Seminare im Bereich ELEKTROSMOG – ELEKTROBIOLOGIE – EMV

Es ist Zeit sich um Ihre Gesundheit zu kümmern! Reduzieren Sie Ihre Elektrosmog-Strahlenbelastung.

Kann Elektrosmog den Körper beeinflussen?
Die Entwicklung der biologischen Artenvielfalt und des Lebens hat sich vor dem Hintergrund einer natürlichen elektromagnetischen Strahlung vollzogen und wurde durch sie entscheidend beeinflusst. Zellen, Gewebe und Organe in unserem Körper verständigen sich nicht nur über chemische Botenstoffe, sondern auch über elektrische Signale. Die Herzspannungskurven im EKG und die Gehirnspannungskurven im EEG sind hierbei die bekanntesten Beispiele.
Das fortschreitende Wissen über Elektrizität und Magnetismus in der modernen Forschung und Medizin macht immer mehr deutlich, wie sehr das Leben vom natürlichen elektromagnetischen Umfeld der Erde abhängt. Es zeigte auch, wie sehr künstlich erzeugte elektromagnetische Felder die natürlich vorhandenen Felder um teils riesige Grössenordnungen überlagern und dabei das Leben unkontrolliert beeinflussen können. Elektrosmog kann unter anderem das vegetative und zentrale Nervensystem, Hormone, Chromosomen und Zellen beeinflussen und auch stören. Eine zu starke und zu lange Elektrosmogbelastung kann darüber hinaus zu verschiedenen, teils schweren Krankheiten führen. Wirkmechanismen die den ursächlichen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung aufzeigen sind umfangreich vorhanden.

«Elektrosmog» Angriff auf die Funktionen des Lebens
Elektrosmog kann auch als ein «zentraler Angriff auf die Funktionen des Lebens» verstanden werden. Er ist in der Lage die elektromagnetischen Funktionszusammenhänge des Lebendigen erheblich zu beeinflussen. „Elektrosmog“ muss immer als ganzheitliche Belastung gesehen werden. Die Betrachtung lediglich eines Bereiches z.B. der hochfrequenten Belastung durch Mobilfunk ist unzulässig und genauso falsch, als würde man versuchen die Schädlichkeit des Rauchens nur einer einzigen Zigarettenmarke zuschreiben. (Dr. Claus Scheingraber)

Die Reduzierung des allgegenwärtigen Elektrosmogs ist ein Gewinn für Alle!

  • Es ist leichter, gesund zu bleiben
  • Menschen erhalten ihre Vitalität zurück
  • Eine erhöhte Vitalität bedeutet auch leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter
  • Das Gesundheitssystem wird deutlich entlastet

Wie schaffen wir ein gesundheitsförderndes Umfeld? Prinzipiell wäre es ganz einfach…!

Entfelden – Entstören – Entspannen – Entgiften

Doch wie immer liegen die Herausforderungen in den Details! Darum ist ein zielgerichtetes und strukturiertes Vorgehen für eine Standortbestimmung im Bereiche Elektrosmog-Belastung notwendig.

Wollen Sie mehr über die Thematik “Elektrosmog” sowie “Gesundheit” erfahren, so haben wir für Sie einige Interessante Kurse und Seminare bereitgestellt.


Video-Seminar (2h)
direkt nach dem Kauf ansehen.
>> jetzt kaufen | CHF 12

Online-Seminar (2h+)
(einmal pro Monat)
mit Fragen und Diskussion.
>> jetzt buchen | CHF 20

“ELEKTROSMOG” unser ständiger Begleiter

Erfahren Sie mehr über die ganze Thematik “Elektrosmog” und deren Nebenwirkungen auf die Gesundheit.

    • Was ist überhaupt Elektrosmog?
    • Ist Elektrosmog wirklich gefährlich?
    • Sind Sie durch Elektrosmog gefährdet?
    • Welche Bedeutung hat ein “Elektrosmog-freier” Schlafplatz?
    • Welche Massnahmen schützen mich, meine Familie und meine Tiere?
    • Müssen wir von nun an ohne moderne Technik leben?
    • Tipps wie Sie von nun an die Belastungen reduzieren können

Verpassen Sie dieses Seminar (2h) auf keinen Fall und profitieren Sie von interessanten Ausführungen und Live-Experimenten.

    • Lernen Sie Elektrosmog verstehen.
    • Am Seminar erhalten Sie eine Checkliste mit der Sie Ihre Situation abschätzen können.

Video-Seminar (2x 3h)
direkt nach dem Kauf ansehen.
>> jetzt kaufen (CHF 150)

Online-Seminar (2h+)
(Datum siehe Web)
mit Fragen und Diskussion.
>> jetzt buchen | CHF 180

“ELEKTROSMOG” selber messen mit Detektions-Messgeräten

In diesem zweiteiligen Seminar (2x 3h) erfahren Sie mehr über die ganze Thematik “Elektrosmog” messen und detektieren mit Detektions-Messgeräten.

