijver MG, Peijnenburg WJ, Bolte JF, de Snoo G.NiederlandeReviews/Übersichtsarbeiten

Ein Review zu den ökologischen Wirkungen von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern (HF-EMF).

Cucurachi S | 2013 | A review of the ecological effects of radiofrequency electromagnetic fields (RF-EMF). | Environ Int 2012; 51 : 116 – 140 | doi:10.1016/j.envint.2012.10.009

Veröffentlicht: 01.12.2016
auf EMF:data seit: 19.08.2017Autor: Starkey SJ*.Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandReviews/Übersichtsarbeiten

Fehlerhafte offizielle Bewertung der Sicherheit von Funkstrahlung durch die Beratergruppe für nicht-ionisierende Strahlung

Starkey SJ | 2016 | Inaccurate official assessment of radiofrequency safety by the Advisory Group on Non-ionising Radiation. | Rev Environ Health 2016; 31(4): 493–503 | doi:10.1515/reveh-2016-0060

Veröffentlicht: 01.06.2011
auf EMF:data seit: 18.08.2017Autor: Kesari KK*, Kumar S, Behari J.IndienMedizinische/biologische Studien

Wirkungen hochfrequenter elektromagnetischer Wellen-Exposition durch Handys auf das Reproduktions-Muster männlicher Wistar-Mäuse.

Kesari KK | 2011 | Effects of radiofrequency electromagnetic wave exposure from cellular phones on the reproductive pattern in male wistar rats. | Appl Biochem Biotechnol 2011; 164 (4): 546-559 | doi:10.1007/s12010-010-9156-0

Veröffentlicht: 22.10.2013
auf EMF:data seit: 17.08.2017Autor: Redmayne M*, Smith E, Abramson MJ.NeuseelandMedizinische/biologische Studien

Der Zusammenhang zwischen dem Wohlbefinden von Jugendlichen und ihre Nutzung von Mobiltelefonen und Schnurlostelefonen: eine Querschnittsstudie.

Redmayne M | 2013 | The relationship between adolescents’ well-being and their wireless phone use: a cross-sectional study. | Environ Health 2013; 12: 90 | doi:10.1186/1476-069X-12-90

Veröffentlicht: März 2012
auf EMF:data seit: 16.08.2017Autor: Gye MC*, Park CJ.SüdkoreaReviews/Übersichtsarbeiten

Wirkung der Exposition bei elektromagnetischen Feldern auf das Fortpflanzungssystem.

Gye MC | 2012 | Effect of electromagnetic field exposure on the reproductive system. | Clin Exp Reprod Med 2012; 39 (1): 1 – 9 | doi:10.5653/cerm.2012.39.1.1

Veröffentlicht: 29.08.2005
auf EMF:data seit: 15.08.2017Autor: Lee S*, Johnson D, Dunbar K, Dong H, Ge X, Kim YC, Wing C, Jayathilaka N, Emmanuel N, Zhou CQ, Gerber HL, Tseng CC, Wang SM.USAMedizinische/biologische Studien

2.45 GHz Hochfrequenz-Felder verändern die Genexpression in kultivierten menschlichen Zellen.

Lee S | 2005 | 2.45 GHz radiofrequency fields alter gene expression in cultured human cells. | FEBS Lett 2005; 579 (21): 4829 – 4836 | doi:10.1016/j.febslet.2005.07.063

Veröffentlicht: 20.11.2009
auf EMF:data seit: 14.08.2017Autor: Myung SK*, Ju W, McDonnell DD, Lee YJ, Kazinets G, Cheng CT, Moskowitz JM.SüdkoreaReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon-Nutzung und Tumor-Risiko: eine Meta-Analyse.

Myung SK | 2009 | Mobile Phone Use and Risk of Tumors: a Meta-Analysis. | J Clin Oncol 27 (33): 5565-5572 (2009) | doi:10.1200/JCO.2008.21.6366

Veröffentlicht: 23.02.2011
auf EMF:data seit: 13.08.2017Autor: Volkow ND*, Tomasi D, Wang GJ, Vaska P, Fowler JS, Telang F, Alexoff D, Logan J, Wong C.USAMedizinische/biologische Studien

Wirkungen von Handy-Hochfrequenz-Exposition auf den Glukose-Stoffwechsel im Gehirn.

Volkow ND | 2011 | Effects of Cell Phone Radiofrequency Signal Exposure on Brain Glucose Metabolism. | JAMA 2011; 305 (8): 808-813 | doi:10.1001/jama.2011.186

Veröffentlicht: 01.06.2016
auf EMF:data seit: 12.08.2017Autor: Gibson P.*USAEpidemiologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

The Hidden Marginalization of Persons With Environmental Sensitivities.

Gibson P. | 2016 | The Hidden Marginalization of Persons With Environmental Sensitivities. | Ecopsychology, Vol. 8, No 2, June 2016, 131-137 | doi:10.1089/eco.2016.0003

Veröffentlicht: Oktober 2016
auf EMF:data seit: 11.08.2017Autor: Ghanbari AA*, Shabani K, Mohammad Nejad DIranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Schützende Wirkungen der Einnahme von Vitamin E vor den Wirkungen von elektromagnetischen Feldern (3MT) auf die oxidativen Parameter in der Substantia Nigra der Ratte.

Ghanbari AA | 2016 | Protective Effects of Vitamin E Consumption against 3MT Electromagnetic Field Effects on Oxidative Parameters in Substantia Nigra in Rats. | Basic Clin Neurosci 2016; 7 (4): 315-322 | doi:10.15412/J.BCN.03070404

Veröffentlicht: 01.01.1997
auf EMF:data seit: 27.07.2017Autor: Magras IN*, Xenos TD.GriechenlandEpidemiologische Studien

Hochfrequenz-Befeldungs-induzierte Veränderungen in der pränatalen Entwicklung von Mäusen.

Magras IN | 1997 | RF radiation-induced changes in the prenatal development of mice. | Bioelectromagnetics 18: 455 – 461, 1997 | doi:10.1002/(SICI)1521-186X(1997)18:6<455::AID-BEM8>3.0.CO;2-1

Veröffentlicht: 25.07.2017
auf EMF:data seit: 27.07.2017Autor: Levine H*, Jørgensen N, Martino-Andrade A, Mendiola J, Weksler-Derri D, Mindlis I, Pinotti R, Swan SH.IsraelReviews/Übersichtsarbeiten

Temporäre Trends bei Spermienzahl: ein systematischer Review und eine Meta-Regressionsanalyse.

Levine H | 2017 | Temporal trends in sperm count: a systematic review and meta-regression analysis. | Hum Reprod Update 2017 1-14 | doi:10.1093/humupd/dmx022

Veröffentlicht: Januar 2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Li DK*, Yan B, Li Z, Gao E, Miao M, Gong D, Weng X, Ferber JR, Yuan W.USAEpidemiologische Studien

Exposition bei Magnetfeldern und das Risiko schlechter Spermien-Qualität.

Li DK | 2010 | Exposure to magnetic fields and the risk of poor sperm quality. | Reprod Toxicol 2010 Jan; 29 (1): 86-92 | doi:10.1016/j.reprotox.2009.09.004

Veröffentlicht: September 2012
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Carlberg M*, Hardell L.Epidemiologische Studien

Zum Zusammenhang von Gliom, drahtlosen Telefonen, Vererbung und ionisierender Strahlung.

Carlberg M | 2012 | On the association between glioma, wireless phones, heredity and ionising radiation. | Pathophysiology 2012; 19 (4): 243 – 252 | doi:10.1016/j.pathophys.2012.07.001

Veröffentlicht: Juni 2012
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Cammaerts MC*, De Doncker P, Patris X, Bellens F, Rachidi Z, Cammaerts D.BelgienMedizinische/biologische Studien

GSM 900 MHz-Befeldung hemmt die Assoziation von Futterstellen und Schlüsselreizen bei Ameisen.

Cammaerts MC | 2012 | GSM 900 MHz radiation inhibits ants’ association between food sites and encountered cues. | Electromagn Biol Med 2012; 31 (2): 151-165 | doi:10.3109/15368378.2011.624661

Veröffentlicht: Januar 2011
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Kumar NR*, Sangwan S, Badotra P.IndienMedizinische/biologische Studien

Exposition bei Handy-Befeldungen erzeugt biochemische Veränderungen bei Arbeiter-Honigbienen.

Kumar NR | 2011 | Exposure to cell phone radiations produces biochemical changes in worker honey bees. | Toxicol Int 2011; 18 (1): 70 – 72 | doi:10.4103/0971-6580.75869

Veröffentlicht: 19.07.2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Chavdoula ED*, Panagopoulos DJ, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Vergleich der biologischen Wirkungen zwischen kontinuierlicher und intermitterender Exposition bei GSM 900 MHz Mobiltelefon-Befeldung: Nachweis von apoptotischen Zelltod-Merkmalen.

Chavdoula ED | 2010 | Comparison of biological effects between continuous and intermittent exposure to GSM-900-MHz mobile phone radiation: Detection of apoptotic cell-death features. | Mutat Res 2010; 700 (1-2): 51 – 61 | doi:10.1016/j.mrgentox.2010.05.008

Veröffentlicht: 17.06.2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Panagopoulos DJ*, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Die Wirkung der Expositions-Dauer auf die biologische Aktivität der Handy-Befeldung.

Panagopoulos DJ | 2010 | The effect of exposure duration on the biological activity of mobile telephony radiation. | Mutat Res Genet Toxicol Environ Mutagen 2010; 699 (1-2): 17-22 | doi:10.1016/j.mrgentox.2010.04.010

Veröffentlicht: Januar 2009
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Panagopoulos DJ*, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Biologische und gesundheitliche Auswirkungen von Handy-Strahlungen.

Panagopoulos DJ | 2009 | Biological and Health Effects of Mobile Telephone Radiations. | Int J Med Biol Front 2009; 15 (1-2): 33-76 | doi:

Veröffentlicht: 01.01.2011
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Czerninski R*, Zini A, Sgan-Cohen HD.IsraelMedizinische/biologische Studien

Risiko von bösartigem Ohrspeicheldrüsentumor in Israel (1970-2006).

Czerninski R | 2011 | Risk of Parotid Malignant Tumors in Israel (1970-2006). | Epidemiology 2011 Jan; 22 (1): 130-131 | doi:10.1097/EDE.0b013e3181feb9f0

Veröffentlicht: 01.11.2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Ozgur E*, Güler G, Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Der durch Mobilfunk-Befeldung induzierte freie Radikal-Schaden in der Leber wird durch die Antioxidationsmittel N-Acetyl-Cystein und Epigallocatechin-Gallat gehemmt.

Ozgur E | 2010 | Mobile phone radiation-induced free radical damage in the liver is inhibited by the antioxidants N-acetyl cysteine and epigallocatechin-gallate. | Int J Radiat Biol 2010 Nov; 86 (11): 935-945 | doi:10.3109/09553002.2010.496029

Veröffentlicht: 27.07.2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Stapput K*, Güntürkün O, Hoffmann KP, Wiltschko R, Wiltschko W.DeutschlandMedizinische/biologische Studien

Magnetoreception of Directional Information in Birds Requires Nondegraded Vision.

Stapput K | 2010 | Magnetoreception of Directional Information in Birds Requires Nondegraded Vision. | Curr Biol. 2010 Jul 27; 20(14): 1259-62 | doi:10.1016/j.cub.2010.05.070

Veröffentlicht: 25.05.2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Sharma VP*, Kumar NR*.IndienMedizinische/biologische Studien

Veränderungen im Verhalten und in der Biologie der Honigbiene unter dem Einfluss von Handy-Befeldungen.

Sharma VP | 2010 | Changes in honeybee behaviour and biology under the influence of cellphone radiations. | Current Science 2010; 98 (10): 1376-1378 | doi:Veröffentlicht: März 2011
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Saravi FD*.ArgentinienMedizinische/biologische Studien

Asymmetrien in der Hüft-Mineralisierung bei Mobiltelefon-Nutzern.

Saravi FD | 2011 | Asymmetries in hip mineralization in mobile cellular phone users. | J Craniofac Surg 2011; 22 (2): 706-710 | doi:10.1097/SCS.0b013e318207b79a

Veröffentlicht: 01.06.2012
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Divan HA*, Kheifets L, Obel C, Olsen J.USAEpidemiologische Studien

Mobiltelefon-Nutzung und Verhaltens-Probleme bei Kindern.

Divan HA | 2012 | Cell phone use and behavioural problems in young children. | J Epidemiol Community Health 2012; 66 (6): 524-529 | doi:10.1136/jech.2010.115402

Veröffentlicht: 01.12.2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Martino CF*, Portelli L, McCabe K, Hernandez M, Barnes F.USAMedizinische/biologische Studien

Reduzierung des Erdmagnetfelds hemmt die Wachstumsraten von Modell-Krebs-Zelllinien.

Martino CF | 2010 | Reduction of the earth’s magnetic field inhibits growth rates of model cancer cell lines. | Bioelectromagnetics 2010; 31 (8): 649-655 | doi:10.1002/bem.20606

Veröffentlicht: Oktober 2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Hutter HP*, Moshammer H, Wallner P, Cartellieri M, Denk-Linnert DM, Katzinger M, Ehrenberger K, Kundi M.ÖsterreichEpidemiologische Studien

Tinnitus und Mobiltelefon-Nutzung.

Hutter HP | 2010 | Tinnitus and mobile phone use. | Occup Environ Med 2010; 67 (12): 804-808 | doi:10.1136/oem.2009.048116

Veröffentlicht: Februar 2011
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Anastassiou CA*, Perin R, Markram H, Koch C.USAMedizinische/biologische Studien

Ephaptische Kopplung von kortikalen Nervenzellen.

Anastassiou CA | 2011 | Ephaptic coupling of cortical neurons. | Nat Neurosci. 2011 Feb;14(2):217-23 | doi:10.1038/nn.2727

Veröffentlicht: 15.07.2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Fröhlich F*, McCormick DA.USAMedizinische/biologische Studien

Endogene elektrische Felder könnten die neokortikale Netzwerk-Aktivität lenken.

Fröhlich F | 2010 | Endogenous Electric Fields May Guide Neocortical Network Activity. | Neuron 2010; 67 (1): 129-143 | doi:10.1016/j.neuron.2010.06.005

Veröffentlicht: September 2003
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Hocking B*, Gordon I.AustralienEpidemiologische Studien

Verminderte Überlebenszeit bei Kinder-Leukämie in der Nähe zu Fernseh-Sendeanlagen.

Hocking B | 2003 | Decreased survival for childhood leukemia in proximity to television towers. | Arch Environ Health 2003; 58 (9): 560-564 | doi:10.3200/AEOH.58.9.560-564

Veröffentlicht: September 2011
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Dode AC*, Leao MM, Tejo FD, Gomes AC, Dode DC, Dode MC, Moreira CW, Condessa VA, Albinatti C, Caiaffa WT.BrasilienEpidemiologische Studien

Mortaliät aufgrund von Krebs und Mobilfunk-Basisstationen im Stadtgebiet von Belo Horizonte, Minas Gerais-Staat, Brasilien.

Dode AC | 2011 | Mortality by neoplasia and cellular telephone base stations in the Belo Horizonte municipality, Minas Gerais state, Brazil. | Sci Total Environ 2011; 409 (19): 3649-3665 | doi:10.1016/j.scitotenv.2011.05.051

Veröffentlicht: 01.01.2011
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Buchner K*, Eger H.DeutschlandEpidemiologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Veränderung klinisch bedeutsamer Neurotransmitter unter dem Einfluss modulierter hochfrequenter Felder – Eine Langzeiterhebung unter lebensnahen Bedingungen.

Buchner K | 2011 | Modification of clinically important neurotransmitters under the influence of modulated high-frequency fields – A long-term study under true-to-life conditions. | umwelt • medizin • gesellschaft 2011; 24 (1): 44-57 | doi:

Veröffentlicht: Februar 2010
auf EMF:data seit: 08.06.2017Autor: Eger H*, Jahn M.DeutschlandEpidemiologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Spezifische Symptome und Mobilfunkstrahlung in Selbitz (Bayern) – Evidenz für eine Dosiswirkungsbeziehung.

Eger H | 2010 | Specific symptoms and radiation from mobile basis stations in Selbitz, Bavaria, Germany: evidence for a dose-effect relationship. | umwelt • medizin • gesellschaft 2010; 23 (2): 130-139 | doi:

Veröffentlicht: Dezember 2011
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Kwon MS*, Vorobyev V, Kännälä S, Laine M, Rinne JO, Toivonen T, Johansson J, Teras M, Lindholm H, Alanko T, Hamalainen H.FinnlandMedizinische/biologische Studien

GSM-Handy-Befeldung unterdrückt den Glukose-Stoffwechsel im Gehirn.

Kwon MS | 2011 | GSM mobile phone radiation suppresses brain glucose metabolism. | J Cereb Blood Flow Metab 2011; 31 (12): 2293 – 2301 | doi:10.1038/jcbfm.2011.128

Veröffentlicht: Januar 2010
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Carrubba S*, Frilot 2nd C, Chesson Jr AL, Marino AA.USAMedizinische/biologische Studien

Mobilfunk-Puls triggert evozierte Potenziale.

Carrubba S | 2010 | Mobile-phone pulse triggers evoked potentials. | Neurosci Lett 2010; 469 (1): 164 – 168 | doi:10.1016/j.neulet.2009.11.068

Veröffentlicht: 01.07.2011
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Noor NA*, Mohammed HS, Ahmed NA, Radwan NM.ÄgyptenMedizinische/biologische Studien

Veränderungen bei den Aminosäure-Neurotransmittern in einigen Gehirn-Gebieten von jungen und adulten männlichen Albino-Ratten aufgrund der Exposition bei Mobiltelefonen.

Noor NA | 2011 | Variations in amino acid neurotransmitters in some brain areas of adult and young male albino rats due to exposure to mobile phone radiation. | Eur Rev Med Pharmacol Sci 2011; 15 (7): 729 – 742 | doi:

Veröffentlicht: Januar 2011
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Seyednour R*, Chekaniazar V.IranMedizinische/biologische Studien

Wirkung der Exposition bei elektromagnetischen Feldern von Mobiltelefonen (950 MHz) auf den Gehalt von Progesteron, Cortisol und Glukose bei weiblichen Hamstern (Mesocricetus auratus).

Seyednour R | 2011 | Effects of Exposure to Cellular Phones 950 MHZ Electromagnetic Fields on Progesterone, Cortisol and Glucose Level in Female Hamsters (Mesocricetus auratus). | Asian J Anim Vet Adv 2011; 6 (11): 1084 – 1088 | doi:10.3923/ajava.2011.1084.1088

Veröffentlicht: September 2014
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Shahbazi-Gahrouei D*, Karbalae M, Moradi HA, Baradaran-Ghahfarokhi M.IranMedizinische/biologische Studien

Gesundheitliche Auswirkung des Wohnens in der Nähe der Antennen von Mobilfunkbasisstationen: ein Bericht aus Isfahan, Iran.

Shahbazi-Gahrouei D | 2014 | Health effects of living near mobile phone base transceiver station (BTS) antennae: a report from Isfahan, Iran. | Electromagn Biol Med. 2014 Sep;33(3):206-10 | doi:10.3109/15368378.2013.801352

Veröffentlicht: Juli 2011
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Monselise EB*, Levkovitz A, Gottlieb HE, Kost D.IsraelMedizinische/biologische Studien

Bioassay zur Abschätzung von Zell-Stress in der Nähe von Hochfrequenz-sendenden Antennen.

Monselise EB | 2011 | Bioassay for assessing cell stress in the vicinity of radio-frequency irradiating antennas. | J Environ Monit 2011; 13 (7): 1890 – 1896 | doi:10.1039/c1em10031a

Veröffentlicht: September 2012
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Bortkiewicz A*, Gadzicka E, Szymczak W, Zmyslony M.PolenEpidemiologische Studien

Untersuchung der Herzfrequenzvariabilität bei Arbeitern an Rundfunk- und Fernseh-Sendeanlagen.

Bortkiewicz A | 2012 | Heart rate variability (HRV) analysis in radio and TV broadcasting stations Workers. | Int J Occup Med Environ Health 2012; 25 (4): 446 – 455 | doi:10.2478/s13382-012-0059-x

Veröffentlicht: 01.12.2010
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Yilmaz D*, Yildiz M.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Analyse der Wirkung eines Mobiltelefon auf die Herzfrequenzvariabilität unter Verwendung des größten Ljapunow-Exponenten.

Yilmaz D | 2010 | Analysis of the mobile phone effect on the heart rate variability by using the largest Lyapunov exponent. | Med Syst 2010; 34 (6): 1097 – 1103 | doi:10.1007/s10916-009-9328-z

Veröffentlicht: Dezember 2012
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Schmid MR*, Murbach M, Lustenberger C, Maire M, Kuster N, Achermann P, Loughran SP.SchweizMedizinische/biologische Studien

Schlaf-EEG-Veränderungen: Wirkungen gepulster Magnetfelder gegenüber pulsmodulierten hochfrequenten elektromagnetischen Feldern.

Schmid MR | 2012 | Sleep EEG alterations: effects of pulsed magnetic fields versus pulse-modulated radio frequency electromagnetic fields. | J Sleep Res 2012; 21 (6): 620 – 629 | doi:

Veröffentlicht: August 2011
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Munezawa T*, Kaneita Y, Osaki Y, Kanda H, Minowa M, Suzuki K, Higuchi S, Mori J, Yamamoto R, Ohida T.JapanEpidemiologische Studien

Der Zusammenhang zwischen der Mobiltelefon-Nutzung nach dem Lichtausmachen und Schlaf-Störungen, bei japanischen Jugendlichen: eine landesweite Querschnitts-Befragung.

Munezawa T | 2011 | The Association between Use of Mobile Phones after Lights Out and Sleep Disturbances among Japanese Adolescents: A Nationwide Cross-Sectional Survey. | Sleep 2011; 34 (8): 1013 – 1020 | doi:10.5665/SLEEP.1152

Veröffentlicht: Dezember 2013
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Hardell L*, Carlberg M, Söderqvist F, Hansson Mild K.Epidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Fall-Kontroll-Studie zum Zusammenhang zwischen bösartigen Hirntumoren, diagnostiziert zwischen 2007 und 2009, und der Nutzung von Mobiltelefonen und Schnurlostelefonen.

Hardell L | 2013 | Case-control study of the association between malignant brain tumours diagnosed between 2007 and 2009 and mobile and cordless phone use. | Int J Oncol 2013 | doi:10.3892/ijo.2013.2111

Veröffentlicht: 01.01.2013
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Hardell L*, Carlberg M.SchwedenEpidemiologische Studien

Verwendung der Gesichtspunkte von Hill von 1965 zur Bewertung der Stärke von Hinweisen auf das Risiko von Hirntumoren in Zusammenhang mit der Nutzung von Handys und schnurlosen Telefonen.

