URS RASCHLE [öffentlich]
94 subscribers
307 photos
109 videos
21 files
609 links
ELEKTROSMOG-ANALYSEN
BIO-ELEKTROTECHNIK
ELEKTROBIOLOGIE
LEBENS-ENERGETIK
Download Telegram
WEF propagiert Geo-Engineering, um den Klimawandel zu bekämpfen
#Klima #Geoengineering #Haarp #Wetterkontrolle

In einem kürzlich veröffentlichten TikTok-Video schlug das Weltwirtschaftsforum (WEF) vor, ein "Floß" aus "Weltraumblasen" von der Größe Brasiliens einzusetzen, um die Sonnenstrahlen von der Erde weg zu reflektieren. "MIT-Wissenschaftler sagen, dass ..
Aktuellen 5G / Mobilfunk-Diskussion – Risiken und Perspektiven – Online-Tagung 14. bis 16.10.2022

Wir leben in einer tiefgreifenden Umbruchsphase. Wir beobachten, dass insbesondere den technologisch beschleunigten Veränderungen unserer Lebenswelt ausgewogene gesamtgesellschaftliche Reflexionsprozesse kaum noch folgen können. Dies gilt vor allem für die rasanten Entwicklungen in Bereichen der Digitalisierung und des hier häufig eingesetzten 5G / Mobilfunks.

Sicher können diese Entwicklungen kollektive wie individuelle Vorteile, Nutzen und Komfortgewinne bringen. Zugleich verdichten sich die Anzeichen dafür, dass sie mit starken Belastungen unserer Gesundheit und Umwelt einhergehen können, die in der öffentlichen Wahrnehmung selten oder noch gar nicht thematisiert werden.

Internationale Tagung – Risiken und Perspektiven in Bezug auf die aktuelle 5G / Mobilfunkdebatte vom 14. bis 16. Oktober 2022

https://urs-raschle.ch/zur-aktuellen-5g-mobilfunk-diskussion-risiken-und-perspektiven-online-tagung-14-16-10-2022/
URS RASCHLE [öffentlich]
Photo
Der abscheuliche Geruch der Wahrheit – Die Korruption der wissenschaftlichen Literatur geht weiter

aus Microwavesnews.com vom 20.07.2022, Louis Slesin | Übersetzung Dr. Google

Meine Frau und ich verbrachten Anfang dieses Monats ein paar Tage in Basel, Schweiz. Wir kamen wegen der vielen außergewöhnlichen Museen und sie haben uns nicht enttäuscht. Als wir eines Nachmittags durch die Stadt spazierten, entdeckte ich unweit des Komplexes, der die Art Basel , die jährliche Messe für zeitgenössische Kunst, beherbergt, einen sorgfältig gestalteten Warnhinweis an der Seite eines ansonsten unauffälligen Gebäudes in der Drahtzugstraße. „Der abscheuliche Geruch der Wahrheit“, rief es.

Mit ein wenig Googeln erfuhr ich, dass der Ausdruck vom Titel einer Ausstellung stammt, die im Frühjahr 2017 am Royal College of Art in London stattfand. Die Ausstellung wurde von Peter Kennard , einem bekannten britischen politischen…

https://urs-raschle.ch/der-abscheuliche-geruch-der-wahrheit-die-korruption-der-wissenschaftlichen-literatur-geht-weiter/
Forwarded from Eva Herman Offiziell
‼️‼️ WEF erlässt Edikt an globale Führungskräfte: Abschaffung des Autobesitzes, die Menschen können "gehen oder teilen"

Anfang dieses Monats wies das Weltwirtschaftsforum von Klaus Schwab die Regierungen in aller Welt an, die ohnehin schon sehr hohen Benzinpreise zu erhöhen. Jetzt behauptet das WEF, die Menschen hätten kein Recht auf ein eigenes Auto und müssten stattdessen "zu Fuß gehen oder teilen".