Themen des Seminars:

    • Grundlagen zu den den verschiedenen “Elektrosmog” Feldern (Niederfrequenz, Hochfrequenz, …)
    • Gesundheitliche Auswirkungen und Symptome
    • Messtechnik sowie Grenzen und Möglichkeiten der Messgeräte
    • messen & detektieren lernen mit einfachen “Elektosmog” Detektions-Messgeräten
    • gemessene und detektierte Ergebnisse richtig einschätzen
    • Reduktions-Massnahmen von verschiedenen “Elektrosmog” Felder

Das Seminar ist für Anfänger, angehende Baubiologen, Elektriker, Architekten, Heilpraktiker, Ärzte und für alle die sich mit gesundem Bauen, Wohnen, Leben und Arbeiten befassen.

Verpassen Sie Seminar auf keinen Fall und profitieren Sie von interessanten Ausführungen und Live-Experimenten.

    • Lernen Sie Elektrosmog verstehen.
    • Sie benötigen keine speziellen Vorerkenntnisse. Es wird aber empfohlen unser Video-Seminar “Elektrosmog” unser ständiger Begleiter vorgängig anzusehen.
    • Am Seminar erhalten Sie nicht nur eine Checkliste, sondern auch ein Messprotokoll mit Bewertungskriterien um Ihre Situation abschätzen können.

Basiskurs – Grundschulung
“Elektrobiologie – EMV – Elektrosmog”

Fachwissen über emissionsarme Elektroinstallationen:
Elektrobiologie · Elektrosmog · Elektromagetische Verträglichkeit EMV · Bio-Elektrotechnik®

Schweizweit die einzigartige und umfassendste Weiterbildung in Elektrobiologie und EMV mit SABE® Abschlusszertifikat für Elektro-, Architektur-, Technik- & Bau-Fachleute sowie Interessierte.

Wollten Sie schon immer mehr über die Thematik erfahren, dann sind Sie hier genau richtig!

    • Mobilfunk – 5G|NR, 4G|LTE, 3G|UMTS, 2G|GSM
    • Funknetzwerke – WLAN, DECT, Bluetooth, Zigbee, M-Bus, LoRaWAN, …
    • Radio & TV – DAB, DVB, UKW, …
    • Starkstromleitungen – Hochspannungsleitungen, Kabeltrasse, Trafostationen, …
    • Elektroanlagen – Installationen, Geräte, Potentialdifferenzen, Erdungen, Kriechstrom, Netzrückwirkungen, …
    • und einiges mehr …
  • Tag 1 | Basis-Kurstag 1 | Grundlagen: Elektrotechnik, Elektrosmog, Felder-Wellen-Strahlung
  • Tag 2 | Basis-Kurstag 2 | NF: Niederfrequente Felder
  • Tag 3 | Basis-Kurstag 3 | HF: Hochfrequente Felder
  • Tag 4 | Basis-Kurstag 4 | EMV: Elektrobiologie Planung, Beeinflussung und Gesundheit
  • Tag 5 | Basis-Kurstag 5 | Praktischer Messkurs: Anwendung, Handhabung der Messgeräte, HF, NF, …

Jeder Tag à CHF 580 ist auch Einzel buchbar >>
Alle 5 Ausbildungstage zusammen CHF 2480 >>

Referenten:
SABE – Urs Raschle, Messtechniker HF/NF, EMV-Elektrobiologie Fachexperte
GBB – Kari Fischer, eidg. dipl. Elektroinstallateur, EMV-Elektrobiologie Fachexperte
Gastreferenten zu Gesundheit und Umwelt – (Facharzt)

Organisation
Schweizer Arbeitsgemeinschaft Biologische Elektrotechnik SABE, 8057 Zürich, 044 311 91 30, info@sabe-schweiz.ch
Bildungszentrum Baubiologie, Hagenholzstrasse 81, 8050 Zürich, 044 451 01 01, bildungszentrum@baubio.ch

Seminarort
Elektro Ausbildungszentrum EIT.aargau, Weihermattstrasse 24, 5000 Aarau/AG


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


  • Newsletter anfordern


  • URS RASCHLE  |  ELEKTROSMOG-ANALYSEN | BIO-ELEKTROTECHNIK® | ELEKTROBIOLOGIE | EMV-TECH · EMV/U | LEBENS-ENERGETIK

    CH - 9113 Degersheim | Hörenstrasse 1 | Telefon: +41 71 370 02 90 und +41 71 370 08 80  |  Mail: mail (ät) urs-raschle.ch  | >> Klick für direkt Kontaktaufnahme >>