Hardell L | 2013 | Using the Hill viewpoints from 1965 for evaluating strength of evidence of the risk for brain tumours associated with use of mobile and cordless phones. | Rev Environ Health 2013, 28(2-3):97-106 | doi:10.1515/reveh-2013-0006

Veröffentlicht: Mai 2011
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Hardell L*, Carlberg M, Hansson Mild K.SchwedenEpidemiologische Studien

Gepoolte Analyse von Fall-Kontroll-Studien zu bösartigen Hirntumoren und der Nutzung von schnurlosen und Mobiltelefonen einschließlich lebender und verstorbener Personen.

Hardell L | 2011 | Pooled analysis of case-control studies on malignant brain tumours and the use of mobile and cordless phones including living and deceased subjects. | Int J Oncol 2011; 38 (5): 1465 – 1474 | doi:10.3892/ijo.2011.947

Veröffentlicht: 17.06.2011
auf EMF:data seit: 07.06.2017Autor: Levis AG*, Minicuci N, Ricci P, Gennaro V, Garbisa S.ItalienReviews/Übersichtsarbeiten

Handys und Tumoren im Kopf. Die Diskrepanzen in Ursache-Wirkungs-Beziehungen in epidemiologischen Studien – wie kommen sie zustande?

Levis AG | 2011 | Mobile phones and head tumours. The discrepancies in cause-effect relationships in the epidemiological studies – how do they arise? | Environ Health 2011; 10 : 59 | doi:10.1186/1476-069X-10-59

Veröffentlicht: 01.07.2011
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Vojisavljevic V*, Pirogova E, Cosic I.AustralienMedizinische/biologische Studien

Schwache Mikrowellen-Befeldung als Modulator der L-Lactat-Dehydrogenase-Aktivität.

Vojisavljevic V | 2011 | Low intensity microwave radiation as modulator of the L-lactate dehydrogenase activity. | Med Biol Eng Comput 2011; 49 (7): 793 – 799 | doi:10.1007/s11517-010-0690-2

Veröffentlicht: April 2013
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Meo SA*, Al Rubeaan K.Saudi-ArabienMedizinische/biologische Studien

Wirkungen der Exposition bei elektromagnetischen Feldern (EMF), ausgehend von aktivierten Mobiltelefonen, auf den Nüchtern-Blutzucker.

Meo SA | 2013 | Effects of exposure to electromagnetic field radiation (EMFR) generated by activated mobile phones on fasting blood glucose. | Int J Occup Med Environ Health 2013; 26 (2): 235-241 | doi:10.2478/s13382-013-0107-1

Veröffentlicht: März 2012
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Sun W*, Shen X, Lu D, Fu Y, Lu D, Chiang H.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Eine 1,8 GHz-Hochfrequenz-Befeldung induziert das EGF-Rezeptor-Clustering und die Phosphorylierung in kultivierten menschlichen amniotischen (FL)-Zellen.

Sun W | 2012 | A 1.8-GHz radiofrequency radiation induces EGF receptor clustering and phosphorylation in cultured human amniotic (FL) cells. | Int J Radiat Biol 2012; 88 (3): 239 – 244 | doi:10.3109/09553002.2011.634882

Veröffentlicht: März 2011
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Cammaerts MC*, Debeir O, Cammaerts R.BelgienMedizinische/biologische Studien

Veränderungen bei Paramecium caudatum (Protozoa) in der Nähe eingeschalteter GSM-Telefone.

Cammaerts MC | 2011 | Changes in Paramecium caudatum (Protozoa) near a switched-on GSM telephone. | Electromagn Biol Med. 2011 Mar;30(1):57-66 | doi:10.3109/15368378.2011.566778

Veröffentlicht: 01.01.2012
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Karaca E*, Durmaz B, Aktug H, Yildiz T, Guducu C, Irgi M, Koksal MG, Ozkinay F, Gunduz C, Cogulu O.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Die genotoxische Wirkung von hochfrequenten Wellen auf das Gehirn von Mäusen.

Karaca E | 2012 | The genotoxic effect of radiofrequency waves on mouse brain. | J Neurooncol 2012; 106 (1): 53 – 58 | doi:10.1007/s11060-011-0644-z

Veröffentlicht: Mai 2012
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Cam ST*, Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien

DNA-Einzelstrangbrüche in menschlichen Haarwurzel-Zellen, exponiert bei Handy-Befeldung.

Cam ST | 2012 | Single-strand DNA breaks in human hair root cells exposed to mobile phone radiation. | Int J Radiat Biol 2012; 88 (5): 420- 424 | doi:10.3109/09553002.2012.666005

Veröffentlicht: Juni 2012
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Sekeroglu V*, Akar A, Sekeroglu ZA.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Zytotoxische und genotoxische Wirkungen von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern (GSM 1800 MHz) auf unreife und reife Ratten.

Sekeroglu V | 2012 | Cytotoxic and genotoxic effects of high-frequency electromagnetic fields (GSM 1800MHz) on immature and mature rats. | Ecotoxicol Environ Saf 2012; 80: 140-144 | doi:10.1016/j.ecoenv.2012.02.028

Veröffentlicht: November 2013
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Sekeroglu ZA*, Akar A, Sekeroglu V.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Abschätzung des zytogenotoxischen Schadens bei jungen und erwachsenen Ratten, exponiert bei 900 MHz hochfrequenten elektromagnetischen Feldern.

Sekeroglu ZA | 2013 | Evaluation of the cytogenotoxic damage in immature and mature rats exposed to 900 MHz radio frequency electromagnetic fields. | Int J Radiat Biol 2013; 89 (11): 985 – 992 | doi:10.3109/09553002.2013.809170

Veröffentlicht: Dezember 2011
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: McCarty DE*, Carrubba S, Chesson AL, Frilot C, Gonzalez-Toledo E, Marino AA.USAMedizinische/biologische Studien

Elektromagnetische Hypersensibilität – Beweis für ein neuartiges neurologisches Krankheitsbild.

McCarty DE | 2011 | Electromagnetic hypersensitivity: evidence for a novel neurological syndrome. | Int J Neurosci 2011; 121 (12): 670 – 676 | doi:10.3109/00207454.2011.608139

Veröffentlicht: April 2012
auf EMF:data seit: 06.06.2017Autor: Kato Y*, Johansson O.JapanEpidemiologische Studien

Berichtete funktionelle Einschränkungen bei elektrosensiblen Japanern: eine Fragebogen-basierte Erhebung.

Kato Y | 2012 | Reported functional impairments of electrohypersensitive Japanese: A questionnaire survey. | Pathophysiology 2012; 19 (2): 95-100 | doi:10.1016/j.pathophys.2012.02.002

Veröffentlicht: Mai 2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Aydin B*, Akar A.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Wirkungen eines 900 MHz elektromagnetischen Felds auf die oxidativen Stress-Parameter in lymphoiden Organen, Granulozyten und im Plasma der Ratte.

Aydin B | 2011 | Effects of a 900-MHz electromagnetic field on oxidative stress parameters in rat lymphoid organs, polymorphonuclear leukocytes and plasma. | Arch Med Res 2011; 42 (4): 261 – 267 | doi:10.1016/j.arcmed.2011.06.001

Veröffentlicht: 01.04.2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Singh HP*, Sharma VP, Batish DR, Kohli RK.IndienMedizinische/biologische Studien

Elektromagnetisches Handy-Feld beeinflusst die Wurzelbildung durch Störung biochemischer Prozesse.

Singh HP | 2012 | Cell phone electromagnetic field radiations affect rhizogenesis through impairment of biochemical processes. | Monit Assess 2012; 184 (4): 1813 – 1821 | doi:

Veröffentlicht: 01.03.2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Esmekaya MA*, Ozer C, Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien

900 MHz pulsmodulierte Hochfrequenz-Befeldung induziert oxidativen Stress in den Geweben des Herzens, der Lunge und der Leber.

Esmekaya MA | 2011 | 900 MHz pulse-modulated radiofrequency radiation induces oxidative stress on heart, lung, testis and liver tissues. | Gen Physiol Biophys 2011; 30 (1): 84 – 89 | doi:10.4149/gpb_2011_01_84

Veröffentlicht: Juni 2014
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Manta AK*, Stravopodis DJ, Papassideri IS, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Erhöhung reaktiver Sauerstoffspezies im Körper und in den Ovarien von Drosophilafliegen nach kurzfristiger und langfristiger Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern einer DECT-Basisstation und Erholung nach der Exposition.

Manta AK | 2014 | Reactive oxygen species elevation and recovery in Drosophila bodies and ovaries following short-term and long-term exposure to DECT base EMF. | Electromagn Biol Med 2013 | doi:10.3109/15368378.2013.791991

Veröffentlicht: Januar 2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Lu YS*, Huang BT, Huang YX.ChinaMedizinische/biologische Studien

Die Bildung reaktiver Sauerstoffspezies und Apoptose in menschlichen mononukleären Zellen des periphären Bluts (PBMC) wird durch Mobilfunkstrahlung mit 900 MHz ausgelöst.

Lu YS | 2012 | Reactive Oxygen Species Formation and Apoptosis in Human Peripheral Blood Mononuclear Cell Induced by 900 MHz Mobile Phone Radiation. | Oxid Med Cell Longev 2012; Article ID 740280 | doi:10.1155/2012/740280

Veröffentlicht: 01.12.2007
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Vangelova K*, Israel M, Velkova D, Ivanova M.BulgarienMedizinische/biologische Studien

Veränderungen in der Exkretionsrate von Stresshormonen bei medizinischem Personal, das bei elektromagnetischen Feldern exponiert ist.

Vangelova K | 2007 | Changes in excretion rates of stress hormones in medical staff exposed to electromagnetic radiation. | Environmentalist 2007; 27 (4): 551 – 555 | doi:10.1007/s10669-007-9063-2

Veröffentlicht: April 2013
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Deshmukh PS*, Banerjee BD, Abegaonkar MP, Megha K, Ahmed RS, Tripathi AK, Mediratta PK.IndienMedizinische/biologische Studien

Wirkung der Exposition bei schwachen Mikrowellen-Feldern auf die kognitive Funktion und den oxidativen Stress bei Ratten.

Deshmukh PS | 2013 | Effect of low level microwave radiation exposure on cognitive function and oxidative stress in rats. | Indian J Biochem Biophys 2013; 50 (2): 114 – 119 | doi:

Veröffentlicht: September 2013
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Burlaka A*, Tsybulin O, Sidorik E, Lukin S, Polishuk V, Tsehmistrenko S, Yakymenko I.UkraineMedizinische/biologische Studien

Überproduktion von freien Radikalen in embryonalen Zellen, exponiert bei schwachen hochfrequenten Feldern.

Burlaka A | 2013 | Overproduction of free radical species in embryonal cells exposed to low intensity radiofrequency radiation. | Exp Oncol 2013; 35 (3): 219 – 225 | doi:

Veröffentlicht: März 2013
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Kesari KK*, Siddiqui MH, Meena R, Verma HN, Kumar S.IndienReviews/Übersichtsarbeiten

Handy-Strahlen-Exposition auf das Gehirn und assoziierte biologische Systeme.

Kesari KK | 2013 | Cell phone radiation exposure on brain and associated biological systems. | Indian J Exp Biol 2013; 51 (3): 187 – 200 | doi:

Veröffentlicht: Mai 2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Meo SA*, Arif M, Rashied S, Khan MM, Vohra MS, Usmani AM, Imran MB, Al-Drees AM.Saudi-ArabienMedizinische/biologische Studien

Hypospermatogenese und Spermatozoen-Reifung setzt bei Ratten aus, hervorgerufen durch Mobiltelefon-Befeldung.

Meo SA | 2011 | Hypospermatogenesis and spermatozoa maturation arrest in rats induced by mobile phone radiation. | J Coll Physicians Surg Pak 2011; 21 (5): 262 – 265 | doi:

Veröffentlicht: 01.02.2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Falzone N*, Huyser C, Becker P, Leszczynski D, Franken DR.SüdafrikaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkung einer gepulsten 900 MHz GSM-Handy-Befeldung auf die Akrosom-Reaktion, die Kopf-Morphometrie und die Zona-Bindung von menschlichen Spermatozoen.

Falzone N | 2011 | The effect of pulsed 900-MHz GSM mobile phone radiation on the acrosome reaction, head morphometry and zona binding of human spermatozoa. | Int J Androl 2011; 34 (1): 20 – 26 | doi:10.1111/j.1365-2605.2010.01054.x

Veröffentlicht: 01.01.2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Lukac N*, Massanyi P, Roychoudhury S, Capcarova M, Tvrda E, Knazicka Z, Kolesarova A, Danko J.SlowakeiMedizinische/biologische Studien

In vitro-Wirkungen von hochfrequenten elektromagnetischen Wellen auf die Rinder-Spermatozoen-Motilität.

Lukac N | 2011 | In vitro effects of radiofrequency electromagnetic waves on bovine spermatozoa motility. | J Environ Sci Health A Tox Hazard Subst Environ Eng 2011; 46 (12): 1417 – 1423 | doi:10.1080/10934529.2011.607037

Veröffentlicht: September 2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Kesari KK*, Behari J.IndienMedizinische/biologische Studien

Beweis für Auswirkungen der Exposition gegenüber Handy-Strahlung auf die Fortpflanzung bei männlichen Ratten: Die Rolle von reaktiven Sauerstoffspezies.

Kesari KK | 2012 | Evidence for mobile phone radiation exposure effects on reproductive pattern of male rats: role of ROS. | Electromagn Biol Med. 2012 Sep; 31(3): 213-22. | doi:10.3109/15368378.2012.700292

Veröffentlicht: September 2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Kumar S*, Behari J, Sisodia R.IndienMedizinische/biologische Studien

Einfluss von Mikrowellen im X-Band auf die Ätiologie der männlichen Infertilität.

Kumar S | 2012 | Impact of microwave at X-band in the aetiology of male infertility. | Electromagn Biol Med. 2012 Sep;31 (3):223-32. | doi:10.3109/15368378.2012.700293

Veröffentlicht: Dezember 2013
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Hanci H*, Odaci E, Kaya H, Aliyazicioglu Y, Turan I, Demir S, Colakoglu S.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Der Einfluss der pränatalen Exposition bei einem elektromagnetischen 900-Megahertz-Feld auf den 21 Tage-alten Hoden der Ratte.

Hanci H | 2013 | The effect of prenatal exposure to 900-megahertz electromagnetic field on the 21-old-day rat testicle. | Reprod Toxicol 2013; 42 : 203 – 209 | doi:10.1016/j.reprotox.2013.09.006

Veröffentlicht: Oktober 2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Li DK*, Chen H, Odouli R.USAMedizinische/biologische Studien

Mütterliche Exposition bei Magnetfeldern während der Schwangerschaft in Bezug auf das Risiko von Asthma bei den Nachkommen.

Li DK | 2011 | Maternal exposure to magnetic fields during pregnancy in relation to the risk of asthma in offspring. | Arch Pediatr Adolesc Med 2011; 165 (10): 945 – 950 | doi:10.1001/archpediatrics.2011.135

Veröffentlicht: Januar 2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Aldad TS*, Gan G, Gao XB, Taylor HS.USAMedizinische/biologische Studien

Fötale hochfrequente Feld-Exposition bei 800-1900 MHz-Mobiltelefonen beeinflusst die Entwicklung des Nervensystems und das Verhalten bei Mäusen.

Aldad TS | 2012 | Fetal Radiofrequency Radiation Exposure From 800-1900 Mhz-Rated Cellular Telephones Affects Neurodevelopment and Behavior in Mice. | Sci Rep 2012; 2 : 312 | doi:10.1038/srep00312

Veröffentlicht: 01.06.2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Panagopoulos DJ*.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Wirkung von Mikrowellen-Exposition auf die Eierstock-Entwicklung bei Drosophila melanogaster.

Panagopoulos DJ | 2012 | Effect of microwave exposure on the ovarian development of Drosophila melanogaster. | Cell Biochem Biophys 2012; 63 (2): 121 – 132 | doi:10.1007/s12013-012-9347-0

Veröffentlicht: 01.01.2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Li DK*, Ferber JR, Odouli R, Quesenberry Jr CP.USAEpidemiologische Studien

Eine prospektive Studie zur in utero-Exposition bei Magnetfeldern und dem Risiko von Fettleibigkeit bei Kindern.

Li DK | 2012 | A Prospective Study of In-utero Exposure to Magnetic Fields and the Risk of Childhood Obesity. | Sci Rep 2012; 2 : 540-1 – 540-6 | doi:10.1038/srep00540

Veröffentlicht: März 2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Jing J*, Yuhua Z, Xiao-Qian Y, Rongping J, Dong-Mei G, Xi C.ChinaMedizinische/biologische Studien

Der Einfluss von Mikrowellen-Befeldung von Handys auf das fötale Ratten-Hirn.

Jing J | 2012 | The influence of microwave radiation from cellular phone on fetal rat brain. | Electromagn Biol Med 2012; 31 (1): 57 – 66 | doi:10.3109/15368378.2011.624652

Veröffentlicht: 01.10.2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Liu ML*, Wen JQ, Fan YB.ChinaMedizinische/biologische Studien

Möglicher Schutz durch Grüntee-Polyphenole vor einer durch 1800 MHz elektromagnetische Felder induzierten Verletzung von kortikalen Neuronen der Ratte.

Liu ML | 2011 | Potential protection of green tea polyphenols against 1800 MHz electromagnetic radiation-induced injury on rat cortical neurons. | Neurotox Res 2011; 20 (3): 270 – 276 | doi:10.1007/s12640-011-9240-4

Veröffentlicht: 01.05.2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Vecchio F*, Tombini M, Buffo P, Assenza G, Pellegrino G, Benvenga A, Babiloni C, Rossini PM.ItalienMedizinische/biologische Studien

Mobiltelefon-Emission erhöht die interhemispherische funktionelle Kopplung der elektroenzephalographischen Alpha-Rhythmen bei epileptischen Patienten.

Vecchio F | 2012 | Mobile phone emission increases inter-hemispheric functional coupling of electroencephalographic alpha rhythms in epileptic patients. | Int J Psychophysiol 2012; 84 (2): 164 – 171 22:14 | doi:10.1016/j.ijpsycho.2012.02.002

Veröffentlicht: Juni 2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Ntzouni MP*, Stamatakis A, Stylianopoulou F, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Kurzzeit-Gedächtnis von Mäusen ist durch Mobiltelefon-Felder beeinflusst.

Ntzouni MP | 2011 | Short-term memory in mice is affected by mobile phone radiation. | Pathophysiology 2011; 18 (3): 193 – 199 | doi:10.1016/j.pathophys.2010.11.001

Veröffentlicht: Juni 2011
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Papageorgiou CC*, Hountala CD, Maganioti AE, Kyprianou MA, Rabavilas AD, Papadimitriou GN, Capsalis CN.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Wirkungen von Wi-Fi-Signalen auf die P300-Komponente ereigniskorrelierter Potenziale während einer auditorischen Hayling-Aufgabe.

Papageorgiou CC | 2011 | Effects of Wi-Fi signals on the P300 component of event-related potentials during an auditory Hayling task. | J Integr Neurosci 2011; 10 (2): 189 – 202 | doi:10.1142/S0219635211002695

Veröffentlicht: Dezember 2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Fragopoulou AF*, Samara A, Antonelou MH, Xanthopoulou A, Papadopoulou A, Vougas K, Koutsogiannopoulou E, Anastasiadou E, Stravopodis DJ, Tsangaris GT, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien

Proteom-Reaktion des Gehirns nach Ganzkörper-Exposition von Mäusen bei Mobilfunk- oder drahtlosen DECT-Basisstationen.

Fragopoulou AF | 2012 | Brain proteome response following whole body exposure of mice to mobile phone or wireless DECT base radiation. | Electromagn Biol Med 2012; 31 (4): 250 – 274 | doi:10.3109/15368378.2011.631068

Veröffentlicht: 16.07.2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Lu Y*, Xu S, He M, Chen C, Zhang L, Liu C, Chu F, Yu Z, Zhou Z, Zhong M.ChinaMedizinische/biologische Studien

Glukose-Verabreichung mildert die Defizite des räumlichen Gedächtnisses, hervorgerufen durch chronische schwache Mikrowellen-Exposition.

Lu Y | 2012 | Glucose administration attenuates spatial memory deficits induced by chronic low-power-density microwave exposure. | Physiol Behav 2012; 106 (5): 631 – 637 | doi:10.1016/j.physbeh.2012.04.019

Veröffentlicht: 01.10.2012
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Khirazova EE*, Baizhumanov AA, Trofimova LK, Deev LI, Maslova MV, Sokolova NA, Kudryashova NY.RusslandMedizinische/biologische Studien

Wirkungen von elektromagnetischer GSM-Frequenz-Befeldung auf einige physiologische und biochemische Parameter von Ratten.

Khirazova EE | 2012 | Effects of GSM-Frequency Electromagnetic Radiation on Some Physiological and Biochemical Parameters in Rats. | Bull Exp Biol Med 2012; 153 (6): 816-819 | doi:10.1007/s10517-012-1833-2

Veröffentlicht: April 2013
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Jiang DP*, Li J, Zhang J, Xu SL, Kuang F, Lang HY, Wang YF, An GZ, Li JH, Guo GZ.ChinaMedizinische/biologische Studien

Elektromagnetische Puls-Exposition induziert eine Überexpression des Beta-Amyloid-Proteins bei Ratten.

Jiang DP | 2013 | Electromagnetic pulse exposure induces overexpression of beta amyloid protein in rats. | Arch Med Res 2013; 44 (3): 178 – 184 | doi:10.1016/j.arcmed.2013.03.005

Veröffentlicht: Februar 2014
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Lv B*, Chen Z, Wu T, Shao Q, Yan D, Ma L, Lu K, Xie Y.ChinaMedizinische/biologische Studien

Durch akute Exposition in elektromagnetischen Feldern hervorgerufene Änderung spontaner niederfrequenter Oszillationen.

Lv B | 2014 | The alteration of spontaneous low frequency oscillations caused by acute electromagnetic fields exposure. | Clin Neurophysiol 2014; 125 (2): 277-286 | doi:10.1016/j.clinph.2013.07.018

Veröffentlicht: 21.03.2013
auf EMF:data seit: 05.06.2017Autor: Byun YH*, Ha M, Kwon HJ, Hong YC, Leem JH, Sakong J, Kim SY, Lee CG, Kang D, Choi HD, Kim N.SüdkoreaEpidemiologische Studien

Mobiltelefon-Nutzung, Blut-Blei-Gehalte und Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Symptome bei Kindern: eine Kohortenstudie.