In einem am Freitag vom WEF veröffentlichten Papier behaupten die globalistischen Eliten, dass die gemeinsame Nutzung von Autos Teil eines "zirkulären Ansatzes" ist, der notwendigsei, um die weltweite Nachfrage nach Edelmetallen und fossilen Brennstoffen zu reduzieren. Tausende von Privatjets fliegen jedes Jahr zum WEF-Gipfel nach Davos, aber laut Klaus Schwab sollten normale Menschen kein eigenes Auto besitzen.

Die globalen Eliten in Genf, Schweiz, weisen nun ihre Young Global Leaders, die in Regierungen auf der ganzen Welt eingebettet sind, an, dass viel zu viele Menschen Privatfahrzeuge besitzen und dass diese Situation geändert werden müsse, indem man die Menschen aus diesem Markt drängt.

Unter Berufung auf die Tatsache, dass "das durchschnittliche Auto oder der Van in England nur 4 % der Zeit gefahren wird", behauptet das WEF, dass dies bedeute, dass die Menschen in den entwickelten Ländern, einschließlich den Vereinigten Staaten, nicht das Recht haben sollten, ihr eigenes Auto zu besitzen. Die Menschen sollten ihr Auto verkaufen und zu Fuß gehen oder es mit anderen teilen, denn "Carsharing-Plattformen wie Getaround und BlueSG haben diese Chance bereits ergriffen und bieten Fahrzeuge an, bei denen man pro genutzter Stunde bezahlt."

Das Ende des Privateigentums ist nach Ansicht des WEF von entscheidender Bedeutung und kann auf alles angewandt werden, von Autos über Privathäuser bis hin zu stadtweiten Gestaltungsprinzipien. (...)

Der wichtigste Punkt in Klaus Schwabs jüngster Proklamation ist, dass fossile Brennstoffe derzeit "unterbewertet" sind. Natürlich zahlen die US-Verbraucher gegenwärtig den "Marktpreis" für diese Brennstoffe. Offensichtlich ist der "Marktpreis" für den WEF zu niedrig.

Dies führt uns zu der großen Frage. Wie lange - Wochen, Tage, Monate - wird es dauern, bis die Regierung Biden regulatorische Maßnahmen ergreift, um diesem WEF-Edikt nachzukommen?

Wie stehen die Chancen für eine Durchführungsverordnung?"

https://newspunch.com/wef-issues-edict-to-global-leaders-phase-out-car-ownership-people-can-walk-or-share/
Channel photo updated
Achtung – Geoengineering !

Nicht nur “Elektrosmog” ist ein grosses Problem, sondern auch unsere verschmutzte Luft durch Wettermanipulation mit “Geoengineering.

Sehe hierzu die zwei unten aufgeführten Filme:
- Geoegineeringwatch von Dane Wigington
- Vortrag von Dr. sc. nat. Philipp Zeller (ETH) bei TTV Horizont.

https://urs-raschle.ch/achtung-geoengineering/
Die EU fährt aus Realitätsverweigerung mit Vollgas an die Wand
➥ Hier den Artikel lesen
Die Ideen, mit denen Brüssel und Berlin die selbstgemachte Energiekrise lösen wollen, zeigen, wie sehr die Herrschaften jeden Sinn für die Realität verloren haben.
@AntiSpiegelThomas Röper
Der eindeutige Beweis ist erbracht, dass nach den „Impfungen“ IP-Adressen bei lebenden und toten Menschen nachgewiesen werden können. Für diese Dokumentation wurde eine Studie begleitet, an der ausnahmslos nur freiwillige Menschen und keine Schauspieler teilnahmen. Das Ziel dieser Studie war es herauszufinden, ob "Geimpfte" Bluetooth-Signale aussenden.

Erstaunliche Ergebnisse lieferte auch die Begehung eines menschenleeren Friedhofs, mit Gräbern von vor 2021, sowie ab 2021-2022.

