Tageskurs | Elektrosmog messen – mit Detektions-Messgeräten richtig umgehen

Elektrosmog messen – mit Detektions-Messgeräten richtig umgehen

Wollten Sie schon immer mehr über die Thematik erfahren, dann sind Sie hier genau richtig!

  • Mobilfunk – 5G|NR, 4G|LTE, 3G|UMTS, 2G|GSM
  • Funknetzwerke – WLAN, DECT, Bluetooth, …
  • Radio & TV – DAB, DVB, UKW, …
  • Starkstromleitungen – Hochspannungsleitungen, Kabeltrasse, Trafostationen, …
  • Elektroanlagen – Installationen, Geräte,
  • und einiges mehr …

Lernen Sie vom Profi selber zu messen um sich einen ruhigen Schlafplatz „Elektrosmog freien Schlafplatz“ zu schaffen.

>> Hier gehts zu mehr Infos und zur Anmeldung >>


Kursinhalte
• Unterscheidung verschiedener Elektrosmog-Feldarten im Haushalt | Niederfrequente Wechselfelder (NF): elektrisches und magnetisches Wechselfeld | Hochfrequente Felder (HF): elektromagnetische Wellen im nichtionisierenden Bereich
• Grundbegriffe der Elektrotechnik in Bezug auf Elektrosmog im niederfrequenten und hochfrequenten Bereich
• Reduktionsmassnahmen
• Abgrenzung professionelle Messung / orientierende Übersichtsmessung
An praxisorientierten Beispielen erkennen welche Feldarten Emissionen verursacht werden können und wie ich diese unterschieden und messen kann (Mobilfunk, WLAN, DECT, Bluetooth, Elektroleitungen, Eisenbahn, etc.) 

Lernziele 
• Sie sind in der Lage mit einen Detektions-Messgerät orientierende Übersichtsmessungen korrekt durchzuführen und die Resultate kompetent zu interpretieren.

Zielgruppe
Interessierte die mehr über die Thematik in Elektrosmog messen mit einfachen Mitteln erfahren möchten.

Referenten
Urs Raschle, Messtechniker HF/NF | Schulungsleiter und Fachreferent für Elektrobiologie – EMV – Elektrosmog der SABE® und der Elektrobiologie-Bildung.ch

Ort
noch nicht definitiv (Umgebung Winterthur/Zürich)

Kosten
CHF 290.00 inkl. Kursdokumentation, Erfrischungsgetränke

Messgeräte
Bitte eigene Messgeräte mitbringen! Am Kurs stehen keine Messgeräte zur Verfügung.
Mögliches Einsteige-Messgeräte für CHF 220 – https://urs-raschle.ch/produkt/acousticom-2-emfield/ 

Hinweis
Der Kurs wird ab 6 Teilnehmenden durchgeführt. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung mit Rechnung, zahlbar innert 10 Tagen. Sollte der Kurs früher sein, ist das Geld bar mitzubringen oder vorher zu überweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


  •  

    URS RASCHLE  |  Elektrosmog-Analysen | Lebensraum-Energetik | Lebens-Energetik | EMV-Tech
    Postfach | CH - 9113 Degersheim
    Telefon: +41 71 370 02 90 und +41 71 370 08 80  |  Mail: mail (ät) urs-raschle.ch