Byun YH | 2013 | Mobile Phone Use. Blood Lead Levels, and Attention Deficit Hyperactivity Symptoms in Children: A Longitudinal Study. | PLoS One 2013; 8 (3): e59742 | doi:10.1371/journal.pone.0059742

Veröffentlicht: 28.12.1981
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Albert EN*, Kerns JM.USAMedizinische/biologische Studien

Reversible Mikrowellen-Wirkungen auf die Blut-Hirn-Schranke.

Albert EN | 1981 | Reversible microwave effects on the bloodbrain barrier. | Brain Res 1981; 230 (1-2): 153 – 164 | doi:10.1016/0006-8993(81)90398-X

Veröffentlicht: April 2013
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Atasoy HI*, Gunal MY, Atasoy P, Elgun S, Bugdayci G.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Immunhistopathologische Demonstration nachteiliger Wirkungen hochfrequenter Wellen, emittiert durch konventionelle Wi-Fi-Geräte, auf das Wachstum von Ratten-Hoden.

Atasoy HI | 2013 | Immunohistopathologic demonstration of deleterious effects on growing rat testes of radiofrequency waves emitted from conventional Wi-Fi devices. | J Pediatr Urol 2013; 9 (2): 223-229 | doi:10.1016/j.jpurol.2012.02.015

Veröffentlicht: 01.01.2012
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Avendano C*, Mata A, Sanchez Sarmiento CA, Doncel GF.ArgentinienMedizinische/biologische Studien

Die Nutzung von Laptop-Computern, die mit dem Internet über WiFi verbunden sind, vermindert die menschliche Spermienmotilität und erhöht die Spermien-DNA- Fragmentierung.

Avendano C | 2012 | Use of laptop computers connected to internet through Wi-Fi decreases human sperm motility and increases sperm DNA fragmentation. | Fertil Steril 2012; 97 (1): 39 – 45.e2 | doi:10.1016/j.fertnstert.2011.10.012

Veröffentlicht: 01.12.2003
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Aweda MA*, Gbenebitse S, Meidinyo RO.NigeriaMedizinische/biologische Studien

Wirkungen von 2,45 GHz-Mikrowellen-Expositionen auf den Perooxidations-Status von Wistar-Ratten.

Aweda MA | 2003 | Effects of 2.45 GHz microwave exposures on the peroxidation status in Wistar rats. | Niger Postgrad Med J 2003; 10 (4): 243 – 246 | doi:

Veröffentlicht: Mai 2013
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Aynali G*, Naziroglu M, Celik O, Dogan M, Yariktas M, Yasan H.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Modulierung drahtlos-induzierter (2,45 GHz) oxidativer Toxizität in der laryngotrachealen Mucosa von Ratten durch Melatonin.

Aynali G | 2013 | Modulation of wireless (2.45 GHz)-induced oxidative toxicity in laryngotracheal mucosa of rat by melatonin. | Eur Arch Otorhinolaryngol 2013; 270 (5): 1695 – 1700 | doi:10.1007/s00405-013-2425-0

Veröffentlicht: 01.03.2013
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Banaceur S*, Banasr S, Sakly M, Abdelmelek H.TunesienMedizinische/biologische Studien

Ganzkörper-Exposition bei 2,4 GHz-WiFi-Signalen: Wirkungen auf kognitive Störung in adulten dreifach transgenen Maus-Modellen der Alzheimer-Erkrankung (3xTg-AD).

Banaceur S | 2013 | Whole body exposure to 2.4 GHz WIFI signals: Effects on cognitive impairment in adult triple transgenic mouse models of Alzheimer’s disease (3xTg-AD). | Behav Brain Res 2013; 240 : 197 – 201 | doi:10.1016/j.bbr.2012.11.021

Veröffentlicht: Oktober 2015
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Cig B*, Naziroglu M.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Untersuchung der Wirkung des Abstands von Quellen auf Apoptose, oxidativen Stress und Calcium- Anreicherung im Cytosol über TRPV1-Kanäle, hervorgerufen durch Mobiltelefone und Wi-Fi bei Brustkrebs-Zellen.

Cig B | 2015 | Investigation of the effects of distance from sources on apoptosis, oxidative stress and cytosolic calcium accumulation via TRPV1 channels induced by mobile phones and Wi-Fi in breast cancer cells. | Biochimica et Biophysica Acta – Biomembranes 2015: in press | doi:10.1016/j.bbamem.2015.02.013

Veröffentlicht: 01.03.1996
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Cleary SF*, Cao G, Liu LM.USAMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Wirkungen isothermischer 2.45 GHz Mikrowellen-Befeldung auf den Säugetier-Zellzyklus: Vergleich mit Wirkungen isothermischer 27 MHz Hochfrequenz-Befeldungs-Exposition.

Cleary SF | 1996 | Effects of isothermal 2.45 GHz microwave radiation on the mammalian cell cycle: comparison with effects of isothermal 27 MHz radiofrequency radiation exposure. | Bioelectrochem Bioenerg 1996; 39 (2): 167 – 173 | doi:10.1016/0302-4598(95)05037-X

Veröffentlicht: Januar 1992
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Czerska EM*, Elson EC, Davis CC, Swicord ML, Czerski P.USAMedizinische/biologische Studien

Wirkungen kontinuierlicher und gepulster 2450 MHz-Befeldung auf spontane lymphoblastoide Transformation menschlicher Lymphozyten in vitro.

Czerska EM | 1992 | Effects of continuous and pulsed 2450-MHz radiation on spontaneous lymphoblastoid transformation of human lymphocytes in vitro. | Bioelectromagnetics 1992; 13 (4): 247 – 25 | doi:10.1002/bem.2250130402

Veröffentlicht: 01.11.2011
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Ballardin M*, Tusa I, Fontana N, Monorchio A, Pelletti C, Rogovich A, Barale R, Scarpato R.ItalienMedizinische/biologische Studien

Nichtthermische Wirkungen von 2,45 GHz-Mikrowellen auf den Spindelapparat, mitotische Zellen und die Lebensfähigkeit von V-79-Zellen des Chinesischen Hamsters.

Ballardin M | 2011 | Non-thermal effects of 2.45GHz microwaves on spindle assembly, mitotic cells and viability of Chinese hamster V-79 cells. | Mutation Research – Fundamental and Molecular Mechanism of Mutagenesis 2011:1–9 | doi:10.1016/j.mrfmmm.2011.07.009

Veröffentlicht: August 1972
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Baranski S*.PolenMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Histologische und histochemische Wirkung einer Mikrowellen-Befeldung auf das Zentralnervensystem bei Kaninchen und Meerschweinchen.

Baranski S | 1972 | Histological and histochemical effect of microwave irradiation on the central nervous system of rabbits and guinea pigs. | Am J Phys Med 1972; 51 (4): 182-191 | doi:

Veröffentlicht: Dezember 1978
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Berman E*, Kinn JB, Carter HB.USAMedizinische/biologische Studien

Beobachtungen an Föten der Maus nach Befeldung bei 2,45 GHz-Mikrowellen.

Berman E | 1978 | Observations of mouse fetuses after irradiation with 2.45 GHz microwaves. | Health Phys 1978; 35 (6): 791 – 801. | doi:

Veröffentlicht: 01.03.1981
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Berman E*, Carter HB, House D.USAMedizinische/biologische Studien

Beobachtungen an Föten der Ratte nach einer Befeldung bei 2450 MHz (CW)-Mikrowellen.

Berman E | 1981 | Observations of rat fetuses after irradiation with 2450-MHz (CW) microwaves. | J Microw Power 1981; 16 (1): 9 – 13 | doi:10.1080/16070658.1981.11689226

Veröffentlicht: Januar 1982
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Berman E*, Carter HB, House D.USAMedizinische/biologische Studien

Vermindertes Gewicht bei den Maus-Nachkommen nach 2450 MHz (CW)-Mikrowellen-Befeldung im Uterus.

Berman E | 1982 | Reduced weight in mice offspring after in utero exposure to 2450-MHz (CW) microwaves. | Bioelectromagnetics 1982; 3 (2): 285 – 291 | doi:10.1002/bem.2250030212

Veröffentlicht: 01.03.1984
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Berman E*, Carter HB.USAMedizinische/biologische Studien

Vermindertes Körpergewicht bei fetalen Ratten nach der Befeldung mit 2450 MHz (CW)-Mikrowellen.

Berman E | 1984 | Decreased body weight in fetal rats after irradiation with 2450-MHz (CW) microwaves. | Health Phys 1984; 46 (3): 537 – 542 | doi:

Veröffentlicht: 01.01.2011
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Chaturvedi CM*, Singh VP, Singh P, Basu P, Singaravel M, Shukla RK, Dhawan A, Pati AK, Gangwar RK, Singh SP.IndienMedizinische/biologische Studien

2,45 GHz (CW) Mikrowellen-Befeldung verändert die zirkadiane Organisation, das räumliches Gedächtnis, die DNA-Struktur in den Gehirnzellen und Blutzellen-Zählungen von männlichen Mäusen, Mus musculus.

Chaturvedi CM | 2011 | 2.45 GHz (Cw) microwave irradiation alters circadian organization, spatial memory, DNA structure in the brain cells and blood cell counts of male mice, mus musculus. | Progr Electromagn Res B 2011; 29 : 23 – 42 | doi:10.2528/PIERB11011205

Veröffentlicht: 01.01.2013
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Deshmukh PS*, Megha K, Banerjee BD, Ahmed RS, Chandna S, Abegaonkar MP, Tripathi AK.IndienMedizinische/biologische Studien

Nachweis eines durch schwache Mikrowellen-induzierten DNA-Schadens vis-a-vis Genotoxizität im Gehirn von Fischer-Ratten.

Deshmukh PS | 2013 | Detection of Low Level Microwave Radiation Induced Deoxyribonucleic Acid Damage Vis-à-vis Genotoxicity in Brain of Fischer Rats. | Toxicol Int 2013; 20 (1): 19 – 24 | doi:10.4103/0971-6580.111549

Veröffentlicht: 01.05.2008
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: George DF*, Bilek MM, McKenzie DR.AustralienMedizinische/biologische Studien

Nicht-thermische Wirkungen bei der Mikrowellen-induzierten Auffaltung von Proteinen, beobachtet durch Chaperon-Bindung.

George DF | 2008 | Non-Thermal effects in the microwave induced unfolding of proteins observed by chaperone binding. | Bioelectromagnetics 2008; 29 (4): 342 – 330 | doi:10.1002/bem.20382

Veröffentlicht: 01.01.1983
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Jensh RP*, Vogel WH, Brent RL.USAMedizinische/biologische Studien nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Eine Bewertung des teratogenen Potentials einer verlängerten Exposition schwangerer Ratten bei 2450 MHz. II. Postnatale psychophysiologische Analyse.

Jensh RP | 1983 | An evaluation of the teratogenic potential of protracted exposure of pregnant rats to 2450-MHz microwave radiation. II. Postnatal psychophysiologic analysis. | J Toxicol Environ Health 1983; 11 (1): 37 – 59 | doi:10.1080/15287398309530319

Veröffentlicht: 01.12.2011
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Jorge-Mora T*, Misa-Agustino MJ, Rodriguez-Gonzalez JA, Jorge-Barreiro FJ, Ares-Pena FJ, Lopez- Martin E.SpanienMedizinische/biologische Studien

Die Wirkungen einzelner und wiederholter Exposition bei 2,45 GHz hochfrequenten Feldern auf die c-Fos-Protein-Expression in dem paraventrikulären Nukleus des Ratten-Hypothalamus.

Jorge-Mora T | 2011 | The Effects of Single and Repeated Exposure to 2.45 GHz Radiofrequency Fields on c-Fos Protein Expression in the Paraventricular Nucleus of Rat Hypothalamus. | Neurochem Res 2011; 36 (12): 2322 – 2332 | doi:10.1007/s11064-011-0557-4

Veröffentlicht: Januar 2010
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Jorge-Mora T*, Alvarez-Folgueiras M, Leiro J, Jorge-Barreiro FJ, Ares-Pena FJ, Lopez-Martin E.SpanienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Exposition bei 2,45 GHz Mikrowellen-Befeldung provoziert zerebrale Veränderungen bei der Induktion von HSP-90 a/ß-Hitzeschock-Proteinen bei Ratten.

Jorge-Mora T | 2010 | Exposure to 2.45 GHz microwave radiation provokes cerebral changes in induction of HSP-90 a/ß.heat shock protein in rat. | Prog Electromagn Res 2010; 100 : 351 – 379 | doi:10.2528/PIER09102804

Veröffentlicht: 01.01.2012
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Kesari KK*, Kumar S, Behari J.IndienMedizinische/biologische Studien

Pathophysiologie der Mikrowellen-Befeldung: Wirkung auf das Ratten-Gehirn.

Kesari KK | 2012 | Pathophysiology of microwave radiation: effect on rat brain. | Appl Biochem Biotechnol 2012; 166 (2): 379 – 388 | doi:10.1007/s12010-011-9433-6

Veröffentlicht: 24.09.2004
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Kim MJ*, Rhee SJ.SüdkoreaMedizinische/biologische Studien

Grüntee-Catechine schützen Ratten vor Mikrowellen-induziertem oxidativem Schaden am Herz-Gewebe.

Kim MJ | 2004 | Green tea catechins protect rats from microwave-induced oxidative damage to heart tissue. | J Med Food 2004; 7 (3): 299 – 304 | doi:10.1089/jmf.2004.7.299

Veröffentlicht: 01.10.1996
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Kittel A*, Siklos L, Thuroczy G, Somosy Z.UngarnMedizinische/biologische Studien

Qualitative Enzym-Histochemie und Mikroanalyse deckt Veränderungen bei der ultrastrukturellen Verteilung von Calcium und Calcium-aktivierenden ATPasen nach Mikrowellen-Befeldung der medialen Habenula auf.

Kittel A | 1996 | Qualitative enzyme histochemistry and microanalysis reveals changes in ultrastructural distribution of calcium and calcium-activated ATPases after microwave irradiation of the medial habenula. | Acta Neuropathol (Berl) 1996; 92 (4): 362 – 368 | doi:10.1007/s004010050531

Veröffentlicht: Mai 1989
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Lai H*, Carino MA, Horita A, Guy AW.USAMedizinische/biologische Studien

Schwache Mikrowellen-Befeldung und zentrale cholinerge Systeme.

Lai H | 1989 | Low-level microwave irradiation and central cholinergic systems. | Pharmacol Biochem Behav 1989; 33 (1): 131 – 138 | doi:10.1016/0091-3057(89)90442-5

Veröffentlicht: 01.06.1988
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Liburdy RP*, Rowe AW, Vanek PF Jr.Medizinische/biologische Studien

Mikrowellen und Zellmembran. IV. Protein-Shedding bei menschlichen Erythrozyten: Quantitative Analyse durch Hochleistungs-Flüssigkeits-Chromatographie.

Liburdy RP | 1988 | Microwaves and the cell membrane. IV. Protein shedding in the human erythrocyte: quantitative analysis by high-performance liquid chromatography. | Radiat Res 1988; 114 (3): 500 – 514 | doi:10.2307/3577121

Veröffentlicht: 15.09.2012
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Misa Agustino MJ*, Leiro JM, Jorge Mora MT, Rodriguez-Gonzalez JA, Jorge Barreiro FJ, Ares-Pena FJ, Lopez-Martin E.SpanienMedizinische/biologische Studien

Elektromagnetische Felder bei 2,45 GHz lösen Veränderungen bei den Hitzeschockproteinen 90 und 70 aus, ohne die apoptotische Aktivität in der Schilddrüse der Ratte zu verändern.

Misa Agustino MJ | 2012 | Electromagnetic fields at 2.45 GHz trigger changes in heat shock proteins 90 and 70 without altering apoptotic activity in rat thyroid gland. | Biol Open 2012; 1 (9): 831 – 838 | doi:10.1242/bio.20121297

Veröffentlicht: 01.02.2012
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Naziroglu M*, Celik O, Ozgul C, Cig B, Dogan S, Bal R, Gumral N, Rodriguez AB, Pariente JA.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Melatonin moduliert die drahtlos (2,45 GHz) induzierte oxidative Verletzung durch TRPM2 und Spannungsgesteuerte Ca(2+)-Kanäle im Gehirn und im Spinal-Ganglion der Ratte.

Naziroglu M | 2012 | Melatonin modulates wireless (2.45 GHz)-induced oxidative injury through TRPM2 and voltage gated Ca(2+) channels in brain and dorsal root ganglion in rat. | Physiol Behav 2012; 105 (3): 683 – 692 | doi:10.1016/j.physbeh.2011.10.005

Veröffentlicht: 01.06.2012
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Naziroglu M*, Cig B, Dogan S, Uguz AC, Dilek S, Faouzi D.TürkeiMedizinische/biologische Studien

2,45 GHz drahtlose Geräte rufen oxidativen Stress und Proliferation durch cytosolischen Ca(2+)-Influx bei menschlichen Leukämie-Krebszellen hervor.

Naziroglu M | 2012 | 2.45-Gz wireless devices induce oxidative stress and proliferation through cytosolic Ca(2+) influx in human leukemia cancer cells. | Int J Radiat Biol 2012; 88 (6): 449 – 456 | doi:10.3109/09553002.2012.682192

Veröffentlicht: Januar 1990
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Neubauer C*, Phelan AM, Kues H, Lange DG.USAMedizinische/biologische Studien

Mikrowellen-Befeldung von Ratten bei 2.45 GHz aktiviert die pinozytotisch-artige Tracer-Aufnahme durch kapillare Endothelzellen der Hirnrinde.

Neubauer C | 1990 | Microwave irradiation of rats at 2.45 GHz activates pinocytotic-like uptake of tracer by capillary endothelial cells of cerebral cortex. | Bioelectromagnetics 1990; 11 (4): 261 – 268 | doi:10.1002/bem.2250110402

Veröffentlicht: 01.02.2014
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Oksay T*, Naziroglu M, Dogan S, Guzel A, Gumral N, Kosar PA.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Schützende Wirkung von Melatonin vor oxidativer Schädigung im Ratten-Hoden, die durch drahtlose Geräte (2,45 GHz) ausgelöst wurde.

Oksay T | 2014 | Protective effects of melatonin against oxidative injury in rat testis induced by wireless (2.45 GHz) devices. | Andrologia 46 (1): 65 – 72 | doi:10.1111/and.12044

Veröffentlicht: 01.12.2013
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Özorak A*, Naziroglu M, Celik O, Yuksel M, Ozcelik D, Ozkaya MO, Cetin H, Kahya MC, Kose SA.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Wi-Fi (2.45 GHz)- und Handy (900 und 1800 MHz)-induzierte Risiken auf oxidativen Stress und Elemente in der Niere und den Hoden von Ratten während der Trächtigkeit und der Entwicklung der Nachkommen.

Özorak A | 2013 | Wi-Fi (2.45 GHz)- and Mobile Phone (900 and 1800 MHz)-Induced Risks on Oxidative Stress and Elements in Kidney and Testis of Rats During Pregnancy and the Development of Offspring. | Biol Trace Elem Res 2013; 156 (1-3): 221 – 229 | doi:10.1007/s12011-013-9836-z

Veröffentlicht: 01.01.2006
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Paulraj R*, Behari J.IndienMedizinische/biologische Studien

Proteinkinase C-Aktivität in sich entwickelnden Ratten-Hirn-Zellen, exponiert bei 2,45 GHz-Befeldung.

Paulraj R | 2006 | Protein kinase C activity in developing rat brain cells exposed to 2.45 GHz radiation. | Electromagn Biol Med 2006; 25 (1): 61 – 70 | doi:10.1080/15368370600581939

Veröffentlicht: 15.05.2002
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Pologea-Moraru R*, Kovacs E, Iliescu KR, Calota V, Sajin G.RumänienMedizinische/biologische Studien

Die Effekte von Mikrowellen geringer Stärke auf die Fluidität von Photorezeptor-Zellmembranen.

Pologea-Moraru R | 2002 | The effects of low level microwaves on the fluidity of photoreceptor cell membrane. | Bioelectrochemistry 2002; 56 (1-2): 223 – 225 | doi:10.1016/S1567-5394(02)00037-3

Veröffentlicht: August 1998
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Saito K*, Saiga T, Suzuki K.JapanMedizinische/biologische Studien

Reversible irritative Wirkung einer akuten 2.45 GHz Mikrowellen-Exposition auf Kaninchen-Augen – eine vorläufige Bewertung.

Saito K | 1998 | Reversible irritative effect of acute 2.45 GHz microwave exposure on rabbit eyes – a preliminary evaluation. | J Toxicol Sci 1998; 23 (3): 197 – 203 | doi:10.2131/jts.23.3_197

Veröffentlicht: 01.11.2013
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Salah MB*, Abdelmelek H, Abderraba M.TunesienMedizinische/biologische Studien

Wirkungen von Olivenblatt-Extrakt auf Stoffwechselstörungen und oxidativen Stress, verursacht durch 2,45 GHz WLAN Signale.

Salah MB | 2013 | Effects of olive leave extract on metabolic disorders and oxidative stress induced by 2.45 GHz WIFI signals. | Environ Toxicol Pharmacol 2013; 36 (3): 826 – 834 | doi:10.1016/j.etap.2013.07.013

Veröffentlicht: März 2013
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Shahin S*, Singh VP, Shukla RK, Dhawan A, Gangwar RK, Singh SP, Chaturvedi CM.IndienMedizinische/biologische Studien

2,45 GHz-Mikrowellen-Befeldungs-induzierter oxidativer Stress beeinflusst die Implantation oder Schwangerschaft bei Mäusen, Mus musculus.

Shahin S | 2013 | 2.45 GHz Microwave Irradiation-Induced Oxidative Stress Affects Implantation or Pregnancy in Mice, Mus musculus. | Appl Biochem Biotechnol 169 (5): 1727 – 1751 | doi:10.1007/s12010-012-0079-9

Veröffentlicht: 01.06.1979
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Shandala MG*, Dumanskii UD, Rudnev MI, Ershova LK, Los IP.UkraineMedizinische/biologische Studien

Untersuchung nichtionisierender Mikrowellen-Strahlung auf das Zentralnervensystem und Verhaltens-Reaktionen.