Ebenso werden Recherchen innerhalb der wissenschaftlichen Literatur über mögliche Anwendungszwecke aufgezeigt, sowie vielversprechende Lösungsansätze, zu denen eine weitere Studie in den nächsten Monaten folgt.

https://odysee.com/@CDL:9/BlueTruth-Bluetooth-Dokumentation-COMUSAV-Deutsch:5
URS RASCHLE [öffentlich]
Photo
Die Illusion der wunderbaren, “voll vernetzten” Welt – 5G Broschüre

5G – unverzichtbar oder Spielerei?

Unter Umgehung jeglicher demokratischer Debatte, ohne Volksbefragung und ungeachtet der zweimaligen Ablehnung einer Erhöhung der Strahlungsgrenzwerte durch den Ständerat präsentieren uns die Behörden und die Mobilfunklobby heute die Entwicklung von 5G als einzig mögliche Lösung, um ein qualitativ hochwertiges Mobilfunknetz zu gewährleisten. Dabei ist es allgemein bekannt, dass 5G vor allem dem Freizeitkonsum dienen wird (u.a. vernetzte Gadgets,Videos in extrem grosser Auflösung, Online-Spiele).

-> Weiter lesen auf https://urs-raschle.ch/hintergrundinformationen/5g-nr-mobilfunk/

PDF Broschüren

Die Initianten der Broschüre sind noch auf der Suche nach finanzieller Unterstützung, damit die Broschüren an das CH-Parlament versendet werden können. Es fehlen rund CHF 1200.- für den Versand. Jede Spende zählt! Bankverbindung IBAN zufinden auf: https://stop5gglane.ch/faire-un-don/ (Bitte geben Sie bei der Zahlung einen Vermerk…

https://urs-raschle.ch/die-illusion-der-wunderbaren-voll-vernetzten-welt-5g-broschuere/
Forwarded from ALETHEIA - Infokanal
Ein genug hoher Vitamin D-Spiegel ist erwiesenermassen einer der entscheidenden Faktoren für ein starkes Immunsystem. Nun sollen Patienten, die ihren Vitamin D-Spiegel bestimmen lassen wollen, den Test grösstenteils aus der eigenen Tasche bezahlen.

Bis Ende 2021 hat der Bund und somit indirekt der Steuerzahler für SARS-CoV-2-Tests, welche nachweislich keine Infektion mit dem Virus belegen können, über 1.1 Milliarden Franken ausgegeben. Die Gesamtkosten und vor allem die Folgekosten für Gesundheitsschäden der wirkungslosen und gefährlichen «Impfkampagne» sind schwer zu beziffern.

Wie das Bundesamt für Gesundheit BAG im Juni mitteilte, soll per 1. Juli jährlich 30 Millionen Franken bei Vitamin D-Tests eingespart werden. Wie aus unserem Ärztenetzwerk zu erfahren ist, haben die Labors diese Weisung bereits umgesetzt und fragen akribisch nach einer Begründung für den Test.

In einem irreführenden Vitamin D Informationsblatt vom Juni 2021 argumentiert das BAG, dass nicht klar sei, ob ein zu tiefer Vitamin D Spiegel ein Problem für die Gesundheit darstelle. Das Informationsblatt versucht stattdessen den Leser übermässig durch die grossen Gefahren der Sonneneinstrahlung auf die Haut zu verunsichern.

Dieses Vorgehen ist identisch mit der Kommunikations- und Kampagnenpolitik des BAG seit Beginn der Corona-«Pandemie». Wirkungsvolle und kostengünstige Medikamente, Behandlungsmethoden und Präventionsmassnahmen wurden diskreditiert, die Bevölkerung verunsichert und dann hochprofitable aber wirkungslose oder sogar gesundheitsschädigende Massnahmen und Arzneimittel propagiert.

Dieses Vorgehen lässt nur den Schluss zu, dass hier mächtige Lobbyinteressen am Werk sind und es um Profit und nicht um Gesundheit geht.

Helfen Sie mit, diesen gesundheitsschädlichen Einfluss zurückzudrängen. Unterstützen Sie die Petition Schluss mit der Lobby-Politik von Aufrecht Schweiz.


ALETHEIA - Das unabhängige Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk

https://aletheia-scimed.ch