Abschirm-Systeme

Hocheffiziente EMF Abschirmsysteme für Gesundheit-, Industrie- und Sicherheit

Abschirmungen von elektrischen, magnetischen sowie hochfrequenten elektromagnetischen Feldern, Wellen und Strahlen sind anspruchsvoll und komplex.
Kernstück jeder erfolgreichen Abschirmmassnahme ist die professionelle Planung, Verarbeitung sowie die Schulung und Weiterqualifizierung der am Bau eingesetzten Fachkräfte. Nur geschulte Verarbeiter garantieren durch optimale Verarbeitungstechnik der eingesetzten Materialien und Komponenten eine hocheffiziente Abschirmung. Dabei steht die praktische Umsetzung von Detaillösungen im Vordergrund, denn “im Details liegt der Hund vergraben”!

Messung – Beratung – Ausführung – Kontrolle

Wir beraten und betreuen Abschirmmassnahmen von Räumen und Gebäuden im Hoch- und Tiefbaubereich.

Ein effiziente Abschirmung von elektromagnetischen hochfrequenten Felder wie z.B. gegen Mobilfunk-Strahlung (5G, 4G, 3G, etc.) sollte 45-80 dB im Raum erreichen! Dies ist nur mit guter Planung und Verarbeitung sowie einen kompletten System möglich.

  • Die meisten Abschirmungen, auch wenn der ganze Raum mit z.B. 50dB Abschirmmaterial (Tapete, Farbe, Gewebe) ausgestattet wird, erreichen max. 23 dB!
  • Möchten Sie einen wirkungsvoller Abschirmwirkung erreichen, benötigen Sie einen Abschirm-Fachmann und ein ganzes Abschirmsystem.

Rechenbeispiel 1:
Bei einer Ausnützung der Anlagegrenzwerte von Mobilfunkanlagen von 5 V/m (66’300 uW/m2) an einem OMEN (Ort mit empfindlicher Nutzung) wie es ein Schlafzimmer ist, benötigen Sie eine Abschirmwirkung von 58 dB um den elektrobiologischen und baubiologischen Richtwert von 0.02 V/m (0.1 uW/m2) erreichen zu können.

Rechenbeispiel 2:
Bei einer Ausnützung der Anlagegrenzwerte von Mobilfunkanlagen von 5 V/m (66’300 uW/m2) an einem OMEN (Ort mit empfindlicher Nutzung) wie es ein Schlafzimmer ist, benötigen Sie eine Abschirmwirkung von 48 dB um den elektrobiologischen und baubiologischen Richtwert von 0.06 V/m (1 uW/m2) erreichen zu können.

Um eine hocheffiziente Abschirmung erreichen zu können müssen alle Komponenten in einander greifen.

Mit dem Cuprotect® Abschirmsystem haben wir die Möglichkeit Abschirmungen bis über 80dB im Raum erreichen zu können.
Cuprotect® Systeme bestehen vom Schirmmaterial über die Befestigungs- und Kontaktierungsmittel bis hin zum Erdungsanschluss aus hochwertigen Kupfermaterialien. Die sehr guten Schirmdämpfungseigenschaften sowie die Leitwertgleichen Eigenschaften der Systemkomponenten garantieren lange Haltbarkeit. Sie werden im privaten und gewerblichen Wohnungsbau gegen Elektrosmog und im Industrie-, Kraftwerks- und Schiffsbau im Sicherheitsbereich und in der Medizin eingesetzt.
In ersten Linie werden dabei hochfrequente elektromagnetische Wellen im Bereich ab 10 kHz sowie niederfrequente elektrische Wechselfelder abgeschirmt. Das Leistungsspektrum beinhaltet auch Abschirmungen nach MIL-STD 188-125 Teil 1 und 2.

Abschirmdämpfungen von Cuprotect®

Für eine Beratung oder eventuell mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte über das unterstehende Kontaktformular.

Wir arbeiten mit verschiedenen Abschirm- und Reduktions-Materialien und Systemen entsprechend den Anforderungen und Zielsetzungen.

Das einzusetzende Abschirmmaterial sowie das dazugehörige Abschirmkonzept wird den Bedürfnissen der Kunden und den Möglichkeiten am Bau angepasst.

Mögliche Abschirmmaterialien sind:

  • Abschirm-Gewebe (Kupfer, Edelstahl, Carbonfasern, etc.)
  • Abschirm-Farben (auf Carbon-Basis)
  • Abschirm-Tapeten
  • Abschirm-Putze (z.B. Lehmputz)
  • Abschirm-Stoffe (leitfähige und nicht leitfähige)
  • Abschirm-Baldachine (leitfähige und nicht leitfähige)
  • Abschirm-Bleche (zur Abschirmung von magnetischen Wechselfelder)
  • Netz-Filter-Systemen (Reduktion von Dirty-Power und Netzrückwirkungen)
  • Feldarme Installations-Techniken
  • usw.

Damit wir Ihnen die effizienten und bestmöglichen Komponenten und Systeme aufzeigen können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen!

Lass dieses Feld leer

Anfrage zu effizienten Abschirmungen

Was hätten Sie gerne abgeschirmt?
– Raumart (Schlafzimmer, Wohnung, Büro, Therapieraum, …)
– Haus (EFH, DEFH, MFH, …)
– Grundfläche (m2)
– Wandflächen (m2) des Raumes / Hauses
– Wieviele Stockwerke?
– weitere Informationen

(max. 50MB)
Datei auswählen
Uploading… (0%)

Oops. A file with this name has already been uploaded.

Oops. This file type isn’t allowed.

Oops. This file size is too big.




Kommentare sind geschlossen.


  • Newsletter anfordern


  • URS RASCHLE  |  ELEKTROSMOG-ANALYSEN | BIO-ELEKTROTECHNIK® | ELEKTROBIOLOGIE | EMV-TECH · EMV/U | LEBENS-ENERGETIK

    CH - 9113 Degersheim | Hörenstrasse 1 | Telefon: +41 71 370 02 90 und +41 71 370 08 80  |  Mail: mail (ät) urs-raschle.ch  | >> Klick für direkt Kontaktaufnahme >>