Shandala MG | 1979 | Study of nonionizing microwave radiation effects upon the central nervous system and behavior reactions. | Environ Health Perspect 1979; 30 : 115 – 121 | doi:10.2307/3429111

Veröffentlicht: Juni 2008
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Sinha RK*.IndienMedizinische/biologische Studien

Chronische, nicht-thermische Exposition bei modulierter 2450 MHz-Mikrowellen-Befeldung verändert die Schilddrüsenhormone und das Verhalten männlicher Ratten.

Sinha RK | 2008 | Chronic non-thermal exposure of modulated 2450 MHz microwave radiation alters thyroid hormones and behavior of male rats. | Int J Radiat Biol 2008; 84 (6): 505 – 513 | doi:10.1080/09553000802085441

Veröffentlicht: Januar 1982
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Szmigielski S*, Szudzinski A, Pietraszek A, Bielec M, Janiak M, Wrembel JK.PolenMedizinische/biologische Studien

Beschleunigte Entwicklung von spontanem und Benzpyren-induziertem Hautkrebs bei Mäusen, die bei 2450 MHz Mikrowellen-Befeldung exponiert wurden.

Szmigielski S | 1982 | Accelerated development of spontaneous and benzopyrene-induced skin cancer in mice exposed to 2450-MHz microwave radiation. | Bioelectromagnetics 1982; 3 (2): 179 – 191 | doi:10.1002/bem.2250030202

Veröffentlicht: Dezember 2011
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Turker Y*, Naziroglu M, Gumral N, Celik O, Saygin M, Comlekci S, Flores-Arce M.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Selen und L-Carnithin reduzieren oxidativen Stress im Herz der Ratte, induziert durch 2,45 GHz-Befeldung durch drahtlose Geräte.

Turker Y | 2011 | Selenium and L-Carnitine Reduce Oxidative Stress in the Heart of Rat Induced by 2.45-GHz Radiation from Wireless Devices. | Biol Trace Elem Res 2011; 143 (3): 1640 – 1650 | doi:10.1007/s12011-011-8994-0

Veröffentlicht: 01.02.2005
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Vukova T*, Atanassov A, Ivanov R, Radicheva N.BulgarienMedizinische/biologische Studien

Intensitätsabhängige Wirkungen von elektromagnetischen Mikrowellen auf die Acetylcholinesterase-Aktivität und die Protein-Konformation bei Skelettmuskeln der Froschs.

Vukova T | 2005 | Intensity-dependent effects of microwave electromagnetic fields on acetylcholinesterase activity and protein conformation in frog skeletal muscles. | Med Sci Monit. 2005 Feb;11(2):BR50-6 | doi:

Veröffentlicht: Januar 2000
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Wang B*, Lai H.ChinaMedizinische/biologische Studien

Akute Exposition mit gepulsten 2450 MHz-Mikrowellen beeinflusst das Verhalten von Ratten im Wasser- Labyrinth.

Wang B | 2000 | Acute exposure to pulsed 2450 MHz microwaves affects water-maze performance of rats. | Bioelectromagnetics 2000; 21 (1): 52 – 56 | doi:10.1002/(SICI)1521-186X(200001)21:1<52::AID-BEM8>3.0.CO;2-6

Veröffentlicht: Juli 2012
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Yang XS*, He GL, Hao YT, Xiao Y, Chen CH, Zhang GB, Yu ZP.ChinaMedizinische/biologische Studien

Exposition bei elektromagnetischen 2,45 GHz-Feldern löst eine HSP-verbundene Stress-Reaktion im Hippokampus aus.

Yang XS | 2012 | Exposure to 2.45 GHz electromagnetic fields elicits an HSP-related stress response in rat hippocampus. | Brain Res Bull 2012; 88 (4): 371 – 378 | doi:10.1016/j.brainresbull.2012.04.002

Veröffentlicht: 25.02.2004
auf EMF:data seit: 04.06.2017Autor: Yao K*, Wang KJ, Sun ZH, Tan J, Xu W, Zhu LJ, Lu de Q.ChinaMedizinische/biologische Studien

Schwache Mikrowellen-Befeldung hemmt die Proliferation der Epithel-Zellen der Kaninchen-Augenlinse durch Hochregulieren der P27Kip1 Expression.

Yao K | 2004 | Low power microwave radiation inhibits the proliferation of rabbit lens epithelial cells by upregulating P27Kip1 expression. | Mol Vis 2004; 10 : 138 – 143 | doi:

Veröffentlicht: Juli 2011
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Milan PB*, Nejad DM, Ghanbari AA, Rad JS, Nasrabadi HT, Roudkenar MH, Roushandeh AM, Goldust M.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen des Kräuter-Extrakts von Polygonum aviculare auf die Spermien-Parameter nach EMF-Exposition von Mäusen.

Milan PB | 2011 | Effects of Polygonum aviculare herbal extract on sperm parameters after EMF exposure in mouse. | Pak J Biol Sci 2011; 14 (13): 720–724 | doi:10.3923/pjbs.2011.720.724

Veröffentlicht: April 2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Zalata A*, El-Samanoudy AZ, Shaalan D, El-Baiomy Y, Mostafa T.ÄgyptenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

In vitro-Wirkung von Mobiltelefon-Strahlung auf Beweglichkeit, DNA-Strangbrüche und Clusterin-Genexpression in menschlichen Spermien.

Zalata A | 2015 | In vitro effect of cell phone radiation on motility, DNA fragmentation and clusterin gene expression in human sperm. | Int J Fertil Steril 2015; 9 (1): 129–136 | doi:10.22074%2Fijfs.2015.4217

Veröffentlicht: Januar 2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Hanci H*, Turedi S, Topal Z, Mercantepe T, Bozkurt I, Kaya H, Ersoz S, Unal B, Odaci E.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Kann ein pränatal einwirkendes 900-MHz-Feld die Morphologie der Milz und des Thymus beeinflussen und Biomarker für oxidativen Schaden bei 21 Tage alten männlichen Ratten verändern?

Hanci H | 2015 | Can prenatal exposure to a 900 MHz electromagnetic field affect the morphology of the spleen and thymus, and alter biomarkers of oxidative damage in 21-day-old male rats? | Biotech Histochem 2015; 90 (7): 535–543 | doi:10.3109/10520295.2015.1042051

Veröffentlicht: 01.01.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Odacı E*, Hancı H, Yuluğ E, Türedi S, Aliyazıcıoğlu Y, Kaya H, Çolakoğlu S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von pränataler 900-MHz-Strahlung auf Hoden und Spermienqualität in Samenleitern bei 60 Tage alte Ratten.

Odacı E | 2016 | Effects of prenatal exposure to a 900 MHz electromagnetic field on 60-day-old rat testis and epididymal sperm quality. | Biotech Histochem. 2016; 91 (1): 9–19 | doi:10.3109/10520295.2015.1060356

Veröffentlicht: 01.01.2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Topal Z*, Hanci H, Mercantepe T, Erol HS, Keleş ON, Kaya H, Mungan S, Odaci E.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Langzeitwirkung von 900-MHz-Feldern auf die Leber von 21 Tage alten neugeborenen männlichen Ratten.

Topal Z | 2015 | The effects of prenatal long-duration exposure to 900-MHz electromagnetic field on the 21-day-old newborn male rat liver. | Turk J Med Sci. 2015; 45 (2): 291–7 | doi:10.3906/sag-1404-168

Veröffentlicht: 01.01.2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Türedi S*, Hanci H, Topal Z, Unal D, Mercantepe T, Bozkurt I, Kaya H, Odaci E.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen der pränatalen Exposition bei einem elektromagnetischen 900-MHz-Feld auf das Herz bei 21 Tage alten männlichen Ratten.

Türedi S | 2015 | The effects of prenatal exposure to a 900-MHz electromagnetic field on the 21-day-old male rat heart. | Electromagn Biol Med 2015; 34 (4): 390–3 | doi:10.3109/15368378.2014.952742

Veröffentlicht: September 2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: İkinci A*, Mercantepe T, Unal D, Erol HS, Şahin A, Aslan A, Baş O , Erdem H, Sönmez OF, Kaya H, Odacı E.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Morphologische und antioxidative Beeinträchtigung des Rückenmarks von Ratten-Nachkommen nach 900-MHz-Bestrahlung während der frühen und mittleren Jugend.

İkinci A | 2016 | Morphological and antioxidant impairments in the spinal cord of male offspring rats following exposure to a continuous 900-MHz electromagnetic field during early and mid-adolescence. | J Chem Neuroanat. 2015 | doi:10.1016/j.jchemneu.2015.11.006

Veröffentlicht: 01.10.2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Narayanan SN*, Kumar RS, Karun KM, Nayak SB, Bhat PG.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mögliche Ursache für eine veränderte räumliche Orientierung bei vorpubertären Ratten, die chronisch hochfrequenten elektro-magnetischen Feldern ausgesetzt sind.

Narayanan SN | 2015 | Possible cause for altered spatial cognition of prepubescent rats exposed to chronic radiofrequency electromagnetic radiation. | Metab Brain Dis (2015) 30: 1193–1206 | doi:10.1007/s11011-015-9689-6

Veröffentlicht: Dezember 2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Shahin S*, Banerjee S, Singh SP, Chaturvedi CM .IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

2,45-GHz-Strahlung verschlechtert Lernen und räumliches Gedächtnis über die durch oxidativen/nitrosativen Stress induzierte p53-abhängige/unabhängige Apoptose im Hippocampus: Molekulare Grundlage und zugrunde liegende Mechanismen.

Shahin S | 2015 | 2.45 GHz Microwave Radiation Impairs Learning and Spatial Memory via Oxidative/Nitrosative Stress Induced p53-Dependent/Independent Hippocampal Apoptosis: Molecular Basis and Underlying Mechanism. | Toxicological Sciences 2015, 148 (2): 380–399. | doi:10.1093/toxsci/kfv205

Veröffentlicht: September 2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Sırav B* , Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von GSM-modulierter elektromagnetischer Strahlung auf die Durchlässigkeit der Blut-Hirn-Schranke in männlichen und weiblichen Ratten.

Sırav B | 2016 | Effects of GSM modulated radio-frequency electromagnetic radiation on permeability of blood-brain barrier in male & female rats. | J. Chem. Neuroanat. (2016) | doi:10.1016/j.jchemneu.2015.12.010

Veröffentlicht: 13.11.2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Meo SA*, Alsubaie Y, Almubarak Z, Almutawa H, AlQasem Y, Hasanato RM.Saudi-ArabienEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Zusammenhang zwischen der Strahlung von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern von Mobilfunk-Basisstationen und Glyko-Hämoglobin (HbA1c) sowie dem Risiko für Diabetes mellitus Typ 2.

Meo SA | 2015 | Association of Exposure to Radio-Frequency Electromagnetic Field Radiation (RF-EMFR) Generated by Mobile Phone Base Stations with Glycated Hemoglobin (HbA1c) and Risk of Type 2 Diabetes Mellitus. | Int J Environ Res Public Health 2015; 12 (11): 14519 – 14528 | doi:10.3390/ijerph121114519

Veröffentlicht: 23.06.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Wyde ME*, Cesta MF, Blystone CR, Bucher JR, Elmore SA, Foster PM, Hooth MJ, Kissling GE, Malarkey DE, Sills RC, Stout MD, Walker NJ, Witt KL, Wolfe MS.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Ergebnisse aus dem Nationalen Toxikologie-Programm der Krebsstudien durch Mobilfunkstrahlung bei Sprague Dawley®-Ratten (Ganzkörperbestrahlung).

Wyde ME | 2016 | Report of Partial Findings from the National Toxicology Program Carcinogenesis Studies of Cell Phone Radiofrequency Radiation in Hsd: Sprague Dawley® SD rats (Whole Body Exposures). | bioRxive. 2016 Jun | doi:10.1101/055699

Veröffentlicht: 01.03.2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Abu Khadra KM*, Khalil AM, Abu Samak M, Aljaberi A.JordanienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Bewertung ausgewählter biochemischer Parameter im Speichel junger Männer, die Mobiltelefone benutzen.

Abu Khadra KM | 2015 | Evaluation of selected biochemical parameters in the saliva of young males using mobile phones. | Electromagn Biol Med 2015; 34 (1): 72–76 | doi:10.3109/15368378.2014.881370

Veröffentlicht: 01.09.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Lippi G*, Danese E, Brocco G, Benati M, Salvagno GL, Montagnana M, Franchini MItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

30-minütige Exposition bei einem Smartphone-Anruf fördert die Neutrophilen-Aktivierung in vitro.

Lippi G | 2016 | Thirty-minutes’ exposure to smartphone call triggers neutrophil activation in vitro. | Clin Chem Lab Med 2016 | doi:10.1515/cclm-2015-1242

Veröffentlicht: Januar 2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Ragy MM*.ÄgyptenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung der Exposition und Abschaltung von elektromagnetischen Wellen (900 MHz) auf den oxidativen Stress von Gehirn, Niere und Leber und verschiedene biochemische Parameter bei männlichen Ratten.

Ragy MM | 2015 | Effect of exposure and withdrawal of 900-MHz electromagnetic waves on brain, kidney and liver oxidative stress and some biochemical parameters in male rats. | Electromagn Biol Med 2015; 34 (4): 279–284 | doi:10.3109/15368378.2014.906446

Veröffentlicht: 01.06.2014
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Akbari A*, Jelodar G, Nazifi S.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Vitamin C schützt das Kleinhirn und das Gehirn von Ratten vor oxidativem Stress nach Hochfrequenzexposition, erzeugt durch ein Basisstations-Antennen-Modell.

Akbari A | 2014 | Vitamin C protects rat cerebellum and encephalon from oxidative stress following exposure to radiofrequency wave generated by a BTS antenna model. | Toxicol Mech Methods 2014; 24 (5): 347–352 | doi:10.3109/15376516.2014.910852

Veröffentlicht: Oktober 2010
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Imge EB*, Kilicoglu B, Devrim E, Cetin R, Durak I.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von Mobiltelefon-Nutzung auf das Hirn-Gewebe von Ratten und die mögliche Schutzfunktion von Vitamin C – eine Vorstudie.

Imge EB | 2010 | Effects of mobile phone use on brain tissue from the rat and a possible protective role of vitamin C – a preliminary study. | Int J Radiat Biol 2010; 86 (12): 1044–1049 | doi:10.3109/09553002.2010.501838

Veröffentlicht: 01.09.2013
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Jelodar G*, Nazifi S, Akbari A.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die vorbeugende Wirkung von Vitamin C auf induzierten oxidativen Stress in Ratten-Hoden nach Bestrahlung mit 900 MHz eines Basisstation-Antennen-Modells.

Jelodar G | 2013 | The prophylactic effect of vitamin C on induced oxidative stress in rat testis following exposure to 900 MHz radio frequency wave generated by a BTS antenna model. | Electromagn Biol Med 2013; 32 (3): 409–416 | doi:10.3109/15368378.2012.735208

Veröffentlicht: 01.03.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Tsybulin O*, Sidorik E, Kyrylenko S, Yakymenko I.UkraineMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Monochromatisches Rotlicht schützt Embryonalzellen vor oxidativem Stress durch Mikrowellen.

Tsybulin O | 2016 | Monochromatic red light of LED protects embryonic cells from oxidative stress caused by radiofrequency radiation. | Oxidants and Antioxidants in Medical Science 2016 | doi:10.5455/oams.010216.or.092

Veröffentlicht: 01.06.2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Bakacak M*, Bostanci MS, Attar R, Yildirim OK, Yildirim G, Bakacak Z, Sayar H, Han A.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen von elektromagnetischen Feldern auf die Anzahl der Eierstock-Primordialfollikel: eine experimentelle Studie.

Bakacak M | 2015 | The effects of electromagnetic fields on the number of ovarian primordial follicles: An experimental study. | Kaohsiung J Med Sci 2015; 31 (6): 287–292 | doi:10.1016/j.kjms.2015.03.004

Veröffentlicht: November 2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Ekici B*, Tanindi A, Ekici G, Diker E.TürkeiEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen der Dauer der Mobiltelefon-Nutzung auf Parameter der Herzfrequenzvariabilität bei gesunden Probanden.

Ekici B | 2016 | The effects of the duration of mobile phone use on heart rate variability parameters in healthy subjects. | Anatol J Cardiol 2016 | doi:10.14744/AnatolJCardiol.2016.6717

Veröffentlicht: Juni 2011
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Mortazavi SM*, Atefi M, Kholghi F.IranEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon-Nutzung und Prävalenz von selbst-berichteten Symptomen bei Schülern von Grundschulen und weiterführenden Schulen in Shiraz, Iran.

Mortazavi SM | 2011 | The pattern of mobile phone use and prevalence of self-reported symptoms in elementary and junior high school students in Shiraz, Iran. | Iran J Med Sci 2011; 36 (2): 96–103 | doi:

Veröffentlicht: Dezember 2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Schoeni A*, Roser K, Röösli M.SchweizEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Gedächtnis-Leistung nach Einwirkung elektromagnetischer 900-MHz-Felder: eine prospektive Kohortenstudie mit Jugendlichen.

Schoeni A | 2015 | Memory performance, wireless communication and exposure to radiofrequency electromagnetic fields: A prospective cohort study in adolescents. | Environ Int 2015; 85: 343–351 | doi:10.1016/j.envint.2015.09.025

Veröffentlicht: 01.09.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Belyaev I*, Dean A, Horst Eger H, Hubmann G, Jandrisovits R, Kern M, Kundi M, Moshammer H, Lercher P, Müller K, Oberfeld G, Ohnsorge P, Pelzmann P, Scheingraber K, Thill R.EuropaReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

EUROPAEM EMF-Leitlinie 2016 zur Prävention, Diagnostik und Therapie EMF-bedingter Beschwerden und Krankheiten.

Belyaev I | 2016 | EUROPAEM EMF Guideline 2016 for the prevention, diagnosis and treatment of EMF-related health problems and illnesses. | Rev Environ Health, 2016 Sep 1;31(3):363-97 | doi:10.1515/reveh-2016-0011

Veröffentlicht: 01.01.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Johansson O*, Redmayne M.Epidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Fallbericht – Verschlimmerung des Demyelinisierungssyndroms nach Bestrahlung durch ein Drahtlos-Modem eines öffentlichen Hotspots.

Johansson O | 2016 | Case Report – Exacerbation of demyelinating syndrome after exposure to wireless modem with public hotspot. | Electromagn Biol Med 2016; 35 (4): 393-397 | doi:10.3109/15368378.2015.1107839

Veröffentlicht: 13.01.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Black B*, Granja-Vazquez R, Johnston BR, Jones E, Romero-Ortega M.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Anthropogene Hochfrequenzfelder rufen neuropathische Schmerzen in einem Amputationsmodell hervor.

Black B | 2016 | Anthropogenic Radio-Frequency Electromagnetic Fields Elicit Neuropathic Pain in an Amputation Model. | PLoS One 2016; 11 (1): e0144268 | doi:10.1371/journal.pone.0144268

Veröffentlicht: September 2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Rea WJ*.USAReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Geschichte der Chemischen Sensitivität und der Diagnose.

Rea WJ | 2016 | History of chemical sensitivity and diagnosis. | Rev Environ Health 2016; 31 (3): 353-361 | doi:10.1515/reveh-2015-0021

Veröffentlicht: Januar 2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Scholkmann F*, Miscio G, Tarquini R, Bosi A, Rubino R, di Mauro L, Mazzoccoli G.SchweizMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Der Tag-Nacht-Rhythmus von Nabelschnur-Blutparametern korreliert mit der Geomagnetischen Aktivität – eine Analyse von Langzeitmessungen (1999–2011).

Scholkmann F | 2016 | The circadecadal rhythm of oscillation of umbilical cord blood parameters correlates with geomagnetic activity – An analysis of long-term measurements (1999–2011). | Chronobiology International 2016 | doi:10.1080/07420528.2016.1202264

Veröffentlicht: 06.06.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Scholkmann F*.SchweizMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Ausgedehnte physikalische Zell-Zell-Signale über Nano-Kanäle in Mitochondrienmembranen: Eine Hypothese.

Scholkmann F | 2016 | Long range physical cell-to-cell signalling via mitochondria inside membrane nanotubes: a hypothesis. | Theoretical Biology and Medical Modelling (2016) 13:16 | doi:10.1186/s12976-016-0042-5

Veröffentlicht: Januar 2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Fels D*.SchweizMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Physikalische kontaktlose Kommunikation zwischen im Wasser lebenden Mikroorganismen. Neue experimentelle Hinweise auf Informationsaustausch zwischen verschiedenen Arten.

Fels D | 2016 | Physical Non-Contact Communication between Microscopic Aquatic Species: Novel Experimental Evidences for an Interspecies Information Exchange. | Journal of Biophysics 2016 | doi:10.1155/2016/7406356

Veröffentlicht: 01.01.2015
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Hinrikus H*, Lass J, Karai D, Pilt K, Bachmann M.EstlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mikrowellenwirkung auf die Diffusion: Ein möglicher Mechanismus für eine nicht-thermische Wirkung.

Hinrikus H | 2015 | Microwave effect on diffusion: a possible mechanism for non-thermal effect. | Electromagn Biol Med, 2015; 34(4):327-33. | doi:10.3109/15368378.2014.921195

Veröffentlicht: 03.03.2016
auf EMF:data seit: 03.06.2017Autor: Barnes F*, Greenenbaum B.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Einige Wirkungen von schwachen Magnetfeldern auf biologische Systeme – Radiofrequenzfelder können Radikalkonzentrationen und die Wachstumsrate von Krebszellen verändern.

Barnes F | 2016 | Some Effects of Weak Magnetic Fields on Biological Systems – RF fields can change radical concentrations and cancer cell growth rates. | IEEE Power Electronics Magazine (Volume: 3, Issue: 1, March 2016) | doi:10.1109/MPEL.2015.2508699

Veröffentlicht: März 2016
auf EMF:data seit: 02.06.2017Autor: Gustavino B*, Carboni G, Petrillo R, Paoluzzi G, Santovetti E, Rizzoni M.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Exposition bei 915 MHz-Feldern ruft Mikronuklei bei Wurzelspitzen von Vicia faba hervor.

Gustavino B | 2016 | Exposure to 915 MHz radiation induces micronuclei in Vicia faba root tips. | Mutagenesis Oct 17. pii: gev071 | doi:10.1093/mutage/gev071

Veröffentlicht: 01.07.2016
auf EMF:data seit: 02.06.2017Autor: Kumar A*, Singh HP, Batish DR, Kaur S, Kohli RK.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Durch 1800 MHz-Befeldung gehemmtes frühes Wachstum von Mais-Keimlingen (Zea mays) wird durch Veränderungen im Stärke- und Saccharose-Metabolismus hervorgerufen.

