Starker Anstieg der kleinen Zellen nach der Einführung von 5G: Sorge um das Mikrowellensyndrom (EHS)

Artikel 07.09.2023 von Elektrosensibel-EHS.de EMF: Die unsichtbare Gefahr Andrew Molnar hätte nie gedacht, dass er sich einmal in der Kommunalpolitik engagieren würde. Doch jetzt sind er und seine Frau Marie federführend dabei, dafür zu sorgen, dass sowohl die Gemeinde als auch die Stadt Ithaca, New…

weiterlesen

Politik CH – Motion Wasserfallen am 12. Sept. im Nationalrat

  Nun ist es definitiv, der Nationalrat wird am 12. September über die angepasste Motion Wasserfallen abstimmen. Beim Abstimmungsverhältnis 19:4 in der Kommission wird es wohl keine Diskussion mehr vor der Abstimmung im Rat geben. https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/suche-curia-vista/geschaeft?A…

weiterlesen

5G kann zur Verringerung der Knochenstärke führen

Eine neue Studie zeigt, dass die Strahlenbelastung mit 3,5 GHz, die in 5G verwendet wird, die Knochenstärke und -flexibilität in Tierversuchen verringert, obwohl die Strahlenbelastung weit unter den ICNIRP-Grenzwerten lag, die angeblich vor allen Gesundheitsrisiken schützen sollen. Darüber hinaus wu…

weiterlesen

5G: Die Botschafter des Schreckens

Voraussichtlich am 4. September befasst sich die Kommission Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates (KVF-N) erneut mit der Motion 20.3237 Wasserfallen, welche eine Lockerung der Strahlungsgrenzwerte von Mobilfunk-Sendeantennen von 5 auf 20V/m (Volt pro Meter) vorsah. Die Motion wurde vom Stände…

weiterlesen

Ihr Mobiltelefon und andere drahtlose Technologien können Ihr Herz schädigen

von elektrosenisbel-ehs.de vom 10.07.2023 Die gepulste Mikrowellenstrahlung von Mobiltelefonen, intelligenten Stromzählern, WiFi-Routern und Mobilfunkmasten ist schädlich für das Herz. Wiederholte Untersuchungen haben gezeigt, dass sie schädliche Auswirkungen auf das Herz haben, und Herzprobleme geh…

weiterlesen

5G: Wahlkampfschlager Funkloch

Artikel von Gigaherz.ch, 26.07.2023 Katja Christ, Nationalrätin der Grünliberalen Partei (GLP) fordert mit ihrem Postulat 23.3764 den Bundesrat auf, die letzten Funklöcher in der Schweiz endlich zum Verschwinden zu bringen. Und wo sich ein solches Funkloch angeblich befinden soll, schiebt sie auch g…

weiterlesen

Bluetooth-Ohrhörer: Belastung durch elektromagnetische Strahlung

Artikel vom Kollegen Armin Rebering, 15.06.2023 Bluetooth-Ohrhörer: Belastung durch elektromagnetische Strahlung Man sieht sie gefühlt überall und bei jedem: Drahtlose Ohrhörer. Doch wie sieht es mit der Belastung für den Körper durch elektromagnetische Strahlung aus, besonders da die Geräte direkt …

weiterlesen

Zwei deutsche Städte schalten nachts das WLAN ab, damit die Menschen besser schlafen können

von elektrosensibel-ehs.de, 29.05.2023 Elektrosensibilität: WLAN bleibt in Wangen nachts ausgeschaltet Einige Bewohner der beschaulichen Stadt Wangen haben offenbar körperliche Beschwerden durch den öffentlichen WLAN-Hotspot. Um der Elektrosensibilität der Betroffenen zu begegnen, schaltet die Stadt…

weiterlesen

Auswirkungen von Mobilfunk

Biologische Auswirkungen der Exposition von Funkfrequenzen auf die menschliche Gesundheit von elektrosensibel-ehs-de, 23.03.2023 | Oxidativer Stress Was ist oxidativer Stress? Darunter versteht man ein Missverhältnis zwischen Bildung und Abbau freier Radikale. Übersteigt die Konzentration freier Rad…

weiterlesen

Oxidativer Stress

von Kollege Burmann Oxidativer Stress « Definition, Symptome, Ursachen und der Zusammenhang mit Handystrahlung » „Gepulste Mikrowellen der Intensität eines üblichen Mobilfunktelefonates beeinflussen die bioelektrische Gehirnaktivität.“ Dieses Zitat stammt von der Bundesanstalt für Arbeitsmedizin 199…

weiterlesen

  • Abonniere unseren Newsletter

    Newsletter anfordern