Kumar A | 2016 | EMF radiations (1800 MHz)-inhibited early seedling growth of maize (Zea mays) involves alterations in starch and sucrose metabolism. | Protoplasma 2015; Aug 16 | doi:10.1007/s00709-015-0863-9

Veröffentlicht: 15.09.2014
auf EMF:data seit: 02.06.2017Autor: Soran ML*, Stan M, Niinemets U, Copolovici L.RumänienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Einfluss von elektromagnetischer Befeldung bei Mikrowellen-Frequenz auf die Terpen-Freisetzung bei aromatischen Pflanzen.

Soran ML | 2014 | Influence of microwave frequency electromagnetic radiation on terpene emission and content in aromatic plants. | J Plant Physiol 2014; 171 (15): 1436–1443 | doi:10.1016/j.jplph.2014.06.013

Veröffentlicht: Januar 2011
auf EMF:data seit: 02.06.2017Autor: Alazawi SA*.IrakEpidemiologische Studien

Gesundheitliche Wirkungen von Mobilfunk-Basisstationen.

Alazawi SA | 2011 | Mobile Phone Base Stations Health Effects. | Diyala Journal of Medicine 2011; 1 (1): 44 – 52 | doi:

Veröffentlicht: März 2013
auf EMF:data seit: 02.06.2017Autor: Kumar S*, Behari J, Sisodia R.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Einfluss elektromagnetischer Felder auf das Reproduktionssystem männlicher Ratten.

Kumar S | 2013 | Influence of electromagnetic fields on reproductive system of male rats. | Int J Radiat Biol 2013; 89 (3): 147–154 | doi:10.3109/09553002.2013.741282

Veröffentlicht: Juni 2014
auf EMF:data seit: 02.06.2017Autor: Meena R*, Kumari K, Kumar J, Rajamani P, Verma HN, Kesari KK.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Therapeutische Ansätze mit Melatonin bei Toxizität, die von Mikrowellen-induziertem oxidativen Stress vermittelt wurde, auf die männliche Fertilität von Wistar-Ratten.

Meena R | 2014 | Therapeutic approaches of melatonin in microwave radiations-induced oxidative stress mediated toxicity on male fertility pattern of Wistar rats. | Electromagn Biol Med 2014; 33 (2): 81–91 | doi:10.3109/15368378.2013.781035

Veröffentlicht: 01.01.2016
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Yakymenko I*, Tsybulin O, Sidorik E, Henshel D, Kyrylenko O, Kyrylenko S.UkraineReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Oxidative Mechanismen der biologischen Aktivität von Mikrowellen geringer Intensität.

Yakymenko I | 2016 | Oxidative mechanisms of biological activity of low-intensity radiofrequency radiation. | Electromagnetic Biology and Medicine Vol. 35 , Iss. 2, 2016 | doi:10.3109/15368378.2015.1043557

Veröffentlicht: Januar 2002
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Tafforeau M*, Verdus MC, Norris V, White G, Demarty M, Thellier M, Ripoll C.FrankreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

SIMS-Studie zur epidermalen Meristem-Enstehung unter Calcium-Entzug durch Kälteschock oder GSM-Telefon-Befeldung bei Flachs.

Tafforeau M | 2002 | SIMS Study of the Calcium deprivation step related to epidermal meristem production induced in flax by cold shock or radiation from a GSM telephone. | Journal of Trace and Microprobe Techniques 2002; 20 (4): 611–623 | doi:10.1081/TMA-120015622

Veröffentlicht: 01.12.2014
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Saikhedkar N*, Bhatnagar M, Jain A, Sukhwal P, Sharma C, Jaiswal N.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen von Mobiltelefon-Feldern (900 MHz Hochfrequenz) auf Struktur und Funktionen des Ratten-Gehirns.

Saikhedkar N | 2014 | Effects of mobile phone radiation (900 MHz radiofrequency) on structure and functions of rat brain. | Neurol Res 2014; 36 (12): 1072–1079 | doi:10.1179/1743132814Y.0000000392

Veröffentlicht: 01.04.2014
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Maskey D*, Kim MJ.SüdkoreaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Immunhistochemische Lokalisierung der neurotrophen Faktoren aus dem Gehirn und aus einer Glia-Zelllinie (BDNF, GDNF) im oberen Olivenkomplex von Mäusen nach Hochfrequenz-Bestrahlung.

Maskey D | 2014 | Immunohistochemical localization of brain-derived neurotrophic factor and glial cell line-derived neurotrophic factor in the superior olivary complex of mice after radiofrequency exposure. | Neurosci Lett 2014; 564: 78–82 | doi:10.1016/j.neulet.2014.02.013

Veröffentlicht: 08.06.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Roggeveen S*, van Os J, Viechtbauer W, Lousberg R.NiederlandeMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

EEG-Veränderungen aufgrund experimentell induzierter 3G-Mobilfunk-Strahlung.

Roggeveen S | 2015 | EEG Changes Due to Experimentally Induced 3G Mobile Phone Radiation. | PLoS One 2015; 10 (6): e0129496-1–e0129496-13 | doi:10.1371/journal.pone.0129496

Veröffentlicht: Dezember 2013
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Esmekaya MA*, Seyhan N, Kayhan H, Tuysuz MZ, Kursun AC, Yagci M.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Untersuchung der Wirkungen von 2,1 GHz-Mikrowellen-Feldern auf das Mitochondrien-Membran-Potential (Delta Psim), Apoptose-Aktivität und Zelllebensfähigkeit bei menschlichen Brust-Fibroblasten-Zellen.

Esmekaya MA | 2013 | Investigation of the effects of 2.1 GHz microwave radiation on mitochondrial membrane potential (DeltaPsim), apoptotic activity and cell viability in human breast fibroblast cells. | Cell Biochem Biophys 2013; 67 (3): 137–1378 | doi:10.1007/s12013-013-9669-6

Veröffentlicht: Dezember 2011
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Esmekaya MA*, Aytekin E, Ozgur E, Güler G, Ergun MA, Omeroglu S, Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mutagene und morphologische Einflüsse einer 1,8-GHz-Bestrahlung menschlicher peripherer Blut-Lymphozyten und die möglicherweise schützende Rolle einer Vorbehandlung mit Ginkgo biloba (EGb 761).

Esmekaya MA | 2011 | Mutagenic and morphologic impacts of 1.8 GHz radiofrequency radiation on human peripheral blood lymphocytes (hPBLs) and possible protective role of pre-treatment with Ginkgo biloba (EGb 761). | Sci Total Environ 2011; 410: 59–64 | doi:10.1016/j.scitotenv.2011.09.036

Veröffentlicht: 21.04.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Mahmoudabadi FS*, Ziaei S, Firoozabadi M, Kazemnejad A.IranEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon-Nutzung während der Schwangerschaft und das Risiko einer spontanen Fehlgeburt. Use of mobile phone during pregnancy and the risk of spontaneous abortion.

Mahmoudabadi FS | 2015 | Use of mobile phone during pregnancy and the risk of spontaneous abortion. | J Environ Health Sci Eng 2015; 13: 34–37 | doi:10.1186/s40201-015-0193-z

Veröffentlicht: 01.09.2014
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Margaritis LH*, Manta AK, Kokkaliaris KD, Schiza D, Alimisis K, Barkas G, Georgiou E, Giannakopoulou O, Kollia I, Kontogianni G et al.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Eireifung bei Drosophila als ein Biomarker für die Reaktion auf elektromagnetische Feldquellen.

Margaritis LH | 2014 | Drosophila oogenesis as a bio-marker responding to EMF sources. | Electromagn Biol Med 2014; 33 (3): 165–189 | doi:10.3109/15368378.2013.800102

Veröffentlicht: Dezember 2013
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Rago R*, Salacone P, Caponecchia L, Sebastianelli A, Marcucci I, Calogero AE, Condorelli R, Vicari E, Morgia G, Favilla V et al.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Spermien-Qualität von Handy-Nutzern.

Rago R | 2013 | The semen quality of the mobile phone users. | J Endocrinol Invest 2013; 36 (11): 970–974 | doi:10.3275/8996

Veröffentlicht: 01.09.2014
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Tas M*, Dasdag S, Akdag MZ, Cirit U, Yegin K, Seker U, Ozmen MF, Eren LB.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Langzeit-Wirkungen von 900 MHz-Mobilfunkstrahlung auf das Hoden-Gewebe und die Samen-Qualität der Nebenhoden.

Tas M | 2014 | Long-term effects of 900 MHz radiofrequency radiation emitted from mobile phone on testicular tissue and epididymal semen quality. | Electromagn Biol Med 2014; 33 (3): 216–222 | doi:10.3109/15368378.2013.801850

Veröffentlicht: 01.01.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Holovska K*, Almasiova V, Cigankova V, Benova K, Racekova E, Martoncikova M.SlowakeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Strukturelle und ultrastrukturelle Untersuchungen von Ratten-Leber nach Bestrahlung mit elektromagnetischen Feldern.

Holovska K | 2015 | Structural and Ultrastructural Study of Rat Liver Influenced by Electromagnetic Radiation. | J Toxicol Environ Health Part A 2015; 78 (6): 353–356 | doi:10.1080/15287394.2014.979272

Veröffentlicht: 01.03.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Dasdag S*, Tas M, Akdag MZ, Yegin K.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von Langzeitbestrahlung mit 2,4-GHz-WLAN-Geräten auf die Funktionen der Hoden.

Dasdag S | 2015 | Effect of long-term exposure of 2.4 GHz radiofrequency radiation emitted from Wi-Fi equipment on testes functions. | Electromagn Biol Med 2015; 34 (1): 37–42 | doi:10.3109/15368378.2013.869752

Veröffentlicht: 17.11.2014
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Geronikolou S*, Zimeras S, Davos CH, Micha-lopoulos I, Tsitomeneas S.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Unterschiedliche Hochfrequenz-Empfindlichkeit und Hochfrequenz-Wirkungen der Nahfeld-Exposition gegenüber Mobiltelefonen und schnurlosen Telefonen bei Drosophila melanogaster.

Geronikolou S | 2014 | Diverse Radiofrequency Sensitivity and Radiofrequency Effects of Mobile or Cordless Phone near Fields Exposure in Drosophila melanogaster. | PLoS ONE 2014 | doi:10.1371/journal.pone.0112139

Veröffentlicht: 01.03.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Sangun O*, Dundar B, Darici H, Comlekci S, Doguc DK, Celik S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen einer Langzeit-Exposition in einem 2450 MHz elektromagnetischen Feld auf Wachstum und pubertäre Entwicklung bei weiblichen Wistar-Ratten.

Sangun O | 2015 | The effects of long-term exposure to a 2450 MHz electromagnetic field on growth and pubertal development in female Wistar rats. | Electromagn Biol Med 2015; 34 (1): 63 – 71 | doi:10.3109/15368378.2013.871619

Veröffentlicht: Mai 2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Sokolovic D*, Djordjevic B, Kocic G, Stoimenov TJ, Stanojkovic Z, Sokolovic DM, Veljkovic A, Ristic G, Despotovic M, Milisavljevic D et al.SerbienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen von Melatonin auf oxidative Stress-Parameter und DNA-Fragmentierung im Hoden-Gewebe von Ratten, exponiert bei Mikrowellen.

Sokolovic D | 2015 | The Effects of Melatonin on Oxidative Stress Parameters and DNA Fragmentation in Testicular Tissue of Rats Exposed to Microwave Radiation. | Adv Clin Exp Med 2015; 24 (3): 429–436 | doi:10.17219/acem/43888

Veröffentlicht: 01.12.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Geronikolou SA*, Chamakou A, Mantzou A, Chrousos G, Kanaka-Gantenbein C.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Häufige Nutzung von Mobiltelefonen verändert die Hypothalamus-Hypophyse-Nebennieren-Achse nach mentalem Stress bei gesunden Kindern und Jugendlichen. Eine Pilot-Studie.

Geronikolou SA | 2015 | Frequent cellular phone use modifies hypothalamic-pituitary-adrenal axis response to a cellular phone call after mental stress in healthy children and adolescents: A pilot study. | Sci Total Environ. 2015; 536: 182–188 | doi:10.1016/j.scitotenv.2015.07.052

Veröffentlicht: 01.09.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Saili L*, Hanini A, Smirani C, Azzouz I, Az-zouz A, Sakly M, Abdelmelek H, Bouslama Z.AlgerienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von WLAN-Signalen (2,45 GHz) auf Herzvariabilität und Blutdruck bei Albino-Kaninchen.

Saili L | 2015 | Effects of acute exposure to WIFI signals (2.45 GHz) on heart variability and blood pressure in Albinos rabbit. | Environ Toxicol Pharmacol. 2015; 40 (2): 600–5 | doi:10.1016/j.etap.2015.08.015

Veröffentlicht: Oktober 2014
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Gürler HS*, Bilgici B, Akar AK, Tomak L, Bedir A.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Verstärkte DNA-Oxidation (8-OHdG) und Protein-Oxidation (AOPP) durch ein schwaches elektromagnetisches Feld (2,45 GHz) im Gehirn von Ratten und die schützende Wirkung von Knoblauch.

Gürler HS | 2014 | Increased DNA oxidation (8-OHdG) and protein oxidation (AOPP) by Low level electromagnetic field (2.45 GHz) in rat brain and protective effect of garlic. | Int J Radiat Biol 2014; 90 (10): 892–896 | doi:10.3109/09553002.2014.922717

Veröffentlicht: März 2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Hou Q*, Wang M, Wu S, Ma X, An G, Liu H, Xie F.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Oxidative Veränderungen und Apoptose bei NIH/3T3-Zellen durch elektromagnetische Felder von 1800 MHz.

Hou Q | 2015 | Oxidative changes and apoptosis induced by 1800-MHz electromagnetic radiation in NIH/3T3 cells. | Electromagn Biol Med 2015; 34 (1): 85–92 | doi:10.3109/09553002.2014.922717

Veröffentlicht: 01.12.2015
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Megha K*, Deshmukh PS, Banerjee BD, Tripathi AK, Ahmed R, Abegaonkar MP.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mikrowellen niedriger Intensität rufen oxidativen Stress, Entzündungsreaktionen und DNA-Schäden in Rattenhirnen hervor.

Megha K | 2015 | Low intensity microwave radiation induced oxidative stress, inflammatory response and DNA damage in rat brain. | Neurotoxicology 2015; 51: 158–165 | doi:10.1016/j.neuro.2015.10.009

Veröffentlicht: Januar 2014
auf EMF:data seit: 01.06.2017Autor: Marzook EM*, Abd El Moneim AE, Elhadary AA.ÄgyptenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Schützende Wirkung von Sesamöl gegen oxidativen Stress, der durch Mobilfunkbasisstationen hervorgerufen wird.

Marzook EM | 2014 | Protective role of sesame oil against mobile base station-induced oxidative stress. | Journal of Radiation Research and Applied Sciences 2014; 7 (1): 1–6 | doi:10.1016/j.jrras.2013.10.010

Veröffentlicht: 22.01.2013
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Umur AS*, Yaldiz C, Bursali A, Umur N, Kara B, Barutcuoglu M, Vatansever S, Selcuki D, Selcuki M.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Bewertung der Wirkungen von Mobiltelefonen auf die Entwicklung des Neuralrohrs bei Hühner-Embryonen.

Umur AS | 2013 | Evaluation of the Effects of Mobile Phones on the Neural Tube Development of Chick Embryos. | Turkish Neurosurgery 2013; 23 (6): 742-752 | doi:10.5137/1019-5149.JTN.7757-12.0

Veröffentlicht: Januar 2015
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Djordjevic B*, Sokolovic D, Kocic G, Veljkovic A, Despotovic M, Basic J, Jevtovic-Stoimenov T, Sokolovic DM.SerbienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkung von Melatonin auf die Leber von Mikrowellen-exponierten Ratten.

Djordjevic B | 2015 | The effect of melatonin on the liver of rats exposed to microwave radiation. | Bratisl Lek Listy 2015; 116 (2): 96–100 | doi:10.4149/BLL_2015_018

Veröffentlicht: 01.01.2012
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Kumari K*, Ramovatar M, Kumar S, Paulraj R, Verma NH, Kavindra Kumar K.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen hochfrequenter elektromagnetischer Feldexposition auf antioxidative Enzyme und Leber-Funktionstests.

Kumari K | 2012 | Radiofrequency electromagnetic field exposure effects on antioxidant enzymes and liver function tests. | International Journal of Life Sciences 2012; 1 (3): 233 – 239 | doi:10.5958/j.2319-118X.1.3.021

Veröffentlicht: 01.07.2014
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Sefidbakht Y*, Moosavi-Movahedi AA, Hosseinkhani S, Khodagholi F, Torkzadeh-Mahani M, Foolad F, Faraji-Dana R.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen von 940 MHz EMF auf Biolumineszenz und oxidative Reaktion von stabilen Luziferaseproduzierenden HEK-Zellen.

Sefidbakht Y | 2014 | Effects of 940 MHz EMF on bioluminescence and oxidative response of stable luciferase producing HEK cells. | Photochemical and Photobiological Sciences 2014; 13 (7): 1082–1092 | doi:10.1039/c3pp50451d

Veröffentlicht: 01.01.2015
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Eris AH*, Kiziltan HS, Meral I, Genc H, Trabzon M, Seyithanoglu H, Yagci B, Uysal O.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung kurzzeitig einwirkender elektromagnetischer 900-MHz-Felder geringer Intensität auf die Serotonin- und Glutamat-Spiegel im Blut.

Eris AH | 2015 | Effect of short-term 900 MHz low level electromagnetic radiation exposure on blood serotonin and glutamate levels. | Bratislava Lek Listy 2015; 116 (2): 101–103 | doi:10.4149/BLL_2015_019

Veröffentlicht: September 2015
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Megha K*, Deshmukh PS, Ravi AK, Tripathi AK, Abegaonkar MP, Banerjee BD.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von Mikrowellen-Feldern geringer Intensität auf Monoamin-Neurotransmitter und ihre regulatorischen Schlüsselenzyme im Gehirn von Ratten.

Megha K | 2015 | Effect of low-intensity microwave radiation on monoamine neurotransmitters and their key regulating enzymes in rat brain. | Cell Biochem Biophys 2015 | doi:10.1007/s12013-015-0576-x

Veröffentlicht: 08.08.2014
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Akhavan-Sigari R*, Baf MM, Ariabod V, Rohde V, Rahighi S.DeutschlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Verbindung zwischen Handy-Nutzung, p53-Genexpression in unterschiedlichen Zonen des Glioblastoma Multiforme und Überlebensprognosen.

Akhavan-Sigari R | 2014 | Connection between Cell Phone use, p53 Gene Expression in Different Zones of Glioblastoma Multiforme and Survival Prognoses. | Rare Tumors 2014; 6 (3): 5350, 116 –120 | doi:10.4081/rt.2014.5350

Veröffentlicht: 16.10.2014
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Carlberg M*, Hardell L.Medizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Vermindertes Überleben von Gliom-Patienten mit Astrozytom Grad IV (Glioblastoma multiforme) im Zusammenhang mit einer Langzeit-Nutzung von Mobil- und Schnurlos-Telefonen.

Carlberg M | 2014 | Decreased Survival of Glioma Patients with Astrocytoma Grade IV (Glioblastoma Multi-forme) Associated with Long-Term Use of Mobile and Cordless Phones. | International Journal of Environmental Research and Public Health 2014; 11 (10): 10790–10805 | doi:10.3390/ijerph111010790

Veröffentlicht: 01.05.2015
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Deshmukh PS*, Nasare N, Megha K, Banerjee BD, Ahmed RS, Singh D, Abegaonkar MP, Tripathi AK, Mediratta PK.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Kognitive Beeinträchtigung und neurogenotoxische Wirkungen bei Ratten durch Einwirkung von schwachen Mikrowellen-Feldern.

Deshmukh PS | 2015 | Cognitive Impairment and Neurogenotoxic Effects in Rats Exposed to Low-Intensity Microwave Radiation. | Int J Toxicol 2015 | doi:10.1177/1091581815574348

Veröffentlicht: 27.08.2013
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Moon IS*, Kim BG, Kim J, Lee JD, Lee WS.SüdkoreaEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Zusammenhang zwischen Vestibularis-Schwannomen und Mobiltelefon-Nutzung.

Moon IS | 2013 | Association between vestibular schwannomas and mobile phone use. | Tumour Biology 2014; 35 (1): 581–587 | doi:10.1007/s13277-013-1081-8Veröffentlicht: 01.09.2014
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: de Caires Jr LC*, da Silveira Goulart Guimarães E, Manso Mus-so C, Stabler CT, Garcia RMG, Mourao Jr CA, Andreazzi AE.BrasilienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Verhalten und Gedächtnisleistung von Wistar-Ratten, die 1,8-GHz- Strahlung ausgesetzt waren.

de Caires Jr LC | 2014 | Behavior and memory evaluation of Wistar rats exposed to 1.8 GHz radiofrequency electromagnetic radiation. | Neurol Res 2014; 36 (9): 800–803 | doi:10.1179/1743132813Y.0000000276Veröffentlicht: 01.05.2015
auf EMF:data seit: 31.05.2017Autor: Bragin DE*, Statom GL, Hagberg S, Nemoto EM.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Erhöhungen der mikrovaskulären Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Gewebes durch gepulste elektromagnetische Felder im gesunden Rattenhirn.

Bragin DE | 2015 | Increases in microvascular perfusion and tissue oxygenation via pulsed electromagnetic fields in the healthy rat brain. | J Neurosurg 2015; 122 (5): 1239 – 1247. | doi:10.3171/2014.8.JNS132083Veröffentlicht: 01.09.2014
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Adams JA*, Galloway TS, Mondal D, Esteves SC, Mathews FVereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Wirkung von Mobilfunktelefonen auf die Spermienqualität. Systematischer Überblick und Meta-Analyse.

Adams JA | 2014 | Effect of mobile telephones on sperm quality: A systematic review and meta-analysis. | Environment International 2014; 70: 106–112 | doi:10.1016/j.envint.2014.04.015Veröffentlicht: 01.04.2013
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Ghanbari M*, Mortazavi SB, Khavanin A, Khazaei M.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen von Handy-Wellen (900 MHz-GSM-Band) auf Spermien-Parameter und die gesamte antioxidative Kapazität bei Ratten.

Ghanbari M | 2013 | The effects of cell phone waves (900 MHz-GSM band) on sperm parameters and total antioxidant capacity in rats. | Int J Fertil Steril 2013; 7 (1): 21-28 | doi:Veröffentlicht: 17.04.2014
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Gorpinchenko I*, Nikitin O, Banyra O, Shulyak A.UkraineMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Der Einfluss direkter Mobiltelefon-Bestrahlung auf die Spermienqualität.

Gorpinchenko I | 2014 | The influence of direct mobile phone radiation on sperm quality. | Central European Journal of Urology 2014; 67 (1): 65–71 | doi:10.5173%2Fceju.2014.01.art14Veröffentlicht: 01.09.2014
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Kumar S*, Nirala JP, Behari J, Paulraj R.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung elektromagnetischer Befeldung, erzeugt durch ein 3G-Handy auf das männliche Reproduktionssystem der Ratte in einem simulierten Szenario.

Kumar S | 2014 | Effect of electromagnetic irradiation produced by 3G mobile phone on male rat reproductive system in a simulated scenario. | Indian Journal of Experimental Biology 2014; 52 (9): 890–897 | doi:Veröffentlicht: 27.03.2013
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Liu C*, Duan W, Xu S, Chen C, He M, Zhang L, Yu Z, Zhou Z.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Einwirkung von 1800-MHz-Strahlung induziert oxidative Schädigung in den DNA-Basen einer Spermatozyten-Zelllinie der Maus.

Liu C | 2013 | Exposure to 1800 MHz Radiofrequency Electromagnetic Radiation Induces Oxidative DNA Base Damage in a Mouse Spermatocyte-Derived Cell Line. | Toxicology Letters 2013; 218 (1): 2–9 | doi:10.1016/j.toxlet.2013.01.003

Veröffentlicht: Juli 2012
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Al-Damegh MA*.Saudi-ArabienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Schädigung der Ratten-Hoden, induziert durch elektromagnetische Befeldung von einem konventionellen Handy und die schützenden Wirkungen der Antioxidantien Vitamin C und E.

Al-Damegh MA | 2012 | Rat testicular impairment induced by electromagnetic radiation from a conventional cellular telephone and the protective effects of the antioxidants vitamins C and E. | Clinics (Sao Paulo) 2012; 67 (7): 785-792 | doi:10.6061/clinics/2012(07)14Veröffentlicht: 29.05.2014
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Chen C*, Ma Q, Liu C, Deng P, Zhu G, Zhang L, He M, Lu Y, Duan W, Pei L, Li M, Yu Z, Zhou Z.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Exposition bei hochfrequenten Feldern (1800 MHz) schädigt das Neuriten-Wachstum in embryonalen Neuronen-Stammzellen

Chen C | 2014 | Exposure to 1800 MHz radiofrequency radiation impairs neurite outgrowth of embryonic neural stem cells. | Nature 2014 Scientific Reports 4 | doi:10.1038/srep05103Veröffentlicht: November 2013
auf EMF:data seit: 30.05.2017Autor: Ozgur E*, Kismali G, Guler G, Akcay A, Ozkurt G, Sel T, Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen pränataler und postnataler Exposition gegenüber GSM-ähnlicher Hochfrequenz auf die Blut-Chemie und oxidativen Stress bei jungen Kaninchen, eine experimentelle Studie.

Ozgur E | 2013 | Effects of Prenatal and Postnatal Exposure to GSM-Like Radiofrequency on Blood Chemistry and Oxidative Stress in Infant Rabbits, an Experimental Study. | Cell Biochemistry and Biophysics 2013; 67 (2): 743–751 | doi:10.1007/s12013-013-9564-1Veröffentlicht: 18.11.2016
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Sun C*, Wei X, Fei Y, Su L, Zhao X, Chen G, Xu ZChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefonsignale lösen eine Hormese-ähnliche Wirkung in Atm+/+ und Atm−/− embryonalen Fibroblasten von Mäusen aus.

Sun C | 2016 | Mobile phone signal exposure triggers a hormesis-like effect in Atm+/+ and Atm−/− mouse embryonic fibroblasts. | Sci Rep 2016; 6: 37423 | doi:10.1038/srep37423Veröffentlicht: 25.06.2007
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Zhao R*, Zhang S, Xu Z, Ju L, Lu D, Yao G.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Untersuchung des Genexpressions-Profils mittels cDNA-Microassay von Ratten-Neuronen, die mit elektromagnetischen 1800 MHz Hochfrequenz-Feldern exponiert wurden.

Zhao R | 2007 | Studying gene expression profile of rat neuron exposed to 1800MHz radiofrequency electromagnetic fields with cDNA microassay. | Toxicology. 2007 Jun 25;235(3):167-75. | doi:10.1016/j.tox.2007.03.015Veröffentlicht: 12.09.2007
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Meral I*, Mert H, Mert N, Deger Y, Yoruk I, Yetkin A, Keskin S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen eines 900 MHz elektromagnetischen Feldes eines Handys auf den oxidativen Stress im Gehirn und einige Vitamin-Gehalte beim Meerschweinchen.

Meral I | 2007 | Effects of 900-MHz electromagnetic field emitted from cellular phone on brain oxidative stress and some vitamin levels of guinea pigs. | Brain Res. 2007 Sep 12;1169:120-4. | doi:10.1016/j.brainres.2007.07.015Veröffentlicht: 28.05.2007
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Regel SJ*, Gottselig JM, Schuderer J, Tinguely G, Rétey JV, Kuster N, Landolt HP, Achermann P.SchweizMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Gepulste Hochfrequenz-Befeldung beeinflusst die kognitive Leistungsfähigkeit und das EEG im Wachzustand.

Regel SJ | 2007 | Pulsed radio frequency radiation affects cognitive performance and the waking electroencephalogram. | Neuroreport. 2007 May 28;18(8):803-7. | doi:10.1097/WNR.0b013e3280d9435eVeröffentlicht: Februar 2008
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Rezk AY*, Abdulqawi K, Mustafa RM, Abo El-Azm TM, Al-Inany H.ÄgyptenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Fötus- und Neugeborenen-Reaktionen auf Exposition der Mutter bei Mobiltelefonen.

Rezk AY | 2008 | Fetal and neonatal responses following maternal exposure to mobile phones. | Saudi Med J. 2008 Feb;29(2):218-23. | doi:Veröffentlicht: Dezember 2002
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Huber R*, Treyer V, Borbély AA, Schuderer J, Gottselig JM, Landolt HP, Werth E, Berthold T, Kuster N, Buck A, Achermann P.SchweizMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Elektromagnetische Felder, so wie die von Handys, verändern die regionale Hirndurchblutung und das Schlaf- und Wach-EEG.

Huber R | 2002 | Electromagnetic fields, such as those from mobile phones, alter regional cerebral blood flow and sleep and waking EEG. | J Sleep Res. 2002 Dec;11(4):289-95. | doi:10.1046/j.1365-2869.2002.00314.xVeröffentlicht: 01.07.2009
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Cervellati F*, Franceschetti G, Lunghi L, Franzellitti S, Valbonesi P, Fabbri E, Biondi C, Vesce F.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Felder auf Trophoblasten-Connexine.

Cervellati F | 2009 | Effect of high-frequency electromagnetic fields on trophoblastic connexins. | Reprod Toxicol. 2009 Jul; 28(1):59-65. | doi:10.1016/j.reprotox.2009.03.010

Veröffentlicht: Juli 2006
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Aalto S*, Haarala C, Brück A, Sipilä H, Hämäläinen H, Rinne JO.FinnlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobilfunk beeinflusst die Hirndurchblutung beim Menschen.

Aalto S | 2006 | Mobile phone affects cerebral blood flow in humans. | J Cereb Blood Flow Metab. 2006 Jul; 26(7):885-90. | doi:10.1038/sj.jcbfm.9600279Veröffentlicht: 03.12.2006
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Ferreira AR*, Knakievicz T, Pasquali MA, Gelain DP, Dal-Pizzol F, Fernández CE, de Salles AA, Ferreira HB, Moreira JC.BrasilienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Befeldung mit einem ultrahochfrequenten, elektromagnetischen Feld während der Trächtigkeit führt zu einem Anstieg in der Mikronuklei-Häufigkeit bei den Erythrozyten der Nachkommenschaft.

Ferreira AR | 2006 | Ultra high frequency-electromagnetic field irradiation during pregnancy leads to an increase in erythrocytes micronuclei incidence in rat offspring. | Life Sci. 2006 Dec 3;80(1):43-50. | doi:10.1016/j.lfs.2006.08.018Veröffentlicht: Januar 2006
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Oktay MF*, Dasdag S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen intensiver und gemäßigter Mobiltelefon-Nutzung auf die Funktion des Gehörs.

Oktay MF | 2006 | Effects of intensive and moderate cellular phone use on hearing function. | Electromagn Biol Med. 2006; 25(1):13-21 | doi:10.1080/15368370600572938Veröffentlicht: April 2005
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Tkalec M*, Malarić K, Pevalek-Kozlina B.KroatienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Einfluss von 400, 900 und 1900 MHz elektromagnetischen Feldern auf das Wachstum von Lemna minor und die Peroxidase-Aktivität.

Tkalec M | 2005 | Influence of 400, 900, and 1900 MHz electromagnetic fields on Lemna minor growth and peroxidase activity. | Bioelectromagnetics. 2005 Apr;26(3):185-93. | doi:10.1002/bem.20104Veröffentlicht: Dezember 2004
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Busljeta I*, Trosic I, Milkovic-Kraus S.KroatienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Erythropoietische Veränderungen bei Ratten nach 2.45 GHz nichtthermischer Befeldung.

Busljeta I | 2004 | Erythropoietic changes in rats after 2.45 GHz nonthermal irradiation. | Int J Hyg Environ Health. 2004 Dec;207(6):549-54. | doi:10.1078/1438-4639-00326Veröffentlicht: März 2010
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Güler G*, Tomruk A, Ozgur E, Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkung von Hochfrequenz-Befeldung auf den DNA- und Lipid-Schaden bei nicht-trächtigen und trächtigen Kaninchen und ihren Neugeborenen.

Güler G | 2010 | The effect of radiofrequency radiation on DNA and lipid damage in non-pregnant and pregnant rabbits and their newborns. | Gen Physiol Biophys. 2010 Mar; 29(1):59-66 | doi:10.4149/gpb_2010_01_59Veröffentlicht: Februar 2004
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Ilhan A*, Gurel A, Armutcu F, Kamisli S, Iraz M, Akyol O, Ozen S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Ginkgo biloba verhindert Handy-induzierten oxidativen Stress im Gehirn der Ratte.

Ilhan A | 2004 | Ginkgo biloba prevents mobile phone-induced oxidative. | Clin Chim Acta. 2004 Feb;340(1-2):153-62. | doi:10.1016/j.cccn.2003.10.012Veröffentlicht: 04.04.2005
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Zotti-Martelli L*, Peccatori M, Maggini V, Ballardin M, Barale R.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Individuelle Ansprechbarkeit gegenüber der Induktion von Mikronuklei in humanen Lymphozyten nach in vitro-Befeldung mit 1800 MHz Mikrowellen.

Zotti-Martelli L | 2005 | Individual responsiveness to induction of micronuclei in human lymphocytes after exposure in vitro to 1800-MHz microwave radiation. | Mutat Res Genet Toxicol Environ Mutagen 2005; 582 (1-2): 42-52 | doi:10.1016/j.mrgentox.2004.12.014Veröffentlicht: 08.01.2008
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Hruby R*, Neubauer G, Kuster N, Frauscher M.ÖsterreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Untersuchung der möglichen Wirkungen durch “902-MHz GSM-typische Signale der drahtlosen Kommunikation” auf DMBA-induzierte Mammatumoren bei Sprague-Dawley-Ratten.

Hruby R | 2008 | Study on potential effects of “902-MHz GSM-type Wireless Communication Signals” on DMBA-induced mammary tumours in Sprague-Dawley rats. | Mutat Res. 2008 Jan 8;649(1-2):34-44. Epub 2007 Sep 19 | doi:10.1016/j.mrgentox.2007.07.016Veröffentlicht: 03.04.2017
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Manta AK*, Papadopoulou D, Polyzos AP, Fragopoulou AF, Skouroliakou AS, Thanos D, Stravopodis DJ, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Durch das Feld eines Handys induzierte Störung der Genexpressions-Analyse, des Redox-Gleichgewichts und der Kontrolle von sporadischer Apoptose im Ovar von Drosophila melanogaster.

Manta AK | 2017 | Mobile-phone radiation-induced perturbation of gene-expression profiling, redox equilibrium and sporadic-apoptosis control in the ovary of Drosophila melanogaster. | Fly (Austin) 2017; 11 (2): 75-95 | doi:10.1080/19336934.2016.1270487

Veröffentlicht: 01.12.2016
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Waldmann-Selsam C*, Balmori-de la Puente A, Breunig H, Balmori A.DeutschlandEpidemiologische Studien

Hochfrequenz-Felder schädigen Bäume im Umkreis von Mobilfunk-Basisstationen.

Waldmann-Selsam C | 2016 | Radiofrequency radiation injures trees around mobile phone base stations. | Sci Total Environ 2016; 572: 554-569 | doi:10.1016/j.scitotenv.2016.08.045Veröffentlicht: 01.06.2017
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Yilmaz A*, Tumkaya L, Akyildiz KA, Kalkan Y, Bodur AF, Sargin F, Efe H, Uydu HA, Yazici ZA.TürkeiMedizinische/biologische Studien

Anhaltende lebertoxische Wirkungen der pränatalen Mobiltelefon-Exposition.

Yilmaz A | 2017 | Lasting hepatotoxic effects of prenatal mobile phone exposure. | J Matern Fetal Neonatal Med 2017; 30 (11): 1355-1359 | doi:10.1080/14767058.2016.1214124Veröffentlicht: 01.02.2017
auf EMF:data seit: 27.05.2017Autor: Havas M*.KanadaReviews/Übersichtsarbeiten

Wenn Theorie und Beobachtung kollidieren: Kann nicht-ionisierende Strahlung Krebs verursachen?

Havas M | 2017 | When theory and observation collide: Can non-ionizing radiation cause cancer? | Environ Pollut 2017; 221: 501-505 | doi:10.1016/j.envpol.2016.10.018Veröffentlicht: August 2009
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Balmori A*.SpanienReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Elektromagnetische Verschmutzung durch Telefon-Masten. Auswirkungen auf Wildtiere.

Balmori A | 2009 | Electromagnetic pollution from phone masts. Effects on wildlife. | Pathophysiology. 2009 Aug;16(2-3):191-9. | doi:10.1016/j.pathophys.2009.01.007Veröffentlicht: 31.03.2010
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Campisi A*, Gulino M, Acquaviva R, Bellia P, Raciti G,Grasso R, Musumeci F, Vanella A,Triglia A.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Reaktive Sauerstoffspezies-Gehalte und DNA-Fragmentierung bei Astrozyten in Primärkultur nach akuter Exposition bei einem schwachen elektromagnetischen Mikrowellen-Feld.

Campisi A | 2010 | Reactive oxygen species levels and DNA fragmentation on astrocytes in primary culture after acute exposure to low intensity microwave electromagnetic field. | Neurosci Lett. 2010 Mar 31;473(1):52-5. | doi:10.1016/j.neulet.2010.02.018Veröffentlicht: 15.10.2004
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Lai H*.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wechselwirkung von Mikrowellen und einem zeitlich inkohärenten Magnetfeld auf das räumliche Lernen der Ratte.

Lai H | 2004 | Interaction of microwaves and a temporally incoherent magnetic field on spatial learning in the rat. | Physiol Behav. 2004 Oct 15;82(5):785-9. | doi:Veröffentlicht: 17.05.2009
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Garaj-Vrhovac V*, Gajski G, Trosić I, Pavicić I.KroatienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Evaluation of basal DNA damage and oxidative stress in Wistar rat leukocytes after exposure to microwave radiation – zurückgezogene Studie.

Garaj-Vrhovac V | 2009 | Evaluation of basal DNA damage and oxidative stress in Wistar rat leukocytes after exposure to microwave radiation – RETRACTED. | Toxicology. 2009 May 17;259(3):107-12. | doi:10.1016/j.tox.2009.02.008Veröffentlicht: 01.01.2006
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Yurekli AI*, Ozkan M, Kalkan T, Saybasili H, Tuncel H, Atukeren P, Gumustas K, Seker S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Elektromagnetische Befeldung durch GSM-Basisstationen und oxidativer Stress bei Ratten.

Yurekli AI | 2006 | GSM base station electromagnetic radiation and oxidative stress in rats. | Electromagn Biol Med. 2006;25(3):177-88. | doi:10.1080/15368370600875042Veröffentlicht: 01.04.2010
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Kesari KK*, Behari J, Kumar S.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mutagene Reaktion des Ratten-Hirns auf 2,45 GHz-Befeldung.

Kesari KK | 2010 | Mutagenic response of 2.45 GHz radiation exposure on rat brain. | Int J Radiat Biol. 2010 Apr; 86(4):334-43. | doi:10.3109/09553000903564059Veröffentlicht: 15.03.2006
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Schüz J*, Böhler E, Berg G, Schlehofer B, Hettinger I, Schlaefer K, Wahrendorf J, Kunna-Grass K, Blettner M.DeutschlandEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefone, Schnurlostelefone und die Risiken für Gliom und Meningiom (Interphone-Studiengruppe, Deutschland)

Schüz J | 2006 | Cellular phones, cordless phones, and the risks of glioma and meningioma (Interphone Study Group, Germany). | Am J Epidemiol. 2006 Mar 15;163(6):512-20. | doi:10.1093/aje/kwj068

Veröffentlicht: Januar 2003
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Navarro EA*, Segura J, Portolés M, Gómez-Perretta de Mateo, CSpanienEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Das Mikrowellen-Syndrom: eine Vorstudie in Spanien.

Navarro EA | 2003 | The Microwave Syndrome: A preliminary Study in Spain. | Electromagnetic Biology and Medicine, Volume 22, Issue 2, (2003) | doi:10.1081/JBC-120024625Veröffentlicht: 03.10.2005
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Schoemaker MJ*, Swerdlow AJ, Ahlbom A, Auvinen A, Blaasaas KG, Cardis E, Christensen HC, Feychting M, Hepworth SJ, Johansen C, Klaeboe L, Lönn S, McKinney PA, Muir K, Raitanen J, Salminen T, Thomsen J, Tynes T.Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Nutzung von Mobiltelefonen und das Risiko für Akustikusneurinom: Ergebnisse der Interphone-Fall-Kontroll-Studie in fünf nordeuropäischen Ländern.

Schoemaker MJ | 2005 | Mobile phone use and risk of acoustic neuroma: results of the Interphone case-control study in five North European countries. | Br J Cancer. 2005 Oct 3;93(7):842-848. | doi:10.1038/sj.bjc.6602764Veröffentlicht: 11.10.2006
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Hardell L*, Mild KH, Carlberg M, Söderqvist F.Epidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Das Tumor-Risiko im Zusammenhang mit der Nutzung von Mobil- oder Schnurlostelefonen.

Hardell L | 2006 | Tumour risk associated with use of cellular telephones or cordless desktop telephones. | World J Surg Oncol. 2006 Oct 11;4:74. | doi:10.1186/1477-7819-4-74Veröffentlicht: Februar 2006
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Hardell L*, Carlberg M, Hansson Mild K.Epidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Fall-Kontroll-Studie über den Zusammenhang zwischen der Nutzung von Mobilfunk- und Schnurlos-Telefonen und bösartigen Hirntumoren, die zwischen 2000 und 2003 diagnostiziert wurden.

Hardell L | 2006 | Case-control study of the association between the use of cellular and cordless telephones and malignant brain tumors diagnosed during 2000-2003. | Environ Res. 2006 Feb;100(2):232-241. | doi:10.1016/j.envres.2005.04.006Veröffentlicht: Mai 2010
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Panagopoulos DJ*, Chavdoula ED, Margaritis LH.GriechenlandEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Bioeffekte der Handy-Befeldung im Verhältnis zu ihrer Stärke oder Distanz zur Antenne.

Panagopoulos DJ | 2010 | Bioeffects of mobile telephony radiation in relation to its intensity or distance from the antenna. | Int J Radiat Biol. 2010 May; 86(5):345-57. | doi:10.3109/09553000903567961Veröffentlicht: Februar 2010
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Thomas S*, Heinrich S, von Kries R, Radon K.DeutschlandEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Exposition bei hochfrequenten elektromagnetischen Feldern und Verhaltens-Probleme bei bayrischen Kindern und Jugendlichen.

Thomas S | 2010 | Exposure to radio-frequency electromagnetic fields and behavioural problems in Bavarian children and adolescents. | Eur J Epidemiol. 2010 Feb;25(2):135-41 | doi:10.1007/s10654-009-9408-xVeröffentlicht: Juni 2010
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Fragopoulou AF*, Miltiadous P, Stamatakis A, Stylianopoulou F, Koussoulakos SL, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Ganzkörper-Exposition mit GSM 900 MHz beeinflusst das räumliche Gedächtnis bei Mäusen.

Fragopoulou AF | 2010 | Whole body exposure with GSM 900MHz affects spatial memory in mice. | Pathophysiology. 2010 Jun;17(3):179-187. | doi:10.1016/j.pathophys.2009.11.002Veröffentlicht: März 2007
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Vecchio F*, Babiloni C, Ferreri F, Curcio G, Fini R, Del Percio C, Rossini PM.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobilfunk-Emission moduliert die interhemisphärische funktionale Kopplung von alpha-Rhythmen im EEG.

Vecchio F | 2007 | Mobile phone emission modulates interhemispheric functional coupling of EEG alpha rhythms. | Eur J Neurosci. 2007 Mar;25(6):1908-13. | doi:10.1111/j.1460-9568.2007.05405.xVeröffentlicht: 01.01.2008
auf EMF:data seit: 26.05.2017Autor: Yu Y*, Yao K, Wu W, Wang K, Chen G, Lu D.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen der Exposition bei 1,8 GHz-Hochfrequenz-Feld auf die Expression von Hsps und die Phosphorylierung von MAPKs in menschlichen Augenlinsen-Epithelzellen.

Yu Y | 2008 | Effects of exposure to 1.8 GHz radiofrequency field on the expression of Hsps and phosphorylation of MAPKs in human lens epithelial cells. | Cell Research (2008) 18:1233–1235 | doi:10.1038/cr.2008.306Veröffentlicht: Dezember 2009
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Daniels WM*, Pitout IL, Afullo TJ, Mabandla MVSüdafrikaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkung elektromagnetischer Befeldung im Mobilfunk-Bereich auf das Verhalten der Ratte.

Daniels WM | 2009 | The effect of electromagnetic radiation in the mobile phone range on the behaviour of the rat. | Metab Brain Dis. 2009 Dec;24(4):629-41. | doi:10.1007/s11011-009-9164-3

Veröffentlicht: Juli 2008
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Divan HA*, Kheifets L, Obel C, Olsen J.USAEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Pränatale und postnatale Exposition bei Mobiltelefon-Nutzung und Verhaltens-Probleme bei Kindern.

Divan HA | 2008 | Prenatal and Postnatal Exposure to Cell Phone Use and Behavioral Problems in Children. | Epidemiology 2008 Jul; 19(4): 523–529 | doi:10.1097/EDE.0b013e318175dd47Veröffentlicht: Januar 2009
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Yan JG*, Agresti M, Zhang LL, Yan Y, Matloub HS.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Qualitative Wirkung auf die mRNAs von Verletzungs-assoziierten Proteinen durch Mobiltelefon-ähnliche Befeldung bei Gesichts-Nerven von Ratten.

Yan JG | 2009 | Qualitative Effect on mRNAs of Injury-Associated Proteins by Cell Phone Like Radiation in Rat Facial Nerves. | Electromagn Biol Med. 2009; 28(4):383-90. | doi:10.3109/15368370903287614Veröffentlicht: Mai 2010
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Narayanan SN*, Kumar RS, Potu BK, Nayak S, Bhat PG, Mailankot M.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Befeldungen (RF-EMR) auf das passive Verhalten und die Hippokampus-Morphologie von Wistar-Ratten.

Narayanan SN | 2010 | Effect of radio-frequency electromagnetic radiations (RF-EMR) on passive avoidance behaviour and hippocampal morphology in Wistar rats. | Upsala Journal of Medical Sciences, 115:2, 91-96 | doi:10.3109/03009730903552661Veröffentlicht: Februar 2010
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Panda NK*, Jain R, Bakshi J, Munjal S.IndienEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Audiologische Störungen bei Langzeit-Mobiltelefon-Nutzern.

Panda NK | 2010 | Audiologic disturbances in long-term mobile phone users. | J Otolaryngol Head Neck Surg. 2010 Feb 1;39(1):5-11. | doi:Veröffentlicht: März 2010
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Markova E*, Malmgren L, Belyaev I.SchwedenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mikrowellen von Handys hemmen die 53BP1-Fokus-Bildung in menschlichen Stammzellen stärker als in differenzierten Zellen: Mögliche mechanistische Verbindung zum Krebs-Risiko.

Markova E | 2010 | Microwaves from Mobile Phones Inhibit 53BP1 Focus Formation in Human Stem Cells Stronger than in Differentiated Cells: Possible Mechanistic Link to Cancer. | Environ Health Perspect 118:394—399 (2010) | doi:10.1289/ehp.0900781Veröffentlicht: 01.01.2009
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Dasdag S*, Akdag MZ, Ulukaya E, Uzunlar AK, Ocak AR.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von Mobiltelefon-Exposition auf apoptotische Glia-Zellen und den Status des oxidativen Stresses im Gehirn von Ratten.

Dasdag S | 2009 | Effect of mobile phone exposure on apoptotic glial cells and status of oxidative stress in rat brain. | Electromagn Biol Med. 2009; 28(4):342-54. | doi:10.3109/15368370903206556Veröffentlicht: 10.02.2010
auf EMF:data seit: 25.05.2017Autor: Gerner C*, Haudek V, Schandl U, Bayer E, Gundacker N, Hutter HP, Mosgoeller WÖsterreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Erhöhte Protein-Synthese bei Zellen, die bei einem 1800 MHz hochfrequenten elektromagnetischen Mobiltelefon-Feld exponiert wurden, nachgewiesen durch ein Proteom-Profil.

Gerner C | 2010 | Increased protein synthesis by cells exposed to a 1,800-MHz radio-frequency mobile phone electromagnetic field, detected by proteome profiling. | Int Arch Occup Environ Health. 2010 Feb 10 | doi:10.1007/s00420-010-0513-7Veröffentlicht: März 2008
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Roux D*, Vian A , Girard S, Bonnet P, Paladian F, Davies E, Ledoigt G.FrankreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Hochfrequentes elektrogmagnetisches Feld (900 MHz) mit schwacher Amplitude (5 V/m): Ein tatsächlicher Umwelt-Stimulus, der die Transkription, die Translation, das Calcium und die Energie-Ladung in der Tomate beeinflusst.

Roux D | 2008 | High frequency (900 MHz) low amplitude (5 V m−1) electromagnetic field: a genuine environmental stimulus that affects transcription, translation, calcium and energy charge in tomato. | Planta 2008, Volume 227, Number 4 / March 2008, P. 883-891 | doi:10.1007/s00425-007-0664-2Veröffentlicht: Juli 2007
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Beaubois E*, Girard S, Lallechere S, Davies E, Paladian F, Bonnet P, Ledoigt G, Vian A.FrankreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Interzelluläre Kommunikation bei Pflanzen: Evidenz für zwei schnell übertragene systemische Signale, die in Reaktion auf eine elektromagnetische Feld-Stimulation in der Tomate erzeugt werden.

Beaubois E | 2007 | Intercellular communication in plants: evidence for two rapidly transmitted systemic signals generated in response to electromagnetic field stimulation in tomato. | Plant Cell Environ. 2007 Jul;30(7):834-44. | doi:10.1111/j.1365-3040.2007.01669.xVeröffentlicht: Januar 2007
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Balci M*, Devrim E, Durak I.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen von Mobiltelefonen auf das Oxidantien/Antioxidantien-Gleichgewicht in der Hornhaut und Augenlinse von Ratten.

Balci M | 2007 | Effects of mobile phones on oxidant/antioxidant balance in cornea and lens of rats. | Curr Eye Res. 2007 Jan;32(1):21-5. | doi:10.1080/02713680601114948

Veröffentlicht: Mai 2005
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Balmori, ASpanienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mögliche Wirkungen elektromagnetischer Felder von Telefon-Masten auf eine Population des Weißstorch (Ciconia ciconia)

Balmori, A | 2005 | Possible Effects of Electromagnetic Fields from Phone Masts on a Population of White Stork (Ciconia ciconia) | Electromagnetic Biology and Medicine, Volume 24, Issue 2 May 2005, pages 109 – 119 | doi:10.1080/15368370500205472Veröffentlicht: Januar 2007
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Everaert J*, Bauwens D.BelgienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Eine mögliche Wirkung elektromagnetischer Befeldung durch Mobilfunk-Basissationen auf die Anzahl des brütenden Haussperlings (Passer domesticus).

Everaert J | 2007 | A Possible Effect of Electromagnetic Radiation from Mobile Phone Base Stations on the Number of Breeding House Sparrows (Passer domesticus). | Electromagn Biol Med. 2007;26(1):63-72. | doi:10.1080/15368370701205693Veröffentlicht: März 2009
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Gajski G*, Garaj-Vrhovac V.KroatienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Strahlenschützende Wirkungen des Honigbienen-Gifts (Apis mellifera) gegen 915 MHz-Mikrowellen-Strahlen induzierten DNA-Schaden in Wistar-Ratten-Lymphozyten: eine in vitro-Studie.

Gajski G | 2009 | Radioprotective effects of honeybee venom (Apis mellifera) against 915-MHz microwave radiation-induced DNA damage in wistar rat lymphocytes: in vitro. | Int J Toxicol. 2009 Mar-Apr;28(2):88-98. | doi:10.1177/1091581809335051Veröffentlicht: Januar 2007
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Balmori A*, Hallberg O.SpanienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Der städtische Rückgang des Haussperlings (Passer domesticus): Eine mögliche Verbindung zu elektromagnetischer Befeldung.

Balmori A | 2007 | The Urban Decline of the House Sparrow (Passer domesticus): A Possible Link with Electromagnetic Radiation. | Electromagn Biol Med. 2007;26(2):141-51 | doi:10.1080/15368370701410558Veröffentlicht: April 2008
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Nittby H*, Grafström G, Tian DP, Malmgren L, Brun A, Persson BR, Salford LG, Eberhardt J.Medizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Kognitive Schwächung bei Ratten nach lang andauernder Exposition bei GSM-900 Mobilfunk-Befeldung.

Nittby H | 2008 | Cognitive impairment in rats after long-term exposure to GSM-900 mobile phone radiation. | Bioelectromagnetics. 2008 Apr;29(3):219-32. | doi:10.1002/bem.20386Veröffentlicht: 10.01.2007
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Panagopoulos DJ*, Chavdoula ED, Nezis IP, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Zelltod, induziert durch GSM 900 MHz und DCS 1800 MHz Mobiltelefon-Strahlung.

Panagopoulos DJ | 2007 | Cell death induced by GSM 900-MHz and DCS 1800-MHz mobile telephony radiation. | Mutat Res. 2007 Jan 10;626(1-2):69-78. | doi:10.1016/j.mrgentox.2006.08.008Veröffentlicht: April 2009
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Sarapultseva EI*, Igolkina JV, Litovchenko AV.RusslandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Bewertung der maximal zulässigen Stärke schwacher elektromagnetischen Strahlung bei Mobil-Verbindungs-Frequenzen (1 GHz) durch Veränderungen in der Bewegungsaktivität bei Spirostomum Ambiguum.

Sarapultseva EI | 2009 | Evaluation of the Maximum Permissible Level of Low-Intensity Electromagnetic Radiation at Mobile Connection Frequency (1 GHz) by Changes in Motor Activity of Spirostomum Ambiguum. | Bull Exp Biol Med. 2009 Apr;147(4):431-3. | doi:10.1007/s10517-009-0523-1Veröffentlicht: Januar 2007
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Wdowiak A*, Wdowiak L, Wiktor H.PolenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Auswertung der Wirkungen des Handy-Gebrauchs auf die männliche Fruchtbarkeit.

Wdowiak A | 2007 | Evaluation of the effect of using mobile phones on male fertility. | Ann Agric Environ Med. 2007;14(1):169-72. | doi:Veröffentlicht: Oktober 2007
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Yan JG*, Agresti M, Bruce T, Yan YH, Granlund A, Matloub HS.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen von Mobiltelefon-Emissionen auf die Spermienmotilität der Ratte.

Yan JG | 2007 | Effects of cellular phone emissions on sperm motility in rats. | Fertil Steril. 2007 Oct;88(4):957-64. | doi:10.1016/j.fertnstert.2006.12.022Veröffentlicht: Juni 2000
auf EMF:data seit: 24.05.2017Autor: Lerchl D*, Lerchl A, Hantsch P, Bitz A, Streckert J, Hansen V.DeutschlandReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Studies on the Effects of Radio-Frequency Fields on Conifers.

Lerchl D | 2000 | Studies on the Effects of Radio-Frequency Fields on Conifers. | | doi:

Veröffentlicht: Januar 2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Mailankot M*, Kunnath AP, Jayalekshmi H, Koduru B, Valsalan R.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Hochfrequente elektromagnetische Befeldung (RF-EMR) durch GSM (0.9/1.8GHz)-Mobiltelefone induziert oxidativen Stress und reduziert die Spermien-Motilität von Ratten.

Mailankot M | 2009 | Radio frequency electromagnetic radiation (RF-EMR) from GSM (0.9/1.8GHz) mobile phones induces oxidative stress and reduces sperm motility in rats. | CLINICS 2009; 64(6):561-5 | doi:10.1590/S1807-59322009000600011Veröffentlicht: 01.05.2006
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Hutter HP*, Moshammer H, Wallner P, Kundi M.ÖsterreichEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Subjektive Symptome, Schlaf-Probleme und kognitive Leistung bei Personen, die in der Nähe von Mobilfunk-Basisstationen leben.

Hutter HP | 2006 | Subjective symptoms, sleeping problems, and cognitive performance in subjects living near mobile phone base stations. | Occup Environ Med. 2006 May; 63(5):307-13. | doi:10.1136/oem.2005.020784Veröffentlicht: 01.03.2007
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Abdel-Rassoul G*, El-Fateh OA, Salem MA, Michael A, Farahat F, El-Batanouny M, Salem E.ÄgyptenEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen auf das neurologisch-bedingte Verhalten bei Einwohnern in der Umgebung von Mobilfunk-Basisstationen.

Abdel-Rassoul G | 2007 | Neurobehavioral effects among inhabitants around mobile phone base stations. | Neurotoxicology. 2007 Mar; 28(2):434-40 | doi:10.1016/j.neuro.2006.07.012Veröffentlicht: Februar 2003
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Mashevich M*, Folkman D, Kesar A, Barbul A, Korenstein R, Jerby E, Avivi L.IsraelMedizinische/biologische Studien

Exposition menschlicher peripherer Blut-Lymphozyten bei elektromagnetischen Feldern, verbunden mit Handys, führen zu chromosomaler Instabilität.

Mashevich M | 2003 | Exposure of human peripheral blood lymphocytes to electromagnetic fields associated with cellular phones leads to chromosomal instability. | Bioelectromagnetics 2003; 24 (2): 82-90 | doi:10.1002/bem.10086Veröffentlicht: 01.09.2011
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Mosgöller W*.ÖsterreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Untersuchung athermischer Wirkungen elektromagnetischer Felder im Mobilfunkbereich – Forschungsbericht 2009 (ATHEM) [Dt. Original-Titel]

Mosgöller W | 2011 | Untersuchung athermischer Wirkungen elektromagnetischer Felder im Mobilfunkbereich – Forschungsbericht 2009 (ATHEM) | Research Report 2011: 1-175 | doi:Veröffentlicht: 01.01.2003
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Santini R*, Santini P, Le Ruz P, Danze JM, Seigne M.FrankreichEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Eine Studie über Personen, die in der Nachbarschaft von Mobilfunk-Basisstationen leben.

Santini R | 2003 | Survey study of people living in the vicinity of cellular phone base stations. | Electromagn Biol Med 2003; 22 (1): 41 – 49 | doi:10.1081/JBC-120020353Veröffentlicht: 01.12.2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Abramson MJ*, Benke GP, Dimitriadis C, Inyang IO, Sim MR, Wolfe RS, Croft RJAustralienEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Handy-Nutzung steht im Zusammenhang mit Veränderungen in der kognitiven Funktion bei Jugendlichen.

Abramson MJ | 2009 | Mobile telephone use is associated with changes in cognitive function in young adolescents. | Bioelectromagnetics. 2009 Dec;30(8):678-86. | doi:10.1002/bem.20534Veröffentlicht: Januar 2004
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Bortkiewicz A*, Zmyślony M, Szyjkowska A, Gadzicka E.PolenEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Subjective symptoms reported by people living in the vicinity of cellular phone base stations [Original article in polish]

Bortkiewicz A | 2004 | Subjective symptoms reported by people living in the vicinity of cellular phone base stations [Original article in polish] | Med Pr. 2004; 55(4):345-51. | doi:Veröffentlicht: 11.08.2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Bas O*, Odaci E, Mollaoglu H, Ucok K, Kaplan S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Chronische pränatale Exposition bei einem 900 MHz elektromagnetischem Feld induziert Verlust von Pyramidenzellen im Hippokampus neugeborener Ratten.

Bas O | 2009 | Chronic prenatal exposure to the 900 megahertz electromagnetic field induces pyramidal cell loss in the hippocampus of newborn rats. | Brain Res 2009; 1265 : 178 – 185 | doi:10.1177/0748233709106442Veröffentlicht: 01.11.2006
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Oral B*, Guney M, Ozguner F, Karahan N, Mungan T, Comlekci S, Cesur G.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Endometriale Apoptose, induziert durch ein 900 MHz Mobiltelefon: Vorbeugende Wirkungen durch die Vitamine E und C.

Oral B | 2006 | Endometrial Apoptosis Induced by a 900-MHz Mobile Phone: Preventive Effects of Vitamins E and C. | Adv Ther. 2006 Nov-Dec;23(6):957-73. | doi:10.1007/BF02850217

Veröffentlicht: 01.07.2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Céspedes O*, Ueno S.JapanMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von hochfrequenten Magnetfeldern auf die Eisen-Freisetzung aus Cage-Proteinen.

Céspedes O | 2009 | Effects of radio frequency magnetic fields on iron release from cage proteins. | Bioelectromagnetics. 2009 Jul;30(5):336-42. | doi:10.1002/bem.20488Veröffentlicht: 22.05.2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Del Vecchio G*, Giuliani A, Fernandez M, Mesirca P, Bersani F, Pinto R, Ardoino L, Lovisolo GA, Giardino L, Calzà L.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Dauer-Exposition bei 900 MHz GSM-modulierten elektromagnetischen Feldern verändert die morphologische Reifung von Nervenzellen.

Del Vecchio G | 2009 | Continuous exposure to 900MHz GSM-modulated EMF alters morphological maturation of neural cells. | Neurosci Lett. 2009 May 22;455(3):173-177 | doi:10.1016/j.neulet.2009.03.061Veröffentlicht: Mai 2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: López-Martín E*, Bregains J, Relova-Quinteiro JL, Cadarso-Suárez C, Jorge-Barreiro FJSpanienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkung pulsmodulierter GSM-Befeldung erhöht örtliche Veränderung in der Hirn-Aktivität und in der c-Fos-Expression in den kortikalen und subkortikalen Bereichen in einem Ratten-Modell mit Picrotoxin-induzierter Anfallsneigung.

López-Martín E | 2009 | The action of pulse-modulated GSM radiation increases regional changes in brain activity and c-Fos expression in cortical and subcortical areas in a rat model of picrotoxin-induced seizure proneness. | J Neurosci Res. 2009 May 1;87(6):1484-1499. | doi:10.1002/jnr.21951Veröffentlicht: 05.01.2010
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Franzellitti S*, Valbonesi P, Ciancaglini N, Biondi C, Contin A, Bersani F, Fabbri E.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Transienter DNA-Schaden, induziert durch hochfrequente elektromagnetische Felder (GSM, 1,8 GHz) in der menschlichen Trophoblasten-Zelllinie HTR-8/SVneo, bewertet mit dem alkalischen Komet-Assay.

Franzellitti S | 2010 | Transient DNA damage induced by high-frequency electromagnetic fields (GSM 1.8GHz) in the human trophoblast HTR-8/SVneo cell line evaluated with the alkaline comet assay. | Mutat Res. 2010 Jan 5;683(1-2):35-42 | doi:10.1016/j.mrfmmm.2009.10.004Veröffentlicht: Januar 2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Sirav B*, Seyhan NTürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Störung der Blut-Hirn-Schranke durch Exposition bei hochfrequenter Strahlung mit kontinuierlicher Welle.

Sirav B | 2009 | Blood-brain barrier disruption by continuous-wave radio frequency radiation. | Electromagn Biol Med 2009; 28 (2): 215 – 222 | doi:10.1080/15368370802608738Veröffentlicht: 06.06.2005
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Diem E*, Schwarz C, Adlkofer F, Jahn O, Rüdiger H.ÖsterreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Nichtthermische DNA-Bruchstellen durch Handy-Befeldung (1800 MHz) in menschlichen Fibroblasten und in transformierten GFSH-R17 Granulosazellen der Ratte in vitro

Diem E | 2005 | Non-thermal DNA breakage by mobile-phone radiation (1800 MHz) in human fibroblasts and in transformed GFSH-R17 rat granulosa cells in vitro. | Mutat Res. 2005 Jun 6;583(2):178-83 | doi:10.1016/j.mrgentox.2005.03.006Veröffentlicht: 01.12.2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Nittby H*, Widegren B, Krogh M, Grafström G, Berlin H, Rehn G, Eberhardt J, Malmgren L, Perrson B, Salford LMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Exposition mit dem Feld des Global System for Mobile Communications bei 1800 MHz verändert signifikant die Genexpression im Hippokampus und Kortex der Ratte.

Nittby H | 2008 | Exposure to radiation from global system for mobile communications at 1,800 MHz significantly changes gene expression in rat hippocampus and cortex. | Springer Netherlands, The Environmentalist, Volume 28, Number 4/Dezember 2008, 458-465 | doi:10.1007/s10669-008-9170-8Veröffentlicht: 31.10.2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Odaci E*, Bas O, Kaplan S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen einer pränatalen Exposition bei einem elektromagnetischen 900 MHz-Feld auf den Gyrus dentatus der Ratte: eine stereologische und histopathologische Studie.

Odaci E | 2008 | Effects of prenatal exposure to a 900 MHz electromagnetic field on the dentate gyrus of rats: a stereological and histopathological study. | Brain Res. 2008 Oct 31;1238:224-9. | doi:10.1016/j.brainres.2008.08.013Veröffentlicht: Januar 2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Pavicic I*, Trosic IKroatienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

In vitro-Test der zellulären Reaktion auf elektromagnetische Ultrahochfrequenz-Befeldung.

Pavicic I | 2008 | In vitro testing of cellular response to ultra high frequency electromagnetic field radiation. | Toxicol In Vitro 2008; 22 (5): 1344 – 1348 | doi:10.1016/j.tiv.2008.04.014Veröffentlicht: Januar 2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Yan JG*, Agresti M, Zhang LL, Yan Y, Matloub HS.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Hochregulierung spezifischer mRNA-Gehalte im Ratten-Hirn nach Mobilfunk-Exposition.

Yan JG | 2008 | Upregulation of specific mRNA levels in rat brain after cell phone exposure. | Electromagn Biol Med. 2008; 27(2):147-54. | doi:10.1080/15368370802072208

Veröffentlicht: 15.02.2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Sadetzki S*, Chetrit A, Jarus-Hakak A, Cardis E, Deutch Y, Duvdevani S, Zultan A, Novikov I, Freedman L, Wolf MIsraelEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon-Nutzung und Risiko für gutartige und bösartige Ohrspeicheldrüsen-Tumoren: Eine landesweite Fall-Kontroll-Studie. (INTERPHONE Studie)

Sadetzki S | 2008 | Cellular phone use and risk of benign and malignant parotid gland tumors – a nationwide case-control study. (INTERPHONE study) | Am J Epidemiol. 2008 Feb 15;167(4):457-67. | doi:10.1093/aje/kwm325Veröffentlicht: November 2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Sokolovic D*, Djindjic B, Nikolic J, Bjelakovic G, Pavlovic D, Kocic G, Krstic D, Cvetkovic T, Pavlovic V.SerbienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Melatonin vermindert oxidativen Stress, der durch chronische Exposition bei Mikrowellen von Mobiltelefonen im Ratten-Gehirn induziert wird.

Sokolovic D | 2008 | Melatonin Reduces Oxidative Stress Induced by Chronic Exposure of Microwave Radiation from Mobile Phones in Rat Brain. | J Radiat Res (Tokyo). 2008 Nov;49(6):579-86 | doi:Veröffentlicht: 29.02.2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Yadav AS*, Sharma MK.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Erhöhte Mikronuklei-Häufigkeit bei exfolierten Zellen des Menschen, die in vivo unter Mobilfunk-Befeldung exponiert wurden.

Yadav AS | 2008 | Increased frequency of micronucleated exfoliated cells among humans exposed in vivo to mobile telephone radiations. | Mutat Res. 2008 Feb 29;650(2):175-80. | doi:10.1016/j.mrgentox.2007.11.005Veröffentlicht: 19.05.2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Yao K*, Wu W, Wang K, Ni S, Ye P, Yu Y, Ye J, Sun L.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Elektromagnetisches Rauschen vermindert den durch Hochfrequenz-Befeldung induzierten DNA-Schaden und den Anstieg reaktiver Sauerstoffspezies bei menschlichen Linsen-Epithelzellen.

Yao K | 2008 | Electromagnetic noise inhibits radiofrequency radiation-induced DNA damage and reactive oxygen species increase in human lens epithelial cells. | Mol Vis. 2008 May 19;14:964-9. | doi:Veröffentlicht: 22.01.2007
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Zhao TY*, Zou SP, Knapp PE.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobilfunk-Exposition reguliert Apoptose-Gene in Primärkulturen von Neuronen und Astrozyten nach oben.

Zhao TY | 2007 | Exposure to cell phone radiation up-regulates apoptosis genes in primary cultures of neurons and astrocytes. | Neurosci Lett. 2007 Jan 22;412(1):34-8. | doi:10.1016/j.neulet.2006.09.092Veröffentlicht: 15.10.2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Sharma VP*, Singh HP, Kohli RK, Batish DR.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon-Befeldung verhindert das Wurzelwachstum bei Vigna radiata (Mungbohne) durch Induzierung von oxidativem Stress.

Sharma VP | 2009 | Mobile phone radiation inhibits Vigna radiata (mung bean) root growth by inducing oxidative stress. | Sci Total Environ. 2009 Oct 15;407(21):5543-7. | doi:10.1016/j.scitotenv.2009.07.006Veröffentlicht: 01.01.2010
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Sharma VP*, Singh HP, Batish DR, Kohli RK.IndienMedizinische/biologische Studien

Handy-Befeldung beeinflusst das frühe Wachstum von Vigna radiata (Mungbohne) durch biochemische Veränderungen.

Sharma VP | 2010 | Cell phone radiations affect early growth of Vigna radiata (mung bean) through biochemical alterations. | Z Naturforsch C. 2010 Jan-Feb;65(1-2):66-72. | doi:10.1515/znc-2010-1-212Veröffentlicht: Oktober 2009
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Agarwal A*, Desai NR, Makker K, Varghese A, Mouradi R, Sabanegh E, Sharma R.USAEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen hochfrequenter elektromagnetischer Wellen (RF-EMW) von Mobiltelefonen auf den humanen ejakulierten Samen: Eine in vitro-Pilotstudie.

Agarwal A | 2009 | Effects of radiofrequency electromagnetic waves (RF-EMW) from cellular phones on human ejaculated semen: an in vitro pilot study. | Fertil Steril. 2009 Oct;92(4):1318-25. | doi:10.1016/j.fertnstert.2008.08.022Veröffentlicht: 01.12.2007
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Buttiglione M*, Roca L, Montemurno E, Vitiello F, Capozzi V, Cibelli G.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Hochfrequenz-Befeldung (900 MHz) induziert Egr-1-Genexpression und beeinflusst die Kontrolle des Zellzyklus in humanen Neuroblastom-Zellen.

Buttiglione M | 2007 | Radiofrequency radiation (900 MHz) induces Egr-1 gene expression and affects cell-cycle control in human neuroblastoma cells. | J Cell Physiol. 2007 Dec;213(3):759-67. | doi:10.1002/jcp.21146Veröffentlicht: Januar 2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Joubert V*, Bourthoumieu S, Leveque P, Yardin C.FrankreichMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Apoptose wird durch hochfrequente Felder induziert durch den Caspase-unabhängigen mitochondrialen Signalweg in den kortikalen Neuronen.

Joubert V | 2008 | Apoptosis is Induced by Radiofrequency Fields through the Caspase-Independent Mitochondrial Pathway in Cortical Neurons. | Radiat Res. 2008 Jan;169(1):38-45. | doi:10.1667/RR1077.147von51

Veröffentlicht: 11.02.2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Karinen A*, Heinävaara S, Nylund R, Leszczynski D.FinnlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mobiltelefon-Befeldung verändert möglicherweise die Protein-Expression in der menschlichen Haut.

Karinen A | 2008 | Mobile phone radiation might alter protein expression in human skin. | BMC Genomics. 2008 Feb 11;9:77. | doi:10.1186/1471-2164-9-77Veröffentlicht: Januar 2008
auf EMF:data seit: 22.05.2017Autor: Khan MM*.Saudi-ArabienEpidemiologische Studien ausgewertet von EMF:data

Beeinträchtigungen durch übermäßige Mobiltelefon-Nutzung.

Khan MM | 2008 | Adverse effects of excessive mobile phone use. | Int J Occup Med Environ Health. 2008;21(4):289-93. | doi:10.2478/v10001-008-0028-6Veröffentlicht: August 2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Ruediger HW*.ÖsterreichReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Genotoxische Wirkungen durch hochfrequente elektromagnetische Felder.

Ruediger HW | 2009 | Genotoxic effects of radiofrequency electromagnetic fields. | Pathophysiology. 2009 Aug; 16(2-3):89-102. | doi:10.1016/j.pathophys.2008.11.004Veröffentlicht: 14.06.2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Galloni P*, Chiavetto LB, Cattaneo A, Gennarelli M, Pinto R, Sesta A, Marino C.ItalienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Effects of 900 MHz GSM In Vitro Exposure on Gene Expression in Human Fibroblasts.

Galloni P | 2009 | Effects of 900 MHz GSM In Vitro Exposure on Gene Expression in Human Fibroblasts. | The Bioelectromagnetics Society (BEMS) & The European BioElectromagnetics Association (EBEA) | doi:Veröffentlicht: 01.02.2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Belyaev IY*, Markovà E, Hillert L, Malmgren LO, Persson BRSchwedenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mikrowellen von UMTS/GSM-Mobiltelefonen induzieren langandauernde Inhibition der 53BP1/gamma-H2AX-DNA-Reparatur-Foci in menschlichen Lymphozyten.

Belyaev IY | 2009 | Microwaves from UMTS/GSM mobile phones induce long-lasting inhibition of 53BP1/gamma-H2AX DNA repair foci in human lymphocytes. | Bioelectromagnetics. 2009 Feb;30(2):129-141. | doi:10.1002/bem.20445Veröffentlicht: 22.01.2010
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Xu S*, Zhong M, Zhang L, Zhou Z, Zhang W, Wang Y, Wang X, Li M, Chen YChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Exposition bei 1800 MHz-Hochfrequenz-Befeldung induziert oxidativen Schaden bei mitochondrialer DNA in primären kultivierten Neuronen.

Xu S | 2010 | Exposure to 1800 MHz radiofrequency radiation induces oxidative damage to mitochondrial DNA in primary cultured neurons. | Brain Res. 2010 Jan 22 | doi:10.1016/j.brainres.2009.10.062Veröffentlicht: 22.10.2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Desai NR*, Kesari Kavindra K, Agarwal AUSAReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Pathophysiologie der Mobiltelefon-Strahlung: oxidativer Stress und Karzinogenese mit Schwerpunkt auf dem männlichen Fortpflanzungssystem.

Desai NR | 2009 | Pathophysiology of cell phone radiation: oxidative stress and carcinogenesis with focus on male reproductive system. | Reproductive Biology and Endocrinology 2009 Aug 13, 7:114 | doi:10.1186%2F1477-7827-7-114Veröffentlicht: 01.08.2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Hardell L*, Carlberg M, Hansson Mild K.SchwedenReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Epidemiologische Evidenz für einen Zusammenhang zwischen Nutzung von Schnurlos-Telefonen und Tumor-Erkrankungen – Meta-Analyse von Studien.

Hardell L | 2009 | Epidemiological evidence for an association between use of wireless phones and tumor diseases. | Pathophysiology. 2009 Aug;16(2-3):113-22 | doi:10.1016/j.pathophys.2009.01.003Veröffentlicht: 01.07.2005
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Oktem F*, Ozguner F, Mollaoglu H, Koyu A, Uz E.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Oxidativer Schaden in der Niere, hervorgerufen durch 900 MHz, ausgesendet von einem Handy: Schutz durch Melatonin.

Oktem F | 2005 | Oxidative damage in the kidney induced by 900-MHz-emitted mobile phone: protection by melatonin. | Arch Med Res. 2005 Jul-Aug;36(4):350-5. | doi:10.1016/j.arcmed.2005.03.021Veröffentlicht: August 2007
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Friedman J*, Kraus S, Hauptman Yi, Schiff Yi, Seger R.IsraelMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Mechanismus einer kurzfristigen ERK-Aktivierung durch elektromagnetische Felder im Frequenz-Bereich des Mobilfunks.

Friedman J | 2007 | Mechanism of short-term ERK activation by electromagnetic fields at mobile phone frequencies. | Biochem J. 2007 Aug 1;405(3):559-68 | doi:10.1042/BJ20061653

Veröffentlicht: Mai 2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Atasoy A*, Sevim Y, Kaya I, Yilmaz M, Durmus A, Sonmez M, Omay SB, Ozdemir F, Ovali E.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen von elektromagnetischen Feldern auf periphere mononukleäre Blut-Zellen in vitro.

Atasoy A | 2009 | The effects of electromagnetic fields on peripheral blood mononuclear cells in vitro. | Bratisl Lek Listy. 2009;110(9):526-9 | doi:Veröffentlicht: 01.01.2008
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Eberhardt JL*, Persson BR, Brun AE, Salford LG, Malmgren LSchwedenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Blut-Hirn-Schranken-Permeabilität und Nerven-Zell-Schaden im Gehirn der Ratte nach 14 und 28 Tagen Exposition bei Mikrowellen von GSM-Mobiltelefonen.

Eberhardt JL | 2008 | Blood-brain barrier permeability and nerve cell damage in rat brain 14 and 28 days after exposure to microwaves from GSM mobile phones. | Electromagn Biol Med. 2008;27(3):215-229. | doi:10.1080/15368370802344037Veröffentlicht: August 2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Nittby H*, Brun A, Eberhardt J, Malmgren L, Persson BR, Salford LG.SchwedenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Erhöhte Blut-Hirn-Schranken-Permeabilität im Gehirn von Säugetieren 7 Tage nach Exposition bei GSM-900 Mobiltelefon-Befeldung.

Nittby H | 2009 | Increased blood-brain barrier permeability in mammalian brain 7 days after exposure to the radiation from a GSM-900 mobile phone. | Pathophysiology. 2009 Aug; 16(2-3):103-12. | doi:10.1016/j.pathophys.2009.01.001Veröffentlicht: 01.06.2010
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Fragopoulou AF*, Koussoulakos SL, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Kraniale und postkraniale skelettartige Veränderungen, induziert in Mäuse-Embryonen durch Mobiltelefon-Befeldung.

Fragopoulou AF | 2010 | Cranial and postcranial skeletal variations induced in mouse embryos by mobile phone radiation. | Pathophysiology. 2009 Oct 23. | doi:10.1016/j.pathophys.2009.10.002Veröffentlicht: November 2009
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Gul A*, Celebi H, Uğraş S.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen von Mikrowellen, die von Mobiltelefonen ausgehen, auf die Ei-Follikel bei Ratten.

Gul A | 2009 | The effects of microwave emitted by cellular phones on ovarian follicles in rats. | Arch Gynecol Obstet. 2009 Nov; 280(5):729-33. | doi:10.1007/s00404-009-0972-9Veröffentlicht: 24.05.2008
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Magras IN*.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

Precautions suggested for the use of cell phones, especially for embryos and children, based on a series of bio-electromagnetic experiments.

Magras IN | 2008 | Precautions suggested for the use of cell phones, especially for embryos and children, based on a series of bio-electromagnetic experiments. | Comercial and Industrial Chamber of Commerce, Thessaloniki. | doi:Veröffentlicht: Januar 2010
auf EMF:data seit: 21.05.2017Autor: Otitoloju AA*, Obe IA, Adewale OA, Otubanjo OA, Osunkalu VO.NigeriaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Vorstudie zur Induktion von Spermienkopf-Anomalien bei Mäusen, Mus musculus, die bei hochfrequenter Befeldung von Global System for Mobile Communication-Basisstationen exponiert wurden.

Otitoloju AA | 2010 | Preliminary Study on the Induction of Sperm Head Abnormalities in Mice, Mus musculus, Exposed to Radiofrequency Radiations from Global System for Mobile Communication Base Stations. | Bull Environ Contam Toxicol. 2009 Oct 9. | doi:10.1007/s00128-009-9894-2Veröffentlicht: 01.05.2008
auf EMF:data seit: 19.05.2017Autor: Schwarz C*, Kratochvil E, Pilger A, Kuster N, Adlkofer F, Rudiger HW.ÖsterreichReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data

Hochfrequente elektromagnetische Felder (UMTS, 1950 MHz) induzieren genotoxische Effekte in vitro bei menschlichen Fibroblasten, aber nicht bei Lymphozyten.

Schwarz C | 2008 | Radiofrequency electromagnetic fields (UMTS, 1,950 MHz) induce genotoxic effects in vitro in human fibroblasts but not in lymphocytes. | Int Arch Occup Environ Health 2008; 81 (6): 755-767 | doi:10.1007/s00420-008-0305-5Veröffentlicht: 01.01.2016
auf EMF:data seit: 19.05.2017Autor: Molla-Djafari H*, Schiessl K, Allgemeine Unfallversicherungsanstalt AUVA, Schmid G, Kundi M, Knasmüller S, Mosgöller WÖsterreichReviews/Übersichtsarbeiten ausgewertet von EMF:data nicht/teilweise/unklar peer-reviewed

ATHEM-2. Athermal effects of electromagnetic field exposure associated with mobile communication.

Molla-Djafari H | 2016 | ATHEM-2. Untersuchung athermischer Wirkungen elektromagnetischer Felder im Mobilfunkbereich. | Research Report 2016: 1 – 188 | doi:Veröffentlicht: 01.03.2016
auf EMF:data seit: 19.05.2017Autor: Banerjee S*, Singh NN, Sreedhar G, Mukherjee SIndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Analyse der genotoxischen Wirkungen von Mobilfunk-Feldern mithilfe des Wangen-Schleimhaut-Mikronukleus-Assays: eine vergleichende Untersuchung.

Banerjee S | 2016 | Analysis of the Genotoxic Effects of Mobile Phone Radiation using Buccal Micronucleus Assay: A Comparative Evaluation. | J Clin Diagn Res 2016; 10 (3): ZC82-ZC85 | doi:10.7860/JCDR/2016/17592.7505

Veröffentlicht: 01.09.2016
auf EMF:data seit: 14.05.2017Autor: Sahin D*, Ozgur E, Guler G, Tomruk A, Unlu I, Sepici-Dincel A, Seyhan N.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Das 2100 MHz-Hochfrequenz-Feld eines 3G-Handys und die oxidative Schädigung der DNA im Gehirn.

Sahin D | 2016 | The 2100 MHz radiofrequency radiation of a 3G-mobile phone and the DNA oxidative damage in brain. | Chem Neuroanat 2016; 75 Pt B: 94-98 | doi:10.1016/j.jchemneu.2016.01.002Veröffentlicht: Oktober 2016
auf EMF:data seit: 14.05.2017Autor: Stasinopoulou M*, Fragopoulou AF, Stamatakis A, Mantziaras G, Skouroliakou K, Papassideri IS, Stylianopoulou F, Lai H, Kostomitsopoulos N, Margaritis LH.GriechenlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen von prä- und postnataler Exposition bei 1880-1900 MHz-DECT-Basisstation-Feldern auf die Entwicklung bei Ratten.

Stasinopoulou M | 2016 | Effects of pre- and postnatal exposure to 1880–1900 MHz DECT base radiation on development in the rat. | Reprod Toxicol 2016; 65: 248-262 | doi:10.1016/j.reprotox.2016.08.008Veröffentlicht: 01.04.2017
auf EMF:data seit: 14.05.2017Autor: Pandey N*, Giri S, Das S, Upadhaya P.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Hochfrequenz-Befeldung (900 MHz)-induzierter DNA-Schaden und Zellzyklus-Arrest bei testikulären Keimzellen von Swiss Albino-Mäusen.

Pandey N | 2017 | Radiofrequency radiation (900 MHz)-induced DNA damage and cell cycle arrest in testicular germ cells in swiss albino mice. | Toxicol Ind Health 2017; 33 (4): 373-384 | doi:10.1177/0748233716671206Veröffentlicht: Januar 2014
auf EMF:data seit: 14.05.2017Autor: Mugunthan N*, Anbalagan J, Meenachi S.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen einer Langzeit-Exposition bei einer 2G-Mobiltelefon-Befeldung (900 -1900 MHz) auf Mäusehoden.

Mugunthan N | 2014 | Effects of long term exposure to a 2G cell phone radiation (900 – 1900 MHz) on mouse testis. | Int J Sci Res (Raipur) 2014; 3 (9): 523-529 | doi:Veröffentlicht: 01.07.2016
auf EMF:data seit: 04.05.2017Autor: Kouchaki E*, Motaghedifard M, Banafshe HR.IranMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von Handy-Befeldung auf Pentetrazol-induzierte Anfalls-Schwellenwerte bei Mäusen.

Kouchaki E | 2016 | Effect of mobile phone radiation on pentylenetetrazole-induced seizure threshold in mice. | Iran J Basic Med Sci 2016; 19 (7): 800-803 | doi:Veröffentlicht: Februar 2017
auf EMF:data seit: 28.04.2017Autor: Kim JY*, Kim HJ, Kim N, Kwon JH, Park MJSüdkoreaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkungen der Exposition bei einem hochfrequenten Feld auf den durch Glutamat hervorgerufenen oxidativen Stress bei Hippocampus-HT22-Zellen der Maus.

Kim JY | 2017 | Effects of radiofrequency field exposure on glutamate-induced oxidative stress in mouse hippocampal HT22 cells. | Int J Radiat Biol 2017; 93 (2): 249-256 | doi:10.1080/09553002.2017.1237058Veröffentlicht: Dezember 2013
auf EMF:data seit: 27.04.2017Autor: Ikinci A*, Odaci E, Yildirim M, Kaya H, Akca M, Hanci H, Aslan A, Sönmez OF, Bas O.TürkeiMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Die Wirkungen einer pränatalen Exposition bei einem 900 MHz elektromagnetischen Feld auf die Hippocampus-Morphologie und das Lernverhalten bei Ratten-Jungen.

Ikinci A | 2013 | The Effects of Prenatal Exposure to a 900 Megahertz Electromagnetic Field on Hippocampus Morphology and Learning Behavior in Rat Pups. | Neuroquantology 2013; 11 (4): 582-590 | doi:10.14704/nq.2013.11.4.699Veröffentlicht: 01.12.2016
auf EMF:data seit: 27.04.2017Autor: Deshmukh PS*, Megha K, Nasare N, Banerjee BD, Ahmed RS, Abegaonkar MP, Tripathi AK, Mediratta PK.IndienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung von subchronischer Mikrowellenstrahlung niedriger Intensität auf das Rattenhirn.

Deshmukh PS | 2016 | Effect of Low Level Subchronic Microwave Radiation on Rat Brain. | Biomed Environ Sci, 2016; 29 (12), 858–867 | doi:10.3967/bes2016.115Veröffentlicht: Dezember 2016
auf EMF:data seit: 27.04.2017Autor: Hussein S*, El-Saba AA, Galal MKÄgyptenMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Biochemische und histologische Studien zu schädlichen Wirkungen von Mobilfunkstrahlung auf Rattenhirne.

Hussein S | 2016 | Biochemical and histological studies on adverse effects of mobile phone radiation on rat’s brain. | J Chem Neuroanat 2016; 78: 10-19 | doi:10.1016/j.jchemneu.2016.07.009Veröffentlicht: 01.12.2014
auf EMF:data seit: 22.04.2017Autor: Cammaerts MC*, Johansson OBelgienMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Ameisen können als Bioindikatoren genutzt werden, um biologische Wirkungen elektromagnetischer Felder von einigen drahtlosen Geräten aufzudecken.

Cammaerts MC | 2014 | Ants can be used as bio-indicators to reveal biological effects of electromagnetic waves from some wireless apparatus. | Electromagn Biol Med 2014; 33 (4): 282–288 | doi:10.3109/15368378.2013.817336

Veröffentlicht: 21.06.2007
auf EMF:data seit: 27.06.2007Autor: Hung CS*, Anderson C, Horne JA, McEvoy P.Vereinigtes Königreich Großbritannien und NordirlandMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Der ‘Gesprächsmodus’ eines Mobiltelefons verzögert den EEG-bestimmten Schlafeintritt.

Hung CS | 2007 | Mobile phone ‘talk-mode’ signal delays EEG-determined sleep onset. | Neurosci Lett. 2007 Jun 21;421(1):82-6. | doi:10.1016/j.neulet.2007.05.027Veröffentlicht: 01.01.2005
auf EMF:data seit: 01.01.2005Autor: Lai H*, Singh NP.USAMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wechselwirkung von Mikrowellen und einem zeitlich inkohärenten Magnetfeld auf Einzel- und Doppelstrangbrüche in Gehirn-Zellen der Ratte.

Lai H | 2005 | Interaction of Microwaves and a Temporally Incoherent Magnetic Field on Single and Double DNA Strand Breaks in Rat Brain Cells. | Electromagnetic Biology and Medicine, Volume 24, Issue 1 January 2005 , pages 23 – 29 | doi:10.1081/JBC-200055046Veröffentlicht: 01.01.2010
Autor: Zhijian C*, Xiaoxue L, Yezhen L, Shijie C, Lifen J, Jianlin L, Deqiang L, Jiliang H.ChinaMedizinische/biologische Studien ausgewertet von EMF:data

Wirkung einer 1,8 GHz hochfrequenten Befeldung auf durch Doxorubicin induzierte DNA-Schädigung und -Reparatur in menschlichen B-Zell-lymphoblastoiden Zellen.

Zhijian C | 2010 | Impact of 1.8-GHz radiofrequency radiation (RFR) on DNA damage and repair induced by doxorubicin in human B-cell lymphoblastoid cells. | Mutat Res. 2010 Jan; 695(1-2):16-21. | doi:10.1016/j.mrgentox.2009.10.001

Kommentare sind geschlossen.


  •  

    URS RASCHLE  |  Elektrosmog-Analysen | Lebensraum-Energetik | Lebens-Energetik | EMV-Tech
    Postfach | CH - 9113 Degersheim
    Telefon: +41 71 370 02 90 und +41 71 370 08 80  |  Mail: mail (ät) urs-raschle.ch  | >> Klick für direkt Kontaktaufnahme >>